Police Academy Thaksin- Die Show geht weiter

Politik und Wirtschaft in Thailand
Antworten
Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9634
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#501 Re: Police Academy Thaksin- Die Show geht weiter

Beitrag von berndgrimm » Mi 30. Mär 2016, 23:00

berndgrimm hat geschrieben:Der zweite Fall könnte eventuell als PR Massnahme verfolgt werden.
Aber nur wenn dieser EdelThai Täter die falschen Freunde bei der "Polizei" hat.
Three police officers made a minor mistake in their handling of the investigation into the horrific fatal accident involving a speeding Mercedes-Benz and a Ford sedan in Ayutthaya, but there had been no... major breach of discipline, a police inquiry has decided.

Please credit and share this article with others using this link:http://www.bangkokpost.com/news/general ... rash-probe. View our policies at http://xxxxxxx/9HgTd and http://xxxxxxx/ou6Ip. © Post Publishing PCL. All rights reserved.
Thaksins braune Ganoven haben sich erstmal selber freigesprochen!
Wer in Thailand Verantwortliche sucht findet sicher keine Eingeborenenhäuptlinge....

Und was macht unser Militärdikator?
Soldiers from the rank of sub-lieutenant and up have been given police powers to summons, arrest and detain suspects in a wide range of crimes including extortion, labour abuse and human trafficking, and...

Please credit and share this article with others using this link:http://www.bangkokpost.com/news/securit ... nd-seizure. View our policies at http://xxxxxxx/9HgTd and http://xxxxxxx/ou6Ip. © Post Publishing PCL. All rights reserved.
Too Late, too Little!

Sowas hätte er vor 2 Jahren schon machen müssen.
Und was viel wichtiger gewesen wäre, er hätte Thaksins
Senioritätsliste bei der Polizei einkassieren sollen
und selber einen wirklich geeigneten Polizeichef suchen sollen!

Und in der Zwischenzeit Militärs an die Spitze der Polizei
stellen sollen.

Wohlgemerkt, ich halte hier auch die Militärs für nicht fähig.
Sie beweisen es ja gerade wieder.
Aber sie sind mit Abstand das kleinere Übel gemessen
an dem Sauhaufen von Thaksins braunen Ganoven
die hier immer noch Polizei spielen.


..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9634
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#502 Re: Police Academy Thaksin- Die Show geht weiter

Beitrag von berndgrimm » Mi 30. Mär 2016, 23:07

berndgrimm hat geschrieben:Wohlgemerkt, ich halte hier auch die Militärs für nicht fähig.
Sie beweisen es ja gerade wieder.
Aber sie sind mit Abstand das kleinere Übel gemessen
an dem Sauhaufen von Thaksins braunen Ganoven
die hier immer noch Polizei spielen.
Dies fürchten offensichtlich auch Thaksins
Berufsklicker in der BP:
Zwischenresultat um 5 Uhr Morgens:
67 people liked / 259 people disliked it

Please credit and share this article with others using this link:http://www.bangkokpost.com/news/securit ... nd-seizure. View our policies at http://xxxxxxx/9HgTd and http://xxxxxxx/ou6Ip. © Post Publishing PCL. All rights reserved.
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9634
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#503 Re: Police Academy Thaksin- Die Show geht weiter

Beitrag von berndgrimm » Fr 1. Apr 2016, 02:38

Twenty-four operators of guesthouses and hotels in downtown Bangkok have been arrested for operating without licences during security control crackdowns Thursday ahead of the Songkran festival. Tourist...Police Division chief Surachet Hukpan said the operators on Khao San and Tha Phra Athit roads did not have hotel operating permits when authorities raided their offices. Four were found to have ignored...



Please credit and share this article with others using this link:http://www.bDangkokpost.com/news/securi ... ses-hotels. View our policies at http://xxxxxxx/9HgTd and http://xxxxxxx/ou6Ip. © Post Publishing PCL. All rights reserved.
Da ich die Gegend sehr gut kenne weil ich dort jahrelang gelaufen bin und auch mit vielen
Backpackern gesprochen habe kommt hier meine Gegendarstellung:
In der Gegend wimmelt es von Polizei und Touristenpolizei die von allem Illegalen leben.
Die Gegend ist nicht gross und fuer Thai Verhaeltnisse ziemlich geordnet.
Wenn die Polizei/Touristenpolizei dort illegale Hostels operieren laesst dann ist es ihre
eigene Schuld.
Wo bleibt eine Bestrafung der Polizeihaeuptlinge die ihren Job vernachlaessigt haben?
Garnix nur Bauernopfer derer die man ausgenommen hat.
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/


Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9634
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#505 Re: Police Academy Thaksin- Die Show geht weiter

Beitrag von berndgrimm » Fr 1. Apr 2016, 14:01

http://www.wochenblitz.com/nachrichten/ ... contenttxt
Bangkok - Eine Polizeifrau wird in einem frischen Zug zur Gleichstellung der Geschlechter in eine Führungsposition gesetzt und in Zukunft eine Polizeistation in Bangkok leiten.

Sie wird den Rang einer Kommissarin erhalten und somit effektiv zur Stellvertreterin des Polizeichefs ernannt.

Bis heute waren die Spitzenpositionen in Polizeistationen traditionell den Männern vorbehalten. Bangkoks Polizeichef Sanit Mahathaworn unterstützt diese Aktion und sagte, dass es viele tüchtige Frauen bei der Polizei gibt, die einen solchen Posten übernehmen können. Dennoch ist diese Arbeit ein neues Umfeld und ihre Kollegen werden ihr mit Rat und Tat zur Seite stehen.
Drei Offiziere zeigen Interesse an dem neuen Job. Es sind Chatkaeo Wanchawi, Daruni Thatsana und Pawina Ekkachat, alle mit dem Rang eines Polizeiobersts.

Sie könnten Leiterin der Stationen Makkasan, Phahon Yothin und Somdet Chao Phraya werden. Aber es ist noch nicht entschieden worden, ob alle drei Frauen einen der Posten übernehmen können. Polizeichef Sanit ist der Auffassung, dass erst eine Frau ausgewählt werden sollte. Mehr könnten natürlich folgen.

Eine Polizeistation, die einen kleinen Bereich abdeckt, wäre ein guter Anfang, denn es sollten zu Beginn keine zu hohen Arbeitsbelastungen auftreten, sagte er.

Die Kandidatinnen werden in der nächsten Woche zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen.
Ich habe in diesem Thread bisher wenig Gelegenheit gehabt Positives über die
Thailändische Polizei zu schreiben.
Mir wurde auch schon vorgeworfen ich würde aus persönlicher negativer Erfahrung
so negativ über diese Polizei schreiben.
Dies ist nicht der Fall.
Ich habe (mit Ausnahme der Immigration, welche eine Division der Polizei ist)
in 30 Jahren nur positive persönliche Erfahrungen mit dieser Polizei gemacht.
Aber ich hatte eben nur mit der untersten operativen Ebene zu tun.
Meine Kritik kam ausschliesslich von Fällen welche ich als unbeteiligter Zuschauer
miterlebt habe und aus meinen "Besuchen" in jeder Polizeistation an der ich
seit 2010 vorbeigelaufen bin.

Es gibt in dieser Polizei nur wenige Frauen und meistens auch nur auf der unteren
operativen Ebene.
Wenn jetzt endlich ein paar Frauen auch auf die unterste Führungsebene kommen
kann dies nur positiv sein.
Auch wenn es am Ende nur eine "Vorzeigefrau" sein wird.

Diese Polizei stinkt vom Kopfe.

Solange dies Prayuth nicht ändert wird es sicherlich nicht besser.
Die Führungsebene die aufgrund der "Senioritätsliste" ausschliesslich
aus Thaksinlakaien besteht (was diese natürlich vehement bestreiten)
ist weder zu wirklicher Polizeiarbeit willens noch fähig!
Solange dies nicht geändert wird gibt es in Thailand keine Polizei
die diesen Namen verdient.
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9634
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#506 Re: Police Academy Thaksin- Die Show geht weiter

Beitrag von berndgrimm » Mo 11. Apr 2016, 13:16

The Nation April 11, 2016 5:28 pm
Canada has voiced its concern about the National Council for Peace and Order's order which grants expanded policing powers to the Thai military. ‎
In a statement released by the Embassy of Canada, it said the implementation of the Order No. 13/2016 threatens to undermine the rule of law and due process in Thailand while increasing the potential for human rights abuses.

It also reiterates "significant concerns" regarding the military government’s restrictions on basic civil and political rights, including the Thai government’s stated intention to expand its use of attitude adjustment as a means to intimidate political opponents and activists.

It also promises to closely follow developments regarding the referendum law and urges Thai authorities to ensure Thai citizens are able to engage in a free and inclusive debate regarding the merits of the draft constitution.

‎"Canada calls on Thailand to respect its international human rights obligations, including those related to freedom of expression, freedom of assembly, and the rule of law," it said.
Blödsinn!
Wenn Canada sich wirklich um Thailands "Polizei" sorgen würde so würden sie ein paar hundert Mounties hierhin
schicken die den braunen Ganoven mal zeigen würden was Polizeiarbeit heisst.
Natürlich ist es ein Zeichen der Schwäche wenn unsere "gute" Miltärdiktatur hier Soldaten einsetzt,
nur weil sie zu feige,faul ist diese "Polizei" zu reformieren!
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9634
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#507 Re: Police Academy Thaksin- Die Show geht weiter

Beitrag von berndgrimm » Di 17. Mai 2016, 08:46

Da unser Miltitaerdiktator sich ja so sehr bei den Chinesen anbiedert.
koennte er diese doch bitten ihm bei der Polizeireform zu helfen.

Ich habe gerade im DLF gehoert dass in Italien chinesische Polizisten
eingesetzt werden.

Nicht nur wegen der vielen chinesischen Touristen sondern
sie sollen den italienischen Polizisten beibringen wie man
ohne Mafiamitglied zu sein einen guten Kontakt zur Bevoelkerung
aufbaut, sich in der Wohngegend als vertrauenerweckender "Freund
und Helfer" zu etablieren und Verbrechenspraevention zu betreiben.

Genau dieses fehlt in Thailand auch vollkommen!
Es waere wuenschenswert wenn man sich wenigstens in China
sachliche Unterstuetzung holen wuerde um diesen Misthaufen
zu beseitigen!

Eine Reform der Polizei braucht dieses Land am dringendsten!
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9634
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#508 Re: Police Academy Thaksin- Die Show geht weiter

Beitrag von berndgrimm » Do 19. Mai 2016, 07:01

Im Rahmen der Kommentare zum bevorstehenden zweiten Jahrestag der Militaerdiktatur
gibt es einen sehr interessanten Artikel ueber die fehlende Polizeireform
in der Bangkok Posthttp://www.bangkokpost.com/news/politic ... lice-force

Der Kritik in diesem Artikel die von vielen Beteiligten (auch Thaksin Lakaien)
geaeussert wurden kann ich in weiten Teilen zustimmen weil sie meinen eigenen
Erfahrungen entspricht.
Following the May 22, 2014 coup, the public could not have been more thrilled when police reform turned out to be chief among the priorities of the National Council for Peace and Order (NCPO). Two years...
after the coup, critics say they have seen little progress on the reform front and ask if the regime has the political will to bring them about.
the most pressing problem in the police force is a lack of transparency in appointments and promotions, which affects overall efficiency and performance.
The regime doesn't have a strategy or clear action plan. Without political will, there is no roadmap to police reforms. There are only empty words
Aber ich muss auch ganz klar die Aussagen von ehemaligen(?) Thaksin Lakaien
wie z.B. des ehemaligen Polizeichefs Somyot als Ideoluegen bezeichen:
Before his retirement, former national police chief Pol Gen Somyot Poompunmuang claimed he had come across widespread corruption and abuse of authority in the Immigration Bureau.
Somyot war einer der Stellvertreter Aduls und viele Jahre in der Polizeifuehrug!
Und nach seiner Pensionierung und Aufstieg in die oberste Thai Korruptionsliga,
dem Thailaendischen Fussballverband, faellt ihm ploetzlich ein dass in seiner
Truppe weitverbreitete Korruption und Machtmissbrauch herrschte!
Auch die Aussagen der der anderen Polizeibosse sind nur Ablenkung und
wollen die Verantwortung fuer den miserablen Zustand von Thaksins braunen
Ganoven auf die jetzige Militaerdiktatur abschieben.
Dabei wurde der Zustand dieser "Polizei" spaetestens bei ihrer Obstruktion
waehrend der Abhisit Regierung auffaellig.
Waehrend der anschliessenden Yingluck Regierung wurde sie noch mehr
zur Kampftruppe Thaksins umgebaut.
Pol Maj Gen Kosin Hintao said the police force has been clear of political interference since the coup, but its morale is unusually low.
.
Das glaube ich gern! Wobei Moral und Thai Polizei eh Gegensaetze sind!
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9634
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#509 Re: Police Academy Thaksin- Die Show geht weiter

Beitrag von berndgrimm » Do 2. Jun 2016, 08:35

und wie:
National police chief Chakthip Chaijinda admitted Wednesday the annual police reshuffle line-up announced on Tuesday contained factual errors and promised to carry out a probe into how the mistakes occurred. He...

Please credit and share this article with others using this link:http://www.bangkokpost.com/news/securit ... ompt-probe. View our policies at http://xxxxxxx/9HgTd and http://xxxxxxx/ou6Ip. © Post Publishing PCL. All rights reserved.
Dass Thaksins braune Ganoven auch in dieser Militaerdiktatur zu wirklicher Polizeiarbeit
weder willens noch faehig sind ist ja taeglich zu sehen.
Aber jetzt schaffen es diese "Gesetzeshueter" noch nicht einmal sich selbst ihre
lukrativen Mitkassierer Posten zuzuschieben!
Wie lange will sich Prayuth von diesen Schwachmaten eigentlich noch vorfuehren lassen?

http://www.bangkokpost.com/media/conten ... 20x413.jpg
Der "neueste" Polizeichef Chakthip. Jeder Schuss eine Fahrkarte!
Leider keine nach Dubai dabei!
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9634
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#510 Re: Police Academy Thaksin- Die Show geht weiter

Beitrag von berndgrimm » Do 9. Jun 2016, 06:21

Die englischsprachige Website von khaosod hat nicht nur ein neues Layout
sondern bringt auch mal eine "neue" Story welche man so vorher noch nie
in den englischen Thai Medien gelesen hat:
http://www.khaosodenglish.com/featured/ ... da-parlor/
At least three underage girls and a dozen more suspected of being minors were found rescued in a raid on a brothel in a prominent Bangkok red-light district along with more than 100 sex workers and what appeared to be a list detailing bribes paid to police.
Officers recovered what appeared to be a ledger detailing bribes paid to specific police units and individuals in a Thursday raid of a Bangkok brothel.

Tipped about possible human trafficking, a combined force of more than 100 officers from the Ministry of Interior Affairs raided Nataree Entertainment, one of many, massive Ratchadapisek Road massage parlors, at about 4pm on Tuesday. There officers said they found 121 sex workers, including three confirmed to be minors and another 12 they believe are also underage. Almost all were believed to be in the country illegally.

Worayuth Naowarat, the official in charge of the operation, said the raid followed a report three months ago from a foreign NGO alleging some of the sex workers at Nataree were trafficked. Local police were not involved in the raid.
Also found during the raid was what appeared to be a ledger of names of different police units and individuals and how much they were bribed by the brothel.“Tourism Police, 10,000; 191 Emergency Police, 25,000; Special Branch Police, 30,000; Huai Khwang Detective Police, 24,000; Immigration, 76,000,” read a portion of the list.

While a police spokesman said it was too soon to tell whether the list is genuine, the local police commander and his deputies were already transferred to inactive posts soon after the raid.

Other names mentioned on the paper included the Bangkok Metropolitan Administration (6,000 baht), “Lawyer Pipop,” “Sgt. Cake,” “Cpl. Somnuek,” and “Beer 2nd Division.”

Police are widely associated with endemic corruption and bribe-taking from illicit businesses in exchange for turning a blind eye. Police spokesman Dechnarong Suticharnbancha said an investigation is needed to say whether the list is authentic before any further action can be taken.

“Please wait first. We must investigate this first,” Gen. Dechnarong said by telephone. “We have to see first whether it’s true or false. There are procedures for this.”

But the raid already cost Col. Kittipong Wisetsanguan his job as the commander of Huai Khwang Police Station, which has jurisdiction over Nataree Entertainment and other massage parlors in the area. According to Thairath, Kittipong and his deputies have been transferred to inactive posts while the investigation is conducted.
Jeder der sich in dieser Szene ein wenig auskennt weiss dass die Polizei in allen
Sex Massage Salons mitkassiert.Frueher machte man damit in den Salons sogar
Werbung, dass man einen besonderen Schutz geniesst und es gibt im BKKer
Millieu auch nicht die Rotlicht Kriminalitaet wie in anderen internationalen Staedten.

Aber noch nie ist soetwas offen herausgekommen.
Dafuer muss man khaosod dankbar sein.
Die Bangkok Post kam erst nach khaosod mit der Story
und die Nation brachte nur die Ausreden der "Polizei"!

Wichtig daran ist zunaechst mal dass dieser Einsatz 3Monate(!) nach den
entsprechenden Tip der auslaendischen NGOs passierte und dass
er ohne Beteiligung der "Polizei" stattfand!

Polizeiarbeit ist in Thailand auch nach 2 Jahren Militaerdiktatur
nur GEGEN die Polizei moeglich!

Dies kommt davon wenn man die Spitze von Thaksins braunen Ganoven
mit denen wirklich kein Staat zu machen ist nicht schnellstens in die
Wueste zu ihrem Chef schickt.

Natuerlich hat man schnell ein paar "Beteiligte" aus der Schusslinie
genommen und als Bauernopfer hingestellt.

Aber dies genuegt nicht. Nicht nur der Polizeichef sollte endlich
gefeuert werden sondern auch die meisten von Thaksins
Senioritaetsliste.
Sie sind Alle schon seit Jahren in der Polizeifuehrung und waren
in irgendeiner Weise an allen Schweinereien beteiligt.
Aber dies ist natuerlich Wunschdenken von mir.
Hier ist Thailand und deshalb wird weiter unter den
Teppich gekehrt was man nicht Auslaendern in die Schuhe
schieben kann.
Die Eingeborenen Haeuptlinge kapieren einfach nicht dass
nicht die Meldungen ueber Verbrechen in Thailand
das Ansehen Thailands schadet sonder die Tatsache
dass hier garnix dagegen unternommen wird sondern
nur weitergelogen wird!
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste