Nachtrag: "Flughafenbesetzung"

Politik und Wirtschaft in Thailand
Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14024
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#21 Re: Nachtrag: "Flughafenbesetzung"

Beitrag von plaaloma » Do 5. Jul 2012, 10:37

Kevin hat geschrieben:
plaaloma hat geschrieben:260.000 PAD-ler im Flughafen? Auch nicht schlecht. :joint:
Wie bei den Roten machst du auch hier den selben Fehler.

Man muss nicht UDD oder PAD sein um irgendwo dabei zu sein....
?Du meinst man sollte noch die 100.000 Fluggäste dazu zählen...?
Stimmt eigentlich, zumindest wurden die ja von den gelben Besuchern versorgt, weil Personal soll ja keines mehr da gewesen sein. :mrgreen:



Benutzeravatar
Kevin
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 5984
Registriert: Di 13. Mär 2012, 09:16
Kontaktdaten:

#22 Re: Nachtrag: "Flughafenbesetzung"

Beitrag von Kevin » Do 5. Jul 2012, 10:56

Man muss nicht Mitglied sein um ein gelbes oder rotes T'shirt tragen zu können.
Und nun lass mich in Ruhe mit deinem dämlichen Provokationen, Hirngewaschener.

Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14024
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#23 Re: Nachtrag: "Flughafenbesetzung"

Beitrag von plaaloma » Do 5. Jul 2012, 11:01

Kevin hat geschrieben:Man muss nicht Mitglied sein um ein gelbes oder rotes T'shirt tragen zu können.
Und nun lass mich in Ruhe mit deinem dämlichen Provokationen, Hirngewaschener.
Das sagt die PAD ja auch, nur weil die Gruppe am Tower auch vereinzelt gelbe Hemden an hatten, können das auch "rotr-Hemden" gewesen sein. :-|

Benutzeravatar
Kevin
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 5984
Registriert: Di 13. Mär 2012, 09:16
Kontaktdaten:

#24 Re: Nachtrag: "Flughafenbesetzung"

Beitrag von Kevin » Do 5. Jul 2012, 11:07

plaaloma hat geschrieben:
Kevin hat geschrieben:Man muss nicht Mitglied sein um ein gelbes oder rotes T'shirt tragen zu können.
Und nun lass mich in Ruhe mit deinem dämlichen Provokationen, Hirngewaschener.
Das sagt die PAD ja auch, nur weil die Gruppe am Tower auch vereinzelt gelbe Hemden an hatten, können das auch "rotr-Hemden" gewesen sein. :-|

Ja nee ist klar...... und die Roten behaupten die gelben hätten sich damals vor dem Parlament selbst in die Luft gesprengt.
Das ist genauso absurd.

Siehst, genau dies meine ich mit gehirngewaschen.
Das eine hältst du für absolut möglich während du das andere wohl als absurd bezeichnen würdest.

Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14024
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#25 Re: Nachtrag: "Flughafenbesetzung"

Beitrag von plaaloma » Do 5. Jul 2012, 11:23

Kevin hat geschrieben:
plaaloma hat geschrieben:
Kevin hat geschrieben:Man muss nicht Mitglied sein um ein gelbes oder rotes T'shirt tragen zu können.
Und nun lass mich in Ruhe mit deinem dämlichen Provokationen, Hirngewaschener.
Das sagt die PAD ja auch, nur weil die Gruppe am Tower auch vereinzelt gelbe Hemden an hatten, können das auch "rotr-Hemden" gewesen sein. :-|

Ja nee ist klar...... und die Roten behaupten die gelben hätten sich damals vor dem Parlament selbst in die Luft gesprengt.
Das ist genauso absurd.
Stimmt!
Kevin hat geschrieben:Siehst, genau dies meine ich mit gehirngewaschen.
Das eine hältst du für absolut möglich während du das andere wohl als absurd bezeichnen würdest.
... was meinst du jetzt mit dem "anderen"? :?

Benutzeravatar
Kevin
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 5984
Registriert: Di 13. Mär 2012, 09:16
Kontaktdaten:

#26 Re: Nachtrag: "Flughafenbesetzung"

Beitrag von Kevin » Do 5. Jul 2012, 11:34

Wenn du das eine verstanden hast, hast du das andere automatisch auch verstanden.

Nochmals: Lass mich bitte in Ruhe mit deinen leicht zu durchschauenden Provokationen.

Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14024
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#27 Re: Nachtrag: "Flughafenbesetzung"

Beitrag von plaaloma » Do 5. Jul 2012, 11:59

Kevin hat geschrieben:Wenn du das eine verstanden hast, hast du das andere automatisch auch verstanden.

Nochmals: Lass mich bitte in Ruhe mit deinen leicht zu durchschauenden Provokationen.
:? :?
Kevin hat geschrieben:Ja nee ist klar...... und die Roten behaupten die gelben hätten sich damals vor dem Parlament selbst in die Luft gesprengt.
Das ist genauso absurd.
Das hatte ich ja noch "verstanden", obwohl keiner das Parlament "gesprengt" hat! Das waren Gas- und Handgranaten der Polizei, die im Gelände außerhalb eingesetzt wurden.

Was soll "das andere" sein? Der Flughafen wurde ja nicht gesprengt! Die Granaten wurden von außen auf die PAD-ler abgefeuert. :-|

Benutzeravatar
Kevin
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 5984
Registriert: Di 13. Mär 2012, 09:16
Kontaktdaten:

#28 Re: Nachtrag: "Flughafenbesetzung"

Beitrag von Kevin » Do 5. Jul 2012, 12:07

plaaloma hat geschrieben:Das hatte ich ja noch "verstanden", obwohl keiner das Parlament "gesprengt" hat! Das waren Gas- und Handgranaten der Polizei, die im Gelände außerhalb eingesetzt wurden.
Genau dies ist wieder einer deiner Lücken von denen ich heute sprach.
Die Gasgranatengeschichte wurde dann von den Roten so gedreht, dass die PAD selbst Granaten dabei hatten und dann als die Auflösung begann sich auf diese setzten und zündeten.

Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14024
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#29 Re: Nachtrag: "Flughafenbesetzung"

Beitrag von plaaloma » Do 5. Jul 2012, 12:22

plaaloma hat geschrieben:Bild: http://www.taz.de/uploads/hp_taz_img/xl ... d_b_02.jpg

Gesamtterminal etwa 560.000m²
davon
Passagierterminal etwa 180.000m²
Wartehallen etwa 380.000 m²
Die PAD war nur im Wartehallenbereich, wo jeder (!!!) Zutritt hat. Es gibt keine Bilder, auf denen yellow-shirts im Passagierterminal sind.
Ansonsten wurde bis heute nicht geklärt, wer die gesichtete Gruppe am Tower war.
Ebenso wurde nie geklärt, wer immer wieder den Flughafen von außen (!) mit Gefechtsmunition und Granaten beschossen hat.
Das (!) war natürlich ein berechtigter Grund, den Flughafen zu schließen.
Auf allen Bildern sieht man die Gelben eng zusammen sitzen/liegen (s.z.B.oben), da hatte keiner 2m² Privatfläche.

560.000 m² : >2 m²/Person = (rund) 300.000 Personen

Wer also an der falschen Behauptung “Besetzung” festhält, muß dann aber auch den Rekord von etwa 300.000 “Besetzern” anerkennen. :totlach:
Das Wichtigste ist eigentlich, zum Zeitpunkt der Sperrung des Flughafens waren gerademal 2-300 (Zwei bis Dreihundert) Gelb-Hemden im Flughafen im Wartehallenbereich.
Erst nach der Sperrung kam der Rest. :joint:

Benutzeravatar
Kevin
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 5984
Registriert: Di 13. Mär 2012, 09:16
Kontaktdaten:

#30 Re: Nachtrag: "Flughafenbesetzung"

Beitrag von Kevin » Do 5. Jul 2012, 12:31

plaaloma hat geschrieben:Das Wichtigste ist eigentlich, zum Zeitpunkt der Sperrung des Flughafens waren gerademal 2-300 (Zwei bis Dreihundert) Gelb-Hemden im Flughafen im Wartehallenbereich.
Und genau da drin liegt die Lüge!
Einige davon drangen weiter rein und zwar in sensitive Bereiche
und dann bleibt einem Airport nur noch die Schließung.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste