Katalonien-Referendum

Politik und Wirtschaft weltweit (ausser Thailand)
Antworten
Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12777
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#1 Katalonien-Referendum

Beitrag von bukeo » So 1. Okt 2017, 16:04

Beim Versuch der spanischen Polizei, das Unabhängigkeitsreferendum in Katalonien zu verhindern, sind zahlreiche Menschen verletzt worden. Rettungskräfte sprechen von mindestens 91, die Regionalregierung gar von mehr als 300 Verletzten. Madrid verteidigt das Vorgehen der Polizei.

http://www.tagesschau.de/ausland/katalo ... m-107.html
cat3.jpg
cat2.jpg
Polizei schlägt Feuerwehr
feuerw.jpg

Ich bin ja eigentlich auch gegen eine Unabhängigkeit, aber man hätte die Katalanen in Frieden abstimmen lassen sollen.
Wovor hat die spanische Regierung Angst? Es warendie Katalonen mehrheitlich dagegen - jetzt bin ich mir da nicht mehr so sicher.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3454
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#2 Re: Katalonien-Referendum

Beitrag von thai.fun » So 1. Okt 2017, 18:14

bukeo » 01 Oct 2017, 17:04 hat geschrieben: Wovor hat die spanische Regierung Angst? Es warendie Katalonen mehrheitlich dagegen - jetzt bin ich mir da nicht mehr so sicher.
Ich hab nachweislich schon vor Jahren geschrieben das Europa eigendlich eher zur Zerstückelung von Nationen und Provinzen neige als zu einer EU Vereinigung. Ausgehend von den Zerstückelns Bemühungen Jugoslawiens, Irland ,Basken, und viele Regionen mehr. Ausgehend vom zunehmenden Rechtspopulismus damals.

Nun ist es da was ich sehen kommen sah. Griechenland, Oststaaten und nicht zuletzt Brexit. Rechtsparteine wo man hinschaut. Wen wundert wenn man nun der Spanischen Regierung vorwirft sich zu-wenig auf eine Einigung mit den Katalanischen Forderungen bemüht hat? Wenn wunder nun der üblich menschlich- Trotz den die Katelanen ausufern lässt? Schlussendlich geht es immer um Macht, Mammon und des Menschen Egoismus. Den Katelanen geht es besser als Spanien. Denn Deutschen geht es besser als den Flüchtlingen, usw. usw. Wehe da kommt jemand der auch was abhaben will! Das sind nur zwei Beispiele derer die ihre Pfründe sichern wollen. Und das geht so bis hinunter zum Normalbürger in der EU, dem es besser geht als einem Rohingya, Somalier oder Abfallkind auf Müllhalden.
Populismus ist die Pubertäts- Zeit der Demokratie.

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12777
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#3 Re: Katalonien-Referendum

Beitrag von bukeo » So 1. Okt 2017, 18:45

thai.fun » 01 Oct 2017, 19:14 hat geschrieben:
bukeo » 01 Oct 2017, 17:04 hat geschrieben: Wovor hat die spanische Regierung Angst? Es warendie Katalonen mehrheitlich dagegen - jetzt bin ich mir da nicht mehr so sicher.
Ich hab nachweislich schon vor Jahren geschrieben das Europa eigendlich eher zur Zerstückelung von Nationen und Provinzen neige als zu einer EU Vereinigung. Ausgehend von den Zerstückelns Bemühungen Jugoslawiens, Irland ,Basken, und viele Regionen mehr. Ausgehend vom zunehmenden Rechtspopulismus damals.
die Abspaltung des Kosovos war genauso illegal, aber da hat keiner von der EU gemurrt - man hat sogar Serbien dazu illegal angegriffen.

Ich halte auch nicht viel von zahlreichen Klein-Staaten, aber man hätte das anders regeln können. Lt. Umfragen hätten die Befürworter sowieso
nicht gewonnen. Also hätte man locker erstmal die wählen lassen sollen - damit hätten sie ja noch keine Unabhängigkeit.
Hätten die Befürworter verloren, wäre alles friedlich geblieben - wenn nicht, hätte man in Verhandlungen treten können und die
Autonomie neu verhandeln. Eine Abspaltung von Spanien wäre ja sowieso ein Witz, wenn es keiner anerkennt.

Nun hat der heutige Tag die Katalanen mit Sicherheit weiter zusammen geschweisst. Das geht weiter und vermutlich jetzt erst recht.
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3454
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#4 Re: Katalonien-Referendum

Beitrag von thai.fun » So 1. Okt 2017, 21:21

Ich denke und wünschte, nur ein System wie die Kantone in der Schweiz können das Katalanien Problem noch Beruhigen.
Populismus ist die Pubertäts- Zeit der Demokratie.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste