Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

hier kann man sich miteinander ĂĽber veschiedenes unterhalten...
Benutzeravatar
Wellness
VIP-3
VIP-3
Beiträge: 917
Registriert: Mi 18. Jul 2012, 12:39
Wohnort: Sie hatte einfach diese blöde Fratze satt.
Kontaktdaten:

#581 Re: Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

Beitragvon Wellness » Di 20. Dez 2016, 12:52

55 Gäste. Ja yippi ya hei :jubel

Benutzeravatar
Tramaico
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 2517
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 04:49
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#582 Re: Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

Beitragvon Tramaico » Di 20. Dez 2016, 12:55

Yoh, in der jetzigen Vorweichnachtszeit liegen die Nerven wieder blank. "Challenge of the Year" in babbelgoschisch. Wer will sich schon 'ne Rute von Santa Claus einhandeln?

Da ist Uebereifer praktisch ein absolutes Muss.

Obwohl "Drecksau" klingt ja sehr unchristlich. Das gibt sicherlich Abzuege in der B-Note, bei der heiligen Dreifaligkeit. :xmas2:

Benutzeravatar
Tramaico
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 2517
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 04:49
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#583 Re: Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

Beitragvon Tramaico » Di 20. Dez 2016, 12:58

Wellness » 20 Dec 2016, 12:52 hat geschrieben:55 Gäste. Ja yippi ya hei :jubel


Sicherlich alles Satanisten, Atheisten, Putschisten, Bovisten etc.

Die Welt verkommt immer mehr und sach jetzt nicht einer nich, wir hier in Suhl seien daran schuld. Das schafft die Welt auch ohne uns. :joint:

Benutzeravatar
Tramaico
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 2517
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 04:49
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#584 Re: Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

Beitragvon Tramaico » Do 29. Dez 2016, 11:44

Aehre, wem Aehre gebuehrt. Suhl ist diesbezueglich nicht nur tolerant sonder auch sehr pflichtbewusst und somit geht der Proband durch diesen eindrucksvollen Post in die hiesigen Analen ein:

Wahnsinn(')s Marcus hat geschrieben:Keine Ahnung, in dem Loch war ich schon lang nicht mehr. Ist wie mit Pla Ra, entweder man ist schmerzpervers oder nicht.


Qualle: http://www.babbelgosch.org/viewtopic.ph ... 052#p76049

Herzlichen Glueckwunsch! Dies sollte neue Talente ausreichend motivieren, es ihm gleich zu tun. Lasst es einfach raus, Potential schlummert sicherlich in jedem. :zustimm:

Benutzeravatar
Tramaico
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 2517
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 04:49
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#585 Re: Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

Beitragvon Tramaico » Do 29. Dez 2016, 12:15

Und gleich noch einen hinterher. Der neue Aehrenbuerger laeuft sich warm. Ein echtes Natural!

Wahnsinn('s) Markus hat geschrieben:Warum so negativ, das BBG ist doch nur eine zweite Heimat. Die wirklich Ausgegrenzten treffen sich bei Bukeo, oder Assweiler, oder welcher Briefkasten auch immer, das ist auch gut so.


Qualle: http://www.babbelgosch.org/viewtopic.ph ... 065#p76062

:zustimm: :zustimm:

Benutzeravatar
Wellness
VIP-3
VIP-3
Beiträge: 917
Registriert: Mi 18. Jul 2012, 12:39
Wohnort: Sie hatte einfach diese blöde Fratze satt.
Kontaktdaten:

#586 Re: Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

Beitragvon Wellness » Do 29. Dez 2016, 12:34

Hier gibts noch einen :jubel
Wahnsinn('s) Markus hat geschrieben: Traust Dich ja auch nicht aus dem Haus.

Ist halt nicht jedermans Sache mit Nachbars Kindern rumzuTROLLen.

Marcus L..jpg


aber nicht wieder aufs Tischchen haun, hörscht de :mrgreen:

Marcus Lorenz 2.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Benutzeravatar
Tramaico
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 2517
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 04:49
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#588 Re: Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

Beitragvon Tramaico » Do 29. Dez 2016, 13:46

Dr. Neot hat geschrieben:Auch nicht andere als eine Ansammlung an Volldeppen und Irren: Schrankenwärter, Stiefeltreter, Hundesammler. Aber so lange ihr da suhlen könnt und nicht in die Klappse kommt, hat es seine Berechtigung. Wobei ich in der Runde den Berliner und den Plapperloma vermisse. Die waren auch nicht irrer als das restliche Personal. Mal schauen, wann Bückie euch dahin abschieben tut. Ein Unterschied ist ja kaum noch erkennbar.

Eigentlich traurig, wie man so weit sinken kann, Horst.

Hättest du damals nur einen Funken Verstand gehabt, wäre es eventuell nicht so ausgegangen. Aber das wird du dir eh nie eingestehen, also suhle weiter, das passt schon zu dir und deinen neuen Kumpels.


Qualle: http://www.babbelgosch.org/viewtopic.ph ... 220#p76093

Hier meldet sich wieder einmal einer unserer treusten Fans zu Wort. Promovierter Akademiker, CEO einer deutsche AG mit negativem Betriebsergebnis seit(d) Jahren, Insolvenz-Experte und, und und...

Nicht verwunderlich, dass bei diesem Hintergrund Ratschlaege von immenser Bedeutung sind.

Kurzum, erfreulich jedoch, dass er hiermit nicht schon frueher ruebergekommen ist, denn dann wuerde es Suhl mit der heutigen treuen Leserschaft nicht geben, sondern der Name lediglich fuer ein unbedeutendes Asylheim irgendwo im Thueringschen stehen.

Somit geht auch ein herzlicher Gruss an Meiningen. Aber das in D und nicht A. :zustimm:

Benutzeravatar
Tramaico
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 2517
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 04:49
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#589 Re: Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

Beitragvon Tramaico » Sa 31. Dez 2016, 05:37

2016 liegt hinter uns hier in Suhl und wir schauen dem Neuen Jahr entgegen. Schon jetzt wird im Partner(v)forum avisiert, dass sich nicht auf die faule Haut gelegt werden kann:

Der Atoller hat geschrieben:Anyway, wir werden hier weiterhin darauf achten, dass solche Dinge zeitnah geloescht und der poster sanktioniert wird.


Qualle: http://www.babbelgosch.org/viewtopic.ph ... 270#p76327

Na denn, schaunwamal. Auf weiterhin fruchtvolle Zusammenarbeit. :zustimm:

Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3223
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#590 Re: Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

Beitragvon thai.fun » Sa 31. Dez 2016, 05:57

Foren-Mod's sind sowas wie ehemalige fleißige Besucher von Disneyland-Parks, die es zu permanenten Teilzeit Wildtierbädigern in den Freizeitparks gebracht haben. ...
Nur wer mal ganz unten war, weiĂź wie hart man von ganz oben fallen kann!


Zurück zu „Stammtisch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste