Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

hier kann man sich miteinander über veschiedenes unterhalten...
Antworten
Benutzeravatar
Tramaico
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 4812
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 04:49
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#3311 Re: Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

Beitrag von Tramaico »

woody hat geschrieben:Spätestens, als du mir geraten hattest, dass ich die Syrer und andere Flüchtlinge aus Kriegsgebieten etc. am Bahnhof begrüssen sollte,...
Qualle: http://babbelgosch.org/viewtopic.php?f= ... 50#p135473

Muhahahahahahaha..., das hat Ewald-Potential, der uebrigens ein begnadeter Sandpistenfahrer ist, was nicht unerwaehnt bleiben sollte. In Brasiland, mit der Glock 17 unter dem Fahrersitz.

:popcorn:


Benutzeravatar
Tramaico
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 4812
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 04:49
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#3312 Re: Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

Beitrag von Tramaico »

phbphb hat geschrieben:Auch der erratische Moderationsstil und der kreative Umgang mit der Wahrheit ist forenübergreifend gar nicht so unterschiedlich.
Qualle: http://babbelgosch.org/viewtopic.php?f= ... 80#p135510

Lies an, lies an. "Zufaelle" jibbet es, die jibbet es nicht.

Ich weiss, ich weiss... Verschwoerungstheorie. So soll es sein, so muss es sein. Selbstvertaendlich ist alles im gruenen/gruenen Bereich. Mindestens.

:popcorn:
Benutzeravatar
Tramaico
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 4812
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 04:49
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#3313 Re: Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

Beitrag von Tramaico »

phbphb hat geschrieben:...und das ist gut so :wink:
Qualle: http://babbelgosch.org/viewtopic.php?f= ... 90#p135522

Nein, denn es fehlt eindeutig noch an Weisheit. Oftmals wird noch nicht mal mit 40+ echte Muendigkeit sondern lediglich Schandmaeuligkeit erreicht. Zeichen der Zeit.

Potential ist durchaus vorhanden, wie schon verlautbart, aber auch fuer die Darwin Award. Kurzum, alles ist offen. Speziell auch in der heutigen irren Welt. Also auch erhebliche Chancen, dass mancher:innen nie wirklich die Methusalem-Liga erreichen. Mit klarer Tendenz zur Majoritaet.

Bedauerlich? Nun, fuer die Gefuehlssklaven:innen sicherlich, doch fuer den Weisen bzw die Weise nicht. Up to everyone him-/herself that does not have shit for brains.

:popcorn:
Benutzeravatar
Tramaico
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 4812
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 04:49
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#3314 Re: Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

Beitrag von Tramaico »

Cool, das Maeuschen gibt jetzt den Andrij Melnyk, den ukrainischen Pied Piper:
phbphb hat geschrieben:Wenn du tatsächlich mit mir über dieses oder andere Themen diskutieren möchtest, dann mach dich mal dran den gelöschten "phbphb" Account in deinem Forum wiederherzustellen. Ansonsten wird das nix, Bärchen :wink:
Qualle: http://babbelgosch.org/viewtopic.php?f= ... 80#p135528

Der sorgt sicherlich im Bett fuer multiple Orgasmen. Voll sein Typ und so "intelligent" wie der ist, muss er irgendwo Talente haben. Verstand und Diplomatie sind es jedenfalls nicht.

Sidekick vom olivgruenen Komiker. Der ist auch koitabel, gell? Aber Vorsicht, der macht es nicht fue lau, sondern fordert eine Gadzillion Euronen, weil Kondome so teuer sind.

:popcorn:
Benutzeravatar
Tramaico
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 4812
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 04:49
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#3315 Re: Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

Beitrag von Tramaico »

Michael hat geschrieben:Mal im Tagesverlauf schau'n was in diversen channels als Ursache dafuer ausgemacht wird.
Qualle: http://babbelgosch.org/viewtopic.php?f= ... 70#p135565

Ist doch eindeutig. Die letzten kuemmerlichen kognitiven Faehigkeiten der Majoritaet wurden mit fadenscheinigen Impfstoffen vollends eliminiert, so dass nun die Bleedheit freien Lauf hat, was sich auch anschaulich im ehemaligen Vorum zeigt.

Nee, nicht mehr Theorie sondern Praxis pur. Natuerlich nicht fuer Correctiv & Co. und deren verstandverweigernden Anhaengerschaft. Der Kreis hat sich unuebersehrbar geschlossesn.

Kurzum, alles verlaeuft nach Plan. Solidarisch? Muhahahahahahaha..., leckt mich am Arsch.

Jan Böhmermann fuer's Kanzleramt und wenn der keinen Bock dazu hat, Dieter Bohlen. Idealbesetzung fuer D-Land. Denn bleeder geht immer. Somit Boostern nicht vergessen.

:popcorn:
Benutzeravatar
Tramaico
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 4812
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 04:49
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#3316 Re: Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

Beitrag von Tramaico »

phbphb hat geschrieben:..und dann gibt's noch die Konstellation (drieben auch schön zu beobachten), dass welche nicht nur anderer Leute Vaterländer verachten, sondern auch das eigene.
Qualle: http://babbelgosch.org/viewtopic.php?f= ... 90#p135607

Ist das wirklich verwunderlich, im Zeitalter der Idiotie im ehemaligen Land der Dichter und Denker? Solidaritaet wuerde ja unter diesem Aspekt einer Verstandsverweigerung gleichkommen.

Absolut nicht mein Ding, die Verstandsverweigerung und somit dann auch keine Solidaritaet mit dieser. Ja, ja, ich bin emotionslos, asozial und egoistisch. Kann ich absolut mit leben, unter diesen Umstaenden.

:popcorn:
Benutzeravatar
Tramaico
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 4812
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 04:49
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#3317 Re: Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

Beitrag von Tramaico »

Ferdinand hat geschrieben:Wenn ich in NRW wohnen würde, würde ich die Grünen wählen. Baerbock hat als eine der wenigen und das schon vor Jahren die Putinsche Politik verurteilt. Der Habeck macht auch gute Arbeit und kommuniziert hervorragend, und über die Körperfülle der Ricarda kann man sich lustig machen, aber vorgestern im Duell mit Maerz hat dieser kein Licht gesehen:

https://www.daserste.de/information/tal ... o-100.html

Ich bin kein Grünen-Wähler, würde mir das aber bei der nächsten Wahl ernsthaft überlegen.
Qualle: http://babbelgosch.org/viewtopic.php?f= ... 60#p135642

Aeh, janeeisklar.

Meine, in Anbetracht der neuen "Normalitaet", total normal.

Momente, in denen ich begruesse, bereits 61 Jahre alt und ungeimpft zu sein.

:popcorn:
Benutzeravatar
Tramaico
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 4812
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 04:49
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#3319 Re: Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

Beitrag von Tramaico »

Durch Menschenhand manipulierte Evolution. Wissenschaft macht es moeglich.

Die Transformation vom Akademiker zur gruenen Raupe, aber nicht unmittelbar, sondern ueber eine Vielzahl von bizarren Zwischenstadien.

Wenn das mal kein Vortschritt ist.

:popcorn:
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste