USA und der Rest der Menschheit

Politik und Wirtschaft weltweit (ausser Thailand)
Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9389
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#1031 Re: USA und der Rest der Menschheit

Beitragvon berndgrimm » Fr 25. Nov 2016, 05:27

..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9389
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#1032 Re: USA und der Rest der Menschheit

Beitragvon berndgrimm » Mi 30. Nov 2016, 02:43

..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
qwei
33%
33%
Beiträge: 50
Registriert: Sa 19. Nov 2011, 11:54
Kontaktdaten:

#1033 Re: USA und der Rest der Menschheit

Beitragvon qwei » Mi 30. Nov 2016, 17:23

Ich glaube schon fast dem kann man nicht mehr helfen.
Das wird der erste sein der sich selbst abschieĂźt.

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9389
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#1034 Re: USA und der Rest der Menschheit

Beitragvon berndgrimm » Do 1. Dez 2016, 04:15

qwei » 30 Nov 2016, 17:23 hat geschrieben:Ich glaube schon fast dem kann man nicht mehr helfen.
Das wird der erste sein der sich selbst abschieĂźt.


Leider nicht weil auch seine Idiotie von den Republikanern dazu benutzt wird um unter allen Umständen
an der Macht zu bleiben.
Die Republikaner sitzen nicht nur im Weissen Haus sondern beherrschen Kongress,Senat und
demnächst auch den Supreme Court, das höchste Gericht.
Mehr Macht hatte Hitler auch nicht.....
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
Somrak
VIP-4
VIP-4
Beiträge: 1479
Registriert: Do 21. Apr 2011, 11:09
Kontaktdaten:

#1035 Re: USA und der Rest der Menschheit

Beitragvon Somrak » Do 1. Dez 2016, 07:43

qwei » 30 Nov 2016, 17:23 hat geschrieben:Ich glaube schon fast dem kann man nicht mehr helfen.
Das wird der erste sein der sich selbst abschieĂźt.


Hoffen wir, dass wenn es so weit kommt, er auch hier als Vorbild genommen wird. ";-)
http://www.nachdenkseiten.de/?p=24085
Hasta la victoria siempre

Benutzeravatar
qwei
33%
33%
Beiträge: 50
Registriert: Sa 19. Nov 2011, 11:54
Kontaktdaten:

#1036 Re: USA und der Rest der Menschheit

Beitragvon qwei » Do 1. Dez 2016, 11:13

Ich bin ja auch nicht Trump Feind, aber wenn er so weiter macht lauft er auf seine eigene Mine, zurĂĽcklegen und genieĂźen kann man da nur.

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9389
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#1037 Re: USA und der Rest der Menschheit

Beitragvon berndgrimm » Sa 10. Dez 2016, 03:07

..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9389
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#1038 Re: USA und der Rest der Menschheit

Beitragvon berndgrimm » Mi 14. Dez 2016, 13:25

[ img ]
Da "hilft" nicht ein Russe einem Ami sondern ein reicher Nichtsteuerzahler einem anderen reichen Nichtsteuerzahler.
Globalisierung eben! Und wir dĂĽrfen fĂĽr beide bezahlen.
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3273
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#1039 Re: USA und der Rest der Menschheit

Beitragvon thai.fun » Mi 14. Dez 2016, 19:10

Schweizer lösen Probleme anders ...

[ img ]
1 Kg Mensch ist mir lieber als 1km Stammbaum ;-)

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9389
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#1040 Re: USA und der Rest der Menschheit

Beitragvon berndgrimm » Mo 26. Dez 2016, 13:39

..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/


Zurück zu „Politik und Wirtschaft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste