Was geht bei den Waschbären?

hier kann man sich miteinander über veschiedenes unterhalten...
Antworten
UweSK
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 4955
Registriert: So 17. Jul 2022, 09:15
Kontaktdaten:

#6281 Re: Was geht bei den Waschbären?

Beitrag von UweSK »



Jeder gegen jeden und Gott gegen alle.
Benutzeravatar
chonburi
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 8796
Registriert: Mi 13. Jul 2022, 03:55
Wohnort: Chonburi/Bangsaen
Kontaktdaten:

#6282 Re: Was geht bei den Waschbären?

Beitrag von chonburi »

Mal sehen ob THE DIETER schlagfertig genug ist fuer ein brauchbares reply , da direkt von @snookersockel angesprochen
Für @Dieter1 zur Bereicherung seines Allgemeinwissens. Vielleicht kriegt er den auch mal als Chaufeur für seine persönlichen Erfahrungen.
Bericht von einem, der "vor den Taliban geflohen ist".
https://m.focus.de/politik/deutschl...i ... 15694.html
https://www.nittaya.de/threads/ich-moec ... st-1982635

:joint:
UweSK
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 4955
Registriert: So 17. Jul 2022, 09:15
Kontaktdaten:

#6283 Re: Was geht bei den Waschbären?

Beitrag von UweSK »

Gehe aus der Leitung, Unterschichtendepp. Dein Gerubbel am Dieter ist einfach nur peinlich, passt aber zu deinem IQ.
Jeder gegen jeden und Gott gegen alle.
Benutzeravatar
chonburi
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 8796
Registriert: Mi 13. Jul 2022, 03:55
Wohnort: Chonburi/Bangsaen
Kontaktdaten:

#6284 Re: Was geht bei den Waschbären?

Beitrag von chonburi »

UweSK
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 4955
Registriert: So 17. Jul 2022, 09:15
Kontaktdaten:

#6285 Re: Was geht bei den Waschbären?

Beitrag von UweSK »

Sie sahen einen Qualitätsbeitrag aus der Klapse. Im Rahmen seiner geistigen Möglichkeiten eine reife Leistung. Respekt.
Jeder gegen jeden und Gott gegen alle.
Benutzeravatar
chonburi
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 8796
Registriert: Mi 13. Jul 2022, 03:55
Wohnort: Chonburi/Bangsaen
Kontaktdaten:

#6286 Re: Was geht bei den Waschbären?

Beitrag von chonburi »

Naja ,

kommt das nicht eher darauf an , welche Aktie man in den 90ern gekauft haette ?
Wir sind froh nach 2002 aus Aktieninvestitionen vollständig rausgegangen zu sein und hätten stattdessen viel eher die erste Eigentumswohnung in Thailand erwerben sollen. In Jomtien Beach kamen 1996 solche 36m² großen Apartments von einer US-Firma errichtet ganze dreihundertausend Baht.
https://www.nittaya.de/threads/womit-fi ... st-1982742


300 k ?

Ok, abzueglich 30 Jahre NK und Renovierung etc.mag trotzdem was uebrig bleiben ,

"illegale Bebauung" lassen wir einfach mal weg,

aber wenn schon schwaermen in "wir" Form , warum nicht von Kuhwiesen schwaermen ?

Meine, ich brauch ja nur hier um Bangsaen herum zu schauen und man denkt sich

"haette ich bloss vor 30 Jahren die Moeglichkeit gehabt diese oder jene Kuhwiese zu kaufen ,

die damals nur als unbedeutendes Gestruepp erschien"

und pflegeleichter als eine Wohnung ueber 30 Jahre ist es auch .


:joint:
Benutzeravatar
chonburi
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 8796
Registriert: Mi 13. Jul 2022, 03:55
Wohnort: Chonburi/Bangsaen
Kontaktdaten:

#6287 Re: Was geht bei den Waschbären?

Beitrag von chonburi »

Benutzeravatar
chonburi
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 8796
Registriert: Mi 13. Jul 2022, 03:55
Wohnort: Chonburi/Bangsaen
Kontaktdaten:

#6288 Re: Was geht bei den Waschbären?

Beitrag von chonburi »

In der Tat

Buddy schrieb:
Du kannst (Anonym) schreiben was immer Du willst, solange es nicht gegen die Forenregeln verstößt ;-)

@Der Foehrer schrieb :
Du machst mich fertig. :lachen::lachen::lachen:
https://www.nittaya.de/threads/womit-fi ... st-1982749
da musste ich auch lachen .

:totlach: :totlach: :totlach:
Benutzeravatar
chonburi
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 8796
Registriert: Mi 13. Jul 2022, 03:55
Wohnort: Chonburi/Bangsaen
Kontaktdaten:

#6289 Re: Was geht bei den Waschbären?

Beitrag von chonburi »

Kuerzlich

https://up.picr.de/46662083xg.png

meanwhile...

UdoB.
VIP-1
VIP-1
Beiträge: 271
Registriert: Di 8. Feb 2011, 08:56

#6290 Re: Was geht bei den Waschbären?

Beitrag von UdoB. »

UweSK hat geschrieben: Mo 20. Nov 2023, 16:24 Gehe aus der Leitung, Unterschichtendepp. Dein Gerubbel am Dieter ist einfach nur peinlich, passt aber zu deinem IQ.
Der geht nicht aus der Leitung, unser Stazi Chon. Wie Du zurecht feststellst, hat der kein Leben. Vor dem PC abhängen, wildfremde Menschen durch den Dreck ziehen. Dämliche und kindische Bilder unter jeden Beitrag kleben, versuchen die Welt zu belehren und zu missionieren, damit kennt er sich eben aus. Das Ganze in der Anonymität, das befriedigt den Mann. Man möchte sich nicht vorstellen, wenn das Internet mal 3 Tage ausfällt, dann begeht unser AFD Trommler, der immer den Ober Moralisten spielt, aber in Wahrheit ein strammes Rechtsradikales Arschloch ist, wahrscheinlich Selbstmord.
Es kann nur einen Checker geben!
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste