Wahlversprechen/-Geschenke

Politik und Wirtschaft in Thailand
Antworten
Benutzeravatar
Kevin
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 5984
Registriert: Di 13. Mär 2012, 09:16
Kontaktdaten:

#121 Re: Wahlversprechen/-Geschenke

Beitrag von Kevin » Mi 6. Feb 2013, 03:32

Bla bla bla..... und sonst kommt nichts von dir.



Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14024
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#122 Re: Wahlversprechen/-Geschenke

Beitrag von plaaloma » Mi 6. Feb 2013, 03:47

Kevin hat geschrieben: Mi 6. Feb 2013, 07:19: Wollte mich bei dir auch für heute abmelden. Also sei artig. :)
Haste was vergessen?
Kevin hat geschrieben:; Mi 6. Feb 2013, 09:32 : Bla bla bla..... und sonst kommt nichts von dir.
:roll:

Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14024
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#123 Re: Wahlversprechen/-Geschenke

Beitrag von plaaloma » Mi 6. Feb 2013, 04:08

Wenn er jetzt weg ist, kann ich mit dem 2 Wahl-Flop kommen.

Der erste war die Tablet-PC's fuer die keine Steckdosen da sind.

Der zweite war das Versprechen mit dem Ueberziehungskredit von 15.000 TB :whistler:

Fortsetzung folgt

Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14024
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#124 Re: Wahlversprechen/-Geschenke

Beitrag von plaaloma » Mi 6. Feb 2013, 07:20

Fortsetzung

Ja, der zweite Flop ist der Ueberziehungskredit von 15.000 TB. Denke, das hat mehr Stimmen gebracht , als der Tablet-PC.

Nur etwa 20 Mio Erwachsene sind "blacklistet":
about 20 million people have been blacklisted by the National Credit Bureau established under the law, making it difficult forthem to obtain loans.
http://www.bangkokpost.com/breakingnews ... credit-law

Da wird schon ein hoher Anteil Y-Waehler dabei sein.

Um das Wahlversprechen einhalten zu koennen , muesste das Gesetz aus dem Jahr 2002 geaendert werden.

Fortsetzung "fist-car-scheme" folgt

Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14024
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#125 Re: Wahlversprechen/-Geschenke

Beitrag von plaaloma » Mi 6. Feb 2013, 09:53

:wai: Danke fuer die Bestaetigung :zustimm:

Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14024
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#126 Re: Wahlversprechen/-Geschenke

Beitrag von plaaloma » Mi 6. Feb 2013, 15:47

Flop-liste: Wahl-"Versprechen"

1. Tablet-PC fuer alle Kinder (etwa 5.000.000 Mio Geraete) :down:

2. Ueberziehungskredit 15.000 TB :down:

3. fist-car-scheme :down:

Fortsetzung folgt!

Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14024
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#127 Re: Wahlversprechen/-Geschenke

Beitrag von plaaloma » Mi 6. Feb 2013, 23:12

Fortsetzung
3. fist-car-scheme
Ich weiss nicht ob ich alle Bedingungen zusammen bekomme, ....
es sollte das erste Auto sein, (?) irgendwie gab es ein Mindestpreis, das Auto muss 5 Jahre gefahren werden, ...
... wenn man das alles erfuellt, gibt es nach dem das Auto 1 Jahr angemeldet ist* eine Steuerrueckerstattung von (?bis zu?) 100.000TB.
Es gibt jetzt(!) neue Steuersaetze fuer Autos, wo Umweltbelastung heftig beruecksichtigt wird. Deswegen gibt es jetzt ja auch eine neue Generation schadstoffarmer Fahrzeuge. Insofern war es gerade guenstig, die Ladenhueter alle rauszubekommen.
In DACH waere das mit einem ordentlichen Preisrabatt ueber die Buehne gegangen. Das ist halt auch damit begruendet, dass der Wiederverkaufswert voll in Keller geht.
Die 100.000TB sind da allemal futsch!

Das Problem mit dem "first-car" war jawohl ueberall sehr leicht zu umgehen.
Die Frage ist, wie das mit der Steuerrueckerstattung ist!??
Meiner Ansicht nach muss der Kaeufer fuer irgendwas (nicht fuer das Auto!!) Steuern gezahlt haben, um eine Rueckerstattung zu bekommen.
Nun ja, .... ist jetz" noch etwas Zeit, bis die ersten ihre "Rueckerstattung" erwarten :mrgreen:


*das kommt erst noch :whistler:

Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14024
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#128 Re: Wahlversprechen/-Geschenke

Beitrag von plaaloma » Do 7. Feb 2013, 07:52

Wenn das Auto keine 5 Jahre gefahren wird, muss die Steuerbefreiung zurueckgezahlt werden.

Wird ja wohl keiner bar gekauft haben!?? Meist ist der Zinssatz "anpassbar". Wenn dann einer den Kredit schmeisst, ist das Auto weg, aber die "Schulden"beim Staat bleiben :whistler:

HerbertM
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 5759
Registriert: Mo 9. Apr 2012, 07:46
Kontaktdaten:

#129 Re: Wahlversprechen/-Geschenke

Beitrag von HerbertM » Do 7. Feb 2013, 15:03

Was ist denn ein "Fist-Car"?
"Ich freue mich auf dein mir gegenüber putziges Lächeln, wenn meine Faust in deiner Hackfresse ist" (Stalker & Schläger Enrico - http://nittaya.at/viewtopic.php?f=30&t=1676&start=75 )

Benutzeravatar
Kevin
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 5984
Registriert: Di 13. Mär 2012, 09:16
Kontaktdaten:

#130 Re: Wahlversprechen/-Geschenke

Beitrag von Kevin » Do 7. Feb 2013, 15:53

NEOT hat geschrieben:Was ist denn ein "Fist-Car"?
Dein erstes Auto, welches du dir kaufst nach dem Erhalt der Fahrerlaubnis.
Wird schon bald feine Gebrauchte geben.
Möglicherweise sogar nicht mehr zu Fantasiepreisen.


Achso ...hehe Hab erst jetzt den Fäustf...car realisiert.

Vielleicht hat dies was mit dem Knüppel der Gangschaltung zu tun?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste