Heirat zwischen Deutschen und Thais.

hier kann man sich miteinander ĂŒber veschiedenes unterhalten...
Benutzeravatar
Sukhumvit
VIP-5
VIP-5
BeitrÀge: 1903
Registriert: So 16. Jan 2011, 16:42
Wohnort: Antibes
Kontaktdaten:

#51 Re: Heirat zwischen Deutschen und Thais.

Beitragvon Sukhumvit » Di 22. MĂ€r 2011, 09:09

Ich wĂŒrde einfach abwarten. Kann sich nur um Minuten handeln. :lol:
Chaque homme de culture a deux patries: la sienne - et la France.

Benutzeravatar
UdoB.
33%
33%
BeitrÀge: 45
Registriert: Di 8. Feb 2011, 08:56

#52 Re: Heirat zwischen Deutschen und Thais.

Beitragvon UdoB. » Di 22. MĂ€r 2011, 10:02

Sukhumvit hat geschrieben:Ich wĂŒrde einfach abwarten. Kann sich nur um Minuten handeln. :lol:


Ich traue mich ja fast nicht zu fragen: kennst Du den Body persönlich?
Darf ich neidisch sein?
Es kann nur einen Checker geben!

eykiway
10%
10%
BeitrÀge: 16
Registriert: Do 10. MĂ€r 2011, 17:09
Kontaktdaten:

#53 Re: Heirat zwischen Deutschen und Thais.

Beitragvon eykiway » Di 22. MĂ€r 2011, 18:31

Kann sich nur um Minuten handeln. :lol:[/quote]
Ich grins mich weg :lol: :joint: vieleicht sekunden Schlaf bei
Udob schaue doch nach elephanten tube.com da wird dir geholfen :bier: :lol: und alle deine fragen beantwortet frag Woody allen

Benutzeravatar
Sukhumvit
VIP-5
VIP-5
BeitrÀge: 1903
Registriert: So 16. Jan 2011, 16:42
Wohnort: Antibes
Kontaktdaten:

#54 Re: Heirat zwischen Deutschen und Thais.

Beitragvon Sukhumvit » Di 22. MĂ€r 2011, 20:26

UdoB. hat geschrieben:
Sukhumvit hat geschrieben:Ich wĂŒrde einfach abwarten. Kann sich nur um Minuten handeln. :lol:


Ich traue mich ja fast nicht zu fragen: kennst Du den Body persönlich?
Darf ich neidisch sein?

Aber nein. Ich kenne nur die Damen aus gutem Hause. :mrgreen:
Chaque homme de culture a deux patries: la sienne - et la France.

Benutzeravatar
UdoB.
33%
33%
BeitrÀge: 45
Registriert: Di 8. Feb 2011, 08:56

#55 Re: Heirat zwischen Deutschen und Thais.

Beitragvon UdoB. » Di 22. MĂ€r 2011, 21:26

Sukhumvit hat geschrieben:... Ich kenne nur die Damen aus gutem Hause. :mrgreen:


Nein, fĂŒr Damen aus schlechtem Hause bin ich auch nicht zu haben.
HÀtte ja sein können und dass wir zu recht neidisch auf nÀhere Bekanntschaft werden könnten.

Aber ernsthaft: starker Körper.
Selbst wenn kein gutes MĂ€dchen.
Erinnert auch sehr an junge Thaidamen.
Es kann nur einen Checker geben!

Benutzeravatar
Sukhumvit
VIP-5
VIP-5
BeitrÀge: 1903
Registriert: So 16. Jan 2011, 16:42
Wohnort: Antibes
Kontaktdaten:

#56 Re: Heirat zwischen Deutschen und Thais.

Beitragvon Sukhumvit » Mi 23. MĂ€r 2011, 09:24

Die nÀchsten 30 cm aufwÀrts sind auch stark. :whistler:
Chaque homme de culture a deux patries: la sienne - et la France.

Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
BeitrÀge: 3467
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#57 Re: Heirat zwischen Deutschen und Thais.

Beitragvon thai.fun » Mi 18. Apr 2018, 11:20

Ich sag‘s ja schon lange und sehe es auch in ZĂŒrich, aber es wird in Thailand Foren nicht gerne wahr/genommen. Viele der mal ach so vergötterten Mandelaugen werden dann in Farang Land, nicht- oder vor- gesehen verwertet. Oft weil unverhofft die Kultur so fern, oder aber die Prostitution erhofft so nahe liegt. :whistler:


„Deutschland: Über 100 Festnahmen nach Razzien in Bordellen:
Um 6 Uhr fiel in Deutschland der Startschuss zum grössten Einsatz in der Geschichte der Bundespolizei. 


[ img ]


 Die mutmasslichen TĂ€ter sollen mehrere Hundert Frauen und Transsexuelle aus Thailand nach Deutschland eingeschleppt haben, um sie zur Prostitution zu zwingen. Die mutmasslichen TĂ€ter hĂ€tten nach bisherigen Ermittlungen einen siebenstelligen Betrag eingenommen. Durchsuchungen laufen demnach in Bordellen und Massagestudios.“

http://www.20min.ch/ausland/news/story/ ... z-27490172
Populismus ist die PubertÀts- Zeit der Demokratie.


ZurĂŒck zu „Stammtisch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 GĂ€ste