Wahlversprechen/-Geschenke

Politik und Wirtschaft in Thailand
Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14077
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#141 Re: Wahlversprechen/-Geschenke

Beitragvon plaaloma » Fr 15. Feb 2013, 08:06

:roll:

Committee tasked with procuring tablet computers for students

?Ein Ausschuss(??) wird mit der Beschaffung der neuen Tablet PCs beauftragt .heul: Wo hat den ein "Ausschuss" Fachwissen her um eine Beschaffung durchzufuehren?

.... und dann nicht nur fuer den Prathom 1 Jahrgang (1.Klasse) sondern jetzt auch noch fuer Mattayon 1 :eek:
1,8 mio Geraete fuer etwa 5bTB :?

Meiner Ansicht war nur Geld fuer etwa 800000 Geraete fuer P1 im Haushalts plan.
Ansonsten war mal die Rede von einem "Kredit" von China. Die Geraete sollen 3 Jahre halten , ... frage mich, was da ein Kredit soll?!?

Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14077
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#142 Re: Wahlversprechen/-Geschenke

Beitragvon plaaloma » Fr 15. Feb 2013, 14:23

Govt to help broke first-car buyers
:joint: Da geht es auch schon los!

Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14077
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#143 Re: Wahlversprechen/-Geschenke

Beitragvon plaaloma » Do 21. Feb 2013, 14:34

Wenn man nicht genau aufgepasst hatte honnte man verstehen:
Nach einem Jahr gibt es 100.000 TB Steuern zurueck. :?

Hier hoert sich das etwas anders an:
Von Steuer absetzen

Ein Beispiel: Beim Nissan March beträgt die Verbrauchssteuer rund 50.000 Baht. In fünf Jahren kann der Käufer jeweils 20 Prozent von der Steuer absetzen, also jährlich 10.000 Baht.
:eek:
:? wenn man einen Hoechststeuersatz von 30% hat, bekäme man in einem Jahr 3000 Bath erstattet :bloed:

Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14077
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#144 Re: Wahlversprechen/-Geschenke

Beitragvon plaaloma » Fr 22. Feb 2013, 08:02

Wahlversprechen: Pro Schulkind ein Tablet-PC

Persoenlicher "Erfahrungs"bericht:
-Es gibt nicht bewaeltigbare technische Problem beim Unterricht (Stromversorgung, Datenupload, ..)
-Es gibt ueberhaupt kein Konzept, wie die Geraete genutzt werden sollen und in die einzelnen Bereiche der Lehrplaene eingebunden werden sollen.
-Es gibt keine Anweisung, wo die etwa 120-160 Stunden/a von den eigentlich nur 1000h/a*vorhanden hergenommen werden sollen.
-Die Geraete/Batterien werden vermutlich keine 3 Jahre einsetzbar sein. Es muss also mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Ersatzbeschaffung eingeleitet werden, bevor sie abgeschrieben sind.
-der "Unterricht" laeuft ohne Konzept

Zusammenfassung:
Die Unterrichtszeit und das Geld wird dringend fuer Wichtigeres** benoetigt.
Man sollte Frau genug sein, das TabletPC auf das uebernaechste Jahrzehnt zu verschieben.

*vorher schon entgegen Curriculum 1200 h/a; kam vermutlich von der PC-Ausbildung.
**paedagogisch wertvolle, lernzielorientierte Schulbuecher

Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14077
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#145 Re: Wahlversprechen/-Geschenke

Beitragvon plaaloma » Fr 1. Mär 2013, 15:07

Das dicke Ende bei dem first-car-sheme kommt erst noch!
Das Tablet war der Flop des Jahrhunderts.
Der Atm-Kredit war auch nix, da 20 Mio Thais "gesperrt" sind.
Das Reis-shemme machte die Falschen reich, ....
Bleibt nur noch die 30-Bath-Versicherung und OTOP.

.... ach ne, OTOP war ja ein anderer Film.

Bei der naechsten Wahl machen die Werbung mit einer 60-Bath-Versicherung und gewinnen wieder! .heul:

Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14077
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#146 Re: Wahlversprechen/-Geschenke

Beitragvon plaaloma » Mo 18. Mär 2013, 14:22

A bump in the road
Deputy finance minister tries to ease concerns about the first-car scheme after 2,000 buyers lost their vehicles through failing to meet the policy requirements or by repossession or returning them after failing to meet loan requirements.

Irgendwie hoert sich das nach einer neuen Eisbergspitze an. :whistler:

Minister defends first-time car policy

The highly publicised first-car scheme has not run into trouble even though 2,000 cars had been recalled from the buyers, Deputy Finance Minister Tanusak Lek-uthai said on Monday.

2000 Vertraege sind jetzt aber wirklich nicht soviel in so kurzer Zeit, .... wer weiss, was da in 5 Jahren zusammenkommt?!!!

Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14077
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#147 Re: Wahlversprechen/-Geschenke

Beitragvon plaaloma » Mo 8. Apr 2013, 11:07

Damit ist ja dann auch das Versprechen mit dem Mindestlohn geplatzt:
http://www.bangkokpost.com/breakingnews/344499/fti-says-prices-will-rise-and-more-smes-will-shut-in-q2-2013
Preissteigerungen im 2 Quartal von 10-15 % sind geplant!
Alleine das entspricht bezogen auf 300 TB ein "Verlust" von 45 TB. Wer also vor der Mindestlohnerhoehung mehr als 255 TB verdient hat, hat schon verloren!

Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14077
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#148 Re: Wahlversprechen/-Geschenke

Beitragvon plaaloma » Sa 1. Feb 2014, 22:39

auch alles nur abgekupfert!??

:?
Details[edit]

The card is valid for three years, of which crop loan and working capital components have to be renewed annually.

Maximum limits: Rs. 50000/- for Rabi Crops. Rs. 50000/- for Kharif Crops.

Eligibility: Individual/society.

Repayment period: Kharif 31 January Rabi 31 July. 5

Collateral Security Charge on land in case loan is above Rs. 10000/- and two sureties if loan is below Rs. 10000/-.
:idiot:
Und das ?? :shock:
:?

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12849
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#149 Re: Wahlversprechen/-Geschenke

Beitragvon bukeo » So 2. Feb 2014, 06:52

plaaloma hat geschrieben:auch alles nur abgekupfert!??


ja,
Mikrokredite von Indien oder Bangla Desh (hat schon dort nicht funktioniert)
30-Baht Karte von Chuan Leekpai (hat dieser nicht realisiert, da vernĂĽnftig nicht realisierbar)
OTOP aus einem ähnlichen Projekt von HRM Sirikit
Staudamm - vom König (hat aber nicht funktioniert)
usw.
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14077
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#150 Re: Wahlversprechen/-Geschenke

Beitragvon plaaloma » So 2. Feb 2014, 15:36

bukeo hat geschrieben:
plaaloma hat geschrieben:auch alles nur abgekupfert!??


ja,
Mikrokredite von Indien oder Bangla Desh (hat schon dort nicht funktioniert)
..

:roll: das was in TH laeuft ist eine neue Form von "Schuldknechtschaft"
Collateral Security Charge on land in case loan is above Rs. 10000/- and two sureties if loan is below

Wobei hier immer eine Absicherung von Landrechten bevorzugt wird.
Mit anderen Worten : hier sichert sich China seine Auslands-Ressourcen und muss fuer Reisanbau, ... kein Land im eigenen Hoheitsgebiet verbrauchen.
Dafuer gibt es natuerlich "Gegenleistungen" :whistler:

Das machen die Japaner aber auch schon laenger mit Gummi in SuedTH, also auch nur abgekupfert. :-|


Zurück zu „Politik & Wirtschaft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste