Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

hier kann man sich miteinander über veschiedenes unterhalten...
Antworten
Benutzeravatar
Wellness
VIP-4
VIP-4
Beiträge: 1118
Registriert: Mi 18. Jul 2012, 12:39
Wohnort: Sie hatte einfach diese blöde Fratze satt.
Kontaktdaten:

#951 Re: Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

Beitrag von Wellness » Sa 13. Okt 2018, 10:24

Thairauch 1.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Benutzeravatar
Wellness
VIP-4
VIP-4
Beiträge: 1118
Registriert: Mi 18. Jul 2012, 12:39
Wohnort: Sie hatte einfach diese blöde Fratze satt.
Kontaktdaten:

#952 Re: Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

Beitrag von Wellness » Sa 13. Okt 2018, 10:38

Ich muss noch mal auf diesen Thread verlinken http://www.nittaya.at/viewtopic.php?f=3 ... 23#p101923 Deutsch lernen mit Wotschke weil ich diesen Satz bemerkenswert finde :totlach:
Günni hat geschrieben: Wie es auch bei mir der Fall ist sind sicher bei sehr viele Mannen in diesem Blog mal geschieden worden.
Den Wendler Block kann der aber nicht meinen :jau:

So dumm scheint die alte nicht gewesen zu sein :zustimm:
Wotschke hat geschrieben: Je nach Einkommen, Kinderzahl und Arbeitsbereitschaft der Ex sowie
der Länge der Ehe ist schon mal ein dicker Abzug von Rentenpunkten möglich.
Ein Durchschnittsverdiener verliert dann zusätzlich und seine Rente ist trotz
45 oder mehr Jahren unter diesen 1200 Netto.
Ich habe bei der Scheidung 8 Rentenpunkte hergeben müssen.

Benutzeravatar
Tramaico
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 2721
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 04:49
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#953 Re: Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

Beitrag von Tramaico » Sa 13. Okt 2018, 14:02

Wie auch immer, Guenni steht, sitzt, liegt darueber:
Guenni The Pillow hat geschrieben:
Tramaico hat geschrieben: Immer noch nicht geschnackelt, dass sich hinter diesem Nick NICHT "nuf.iaht", ehemalig "thai.fun" verbirgt sondern Arnd? Kamphaeng Phet liegt zwar nicht im Isaan aber auch dort scheinen die Uhren ein wenig langsamer zu ticken.
Was meinste Alter, was mir das egal ist.
Ich scheisse drauf wer wer ist.
So siehts aus.
Auf jeden Fall ist die Luft hier viel reiner und gesünder als dort wo du in der Betonwüste lebst.
Qualle: http://www.babbelgosch.org/viewtopic.ph ... 00#p111173

Wegen der vielen reinen und gesunden Luft, die im alles andere als gut zu tun scheint. :roll:

Benutzeravatar
Tramaico
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 2721
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 04:49
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#954 Re: Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

Beitrag von Tramaico » Sa 13. Okt 2018, 14:19

Die ausgefeilte Rhetorik eines deutschen Handwerkmeisters im Ruhestand in Thailand. Da muss die deutsche Wurst dort einfach schmecken:
Guenni The Pillow hat geschrieben:
Tramaico hat geschrieben:
Reine und gesunde Luft scheint Dir dann offenbar nicht gut zu bekommen. So liest sich das jedenfalls. :think:
Eh Alter du hast wirklich einen Schuss weg.

Aber laber ruhig deinen Bull-Schitt weiter.
Hier ist jetzt erst mal "Deitsches Fernsehen" angesagt.
Natürlich live.
Qualle: http://www.babbelgosch.org/viewtopic.ph ... 10#p111207

Yoh, yoh und dann noch zwei Kilo Bierschinken ehe es ins Bett geht. Aber im Stueck. Kein Wunder, dass ihn die thailaendischen Hunde zum Fressen gern haben. :xmas2:

Benutzeravatar
Wellness
VIP-4
VIP-4
Beiträge: 1118
Registriert: Mi 18. Jul 2012, 12:39
Wohnort: Sie hatte einfach diese blöde Fratze satt.
Kontaktdaten:

#955 Re: Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

Beitrag von Wellness » Sa 13. Okt 2018, 14:34

Tramaico hat geschrieben:
Sa 13. Okt 2018, 14:19
Die ausgefeilte Rhetorik eines deutschen Handwerkmeisters im Ruhestand in Thailand. Da muss die deutsche Wurst dort einfach schmecken:
Guenni The Pillow hat geschrieben:
Tramaico hat geschrieben:
Reine und gesunde Luft scheint Dir dann offenbar nicht gut zu bekommen. So liest sich das jedenfalls. :think:
Eh Alter du hast wirklich einen Schuss weg.

Aber laber ruhig deinen Bull-Schitt weiter.
Hier ist jetzt erst mal "Deitsches Fernsehen" angesagt.
Natürlich live.
Qualle: http://www.babbelgosch.org/viewtopic.ph ... 10#p111207

Yoh, yoh und dann noch zwei Kilo Bierschinken ehe es ins Bett geht. Aber im Stueck. Kein Wunder, dass ihn die thailaendischen Hunde zum Fressen gern haben. :xmas2:
Ja so ist das Leben Am Ping :totlach:

https://www.facebook.com/maenam.ping.5?ref=br_rs

Benutzeravatar
Tramaico
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 2721
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 04:49
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#956 Re: Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

Beitrag von Tramaico » So 14. Okt 2018, 04:05

Aha, The Accounting Strikes Back:

Du wurdest auf diesem Board dauerhaft gesperrt.

Bitte kontaktiere die Board-Administration, um weitere Informationen zu erhalten.

Dein Benutzername wurde gesperrt.


Nun, das ist verstaendlich, wenn die Wuensche zum Thema "Geldwaeche - aber richtig" nicht nach Gusto erfuellt werden:
The Accountant hat geschrieben:Ach Richard, du bist so berechenbar.

Und so einfältig. Um die Anforderungen des GWG erfüllen zu können, muss man Geldwäsche erstmal erkennen.
Insofern sollte man sich damit auskennen, auch wenn es nicht Teil der Prüfung ist.

Hast du auch noch was zum Thema zu sagen? Die Serie gesehen, Fehler erkannt?

Blödsinn labern kannst du woanders als in meinem Bereich.
The Accountant hat geschrieben:So, nachdem Richard erstmal Pause macht können wir zum eigentlichen Thema zurückkehren.
Qualle: http://www.babbelgosch.org/viewtopic.ph ... 44#p111139

Fazit: In Sachen Geldwaesche sind Profis sensibel. Vermutlich, weil es nicht selten um viel Geld geht und sauberes Geld ist ja auch viel hygienischer als schmutziges. Warum sollte man es auch sonst waschen wollen? Aber mal schauen, was da vom Accountant noch kommt. Stay tuned, liebe Leser.

Auch wenn jemand vergessen sollte den Korrespondenten wieder rauszulassen, weil die Automatik nicht funktioniert:
The Accountant hat geschrieben:
woody hat geschrieben: Ich weiss nicht wie oft ich das schon erwähnte, aber für die Neuen noch einmal.

Auch für dich armes Würstchen habe ich ständig Partei ergriffen, wenn du im Nitty wieder mal gespeert wurdest.
Wenn es aber unweigerlich aus Reflex geschieht, dann verliert deine Verteidigung deutlich an Gewicht. Insofern, wen juckt's.

Ist ja auch nur für einen Tag. Das heißt, wenn morgen jemand daran denkt ihn rauszulassen, die Automatik funktioniert nicht wenn ich mich recht erinnere und ich fahre morgen um 13 Uhr zum Flughafen, dann kannst du dich ungestört an Richards Geseier ergötzen.
So, liebe angehenden Geldwaescher, hofft darauf, dass die Waschmaschine zumindest funktioniert, so dass das Geld nicht haendisch gewaschen werden muss. Ein heikles Thema, da Geldwaesche vertrauensvoller Mitarbeiter bedarf. Und schon sind wir mitten drin im Thema. Zwar nicht dort aber hier, aber ist bei Partnerforen ja auch im Grunde voellig egal. Da ist es schon praktisch ein Muss, sich gegenseitig auszuhelfen.

So ein Geldsack mit sauberem Inhalt traegt sich schliesslich nicht von selbst zum Flughafen. :zustimm:

Benutzeravatar
Tramaico
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 2721
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 04:49
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#957 Re: Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

Beitrag von Tramaico » So 14. Okt 2018, 04:14

Und erwartungsgemaess haelt Stan seinem Ollie wieder das feiste Haendchen:
Stan hat geschrieben:
woody hat geschrieben:
Das ist zu befürchten. Der macht auch immer öfter die Diwa.
Verhaeltnismaessigkeit ist wohl keine Sozentugend. Ich fand die Speere ueberfaellig, wollte meinem Kollegen aber nicht ins Handwerk pfuschen.
Quelle: http://www.babbelgosch.org/viewtopic.ph ... 30#p111251

Slapsticker sind so. Freunde fuer ein ganzes Froumleben und moeglicherweise noch darueber hinaus, wenn denn "Gott" will.

Da hat der Dicke seine Elfen wahrlich weise gewaehlt. Ist schon ein Fux, ein vollschlanker, der Dicke. :zustimm:

Benutzeravatar
Tramaico
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 2721
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 04:49
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#958 Re: Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

Beitrag von Tramaico » So 14. Okt 2018, 13:34

Oho, Doc Holiday geht sogar die Muffe, wenn ich offiziell nicht im Partnerforum anwesend bin. Inoffiziell latuerlich schon und somit ist dann noch nicht mal mehr die Arena ein sicheres Versteck:
Doc Holiday hat geschrieben:In seinem Zorn dürfte der irre Snake zu durchaus schrägen Aktionen greifen. Bin gespannt, wie das ausgehen wird. Snake hat da ja keinerlei Hemmungen, wenn sein kleines Ego gekränkt wird.
Qualle: http://www.babbelgosch.org/viewtopic.ph ... 20#p111272

Das muss sehr belastend sein. :shock:

Benutzeravatar
Tramaico
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 2721
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 04:49
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#959 Re: Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

Beitrag von Tramaico » So 14. Okt 2018, 13:46

Na also, Stan. Dann ist doch alles bestens, da der Gerechtigkeit Genuege getan wurde:
Stan hat geschrieben:Ich empfinde das ja durchaus als gerecht, dass Ollie Snake an der Backe hat. Jetzt muessen wir nur noch einen Wadenbeisser fuer den Dicken finden.
Qualle: http://www.babbelgosch.org/viewtopic.ph ... 20#p111271

Jetzt muss nur noch Ollie seine Zickigkeit ueberwinden und es kann dort weitergehen, wo aufgehoert wurde. Ein feister deitscher Buchhalter sucht professionellen Rat in Sachen Geldwaesche. :zustimm:

Benutzeravatar
Tramaico
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 2721
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 04:49
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#960 Re: Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

Beitrag von Tramaico » Mo 15. Okt 2018, 02:45

Aha, ein sehr geschaetzter ehemaliger Member hier, alteingesessene Suhler kennen ihn noch als Neot, Isaan etc., bleibt diesem Vorum zumindest als Leser weiterhin treu:
Doc Holiday hat geschrieben:Ich habe gerade Nachricht bekommen, dass der von mir ueberaus geschaetzte Snake dem BBG an andere Stelle weiterhin angemessen wuerdigt
Qualle: http://www.babbelgosch.org/viewtopic.ph ... 30#p111274

Fazit: Alte Liebe rostet eben nicht. Noch nicht mal nicht im Regen nich. :zustimm:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste