Beiträge werden nun alle 10 Sekunden automatisch gespeichert und 24 Stunden aufbewahrt.

Nachtrag: "Flughafenbesetzung"

Politik und Wirtschaft in Thailand
Benutzeravatar
Kevin
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 5984
Registriert: Di 13. Mär 2012, 09:16
Kontaktdaten:

#11 Re: Nachtrag: "Flughafenbesetzung"

Beitrag von Kevin » Mo 11. Jun 2012, 14:02

plaaloma hat geschrieben:Rechtlich entscheident war, die kleine Gruppe PADler war nur in der Wartehalle, vor der Sicherheitsabfertigung, dort wo jeden Tag Tausende Thais einen Familienausflug hinmachen.



Du verkennst oder ignorierst die damalige angespannte Situation völlig. Im Vorfeld gab es schon reichlich Blut auf der Straße inkl. Toten. Auf den Flughafen wurde umgezogen, weil man vor / im Parlament nicht weiter kam. Festgefahren war. Ein Familienausflug erfüllt meines Erachtens diese Rahmenbedingungen eher nicht.


Die 2-300 Gelben im Warte-/Abfertigungsbereich (also nix Sicherheit), fallen bei den Massen, die sonst dort sind (Fluggaeste, "Angehoerige", "Ausfluegler", ...; "Zehntausende"!!) ueberhaupt ins Gewicht!



Siehe oben.....


Ich erinnere mich sehr genau, dass sich der Tross vom Regierungsgelaende ueberhaupt erst in Bewegung gesetzt hat, als der Flughafen bereits geschlossen war.



Warum solle der Flughafenbetreiber auf die Regierung warten? Er entscheidet so etwas völlig unabhängig. Gibt ja schließlich für solche Dinge internationale Vorschriften. Ersetzt mal die Gelben mit Muslime, die die Check In Halle lahmlegen und schon würdest wohl Verständnis zeigen für den Betreiber. Und dann kam noch die Warnung von Seiten der Gelben, dass man beabsichtige den Tower zu flambieren, wenn Ordnungskräfte einschreiten würden.

Du kannst da in bester WR Manier verdrehen wie du willst. Das sind Fakten, die genau zeigen, dass keine Flughafenromantik angesagt war sondern schlicht eine kriminelle Handlung begangen wurde. Ob dies schon als Terrorismus zu bezeichnen ist wie dies die Roten tun, weiß ich nicht. Kenne mich Juristisch nicht aus.



Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14024
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#12 Re: Nachtrag: "Flughafenbesetzung"

Beitrag von plaaloma » Mo 11. Jun 2012, 14:32

Es ist nicht wichtig, wer von uns besser verdrehen kann. ;-)

Es stehen noch Berufungsverhandlungen aus und da wuerde ich den Flughafenleiter als Zeuge aufrufen lassen und ..... mal sehen, was der dann sagt. ;-)

Ansonsten habe ich nicht gesagt, die PAD haette einen Familienausflug gemacht, bitte noch mal lesen! :wai:

Benutzeravatar
Kevin
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 5984
Registriert: Di 13. Mär 2012, 09:16
Kontaktdaten:

#13 Re: Nachtrag: "Flughafenbesetzung"

Beitrag von Kevin » Mo 11. Jun 2012, 14:54

plaaloma hat geschrieben:Es ist nicht wichtig, wer von uns besser verdrehen kann. ;-)

Es stehen noch Berufungsverhandlungen aus und da wuerde ich den Flughafenleiter als Zeuge aufrufen lassen und ..... mal sehen, was der dann sagt. ;-)

Ansonsten habe ich nicht gesagt, die PAD haette einen Familienausflug gemacht, bitte noch mal lesen! :wai:



Natürlich hast du nicht... :bloed:

plaaloma hat geschrieben:Rechtlich entscheident war, die kleine Gruppe PADler war nur in der Wartehalle, vor der Sicherheitsabfertigung, dort wo jeden Tag Tausende Thais einen Familienausflug hinmachen.



Irgendwie kommst du genauso Hirngewaschen rüber wie die im ST.
Bleib doch ganz einfach mal bei der Wahrheit, was in jenen Tagen abging.
Denkst du es wird glaubwürdiger wenn du die selbe Strategie wie die im ST fährst?

Naja, kannst hier nun ohne mich deine verdrehte Wahrheit posten.
Habe mir geschworen mich nicht wieder auf dich einzulassen.
Es wird Zeit die Notbremse zu ziehen....schönen Abend noch.

P.S.
Dass alle schön brav vorne standen ist eine glatte Lüge von dir.
Die Check Ins wurden sofort belagert, so dass der Betrieb dort schon eingestellt werden musste.
Zudem hatten sich einige, wenige Gelbe sehr wohl Zutritt ins Innere des Flughafens verschafft.
Es blieb dadurch gar keine andere Option mehr offen als den Airport sofort dicht zu machen.


Dieses Land zu einen wird weder über Gelb noch Rot führen, sondern im schlimmsten Fall über UNO Blauhelme.
Dann haben die Thais endlich wieder einen gemeinsamen Feind auf den sie böse sein können.

Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14024
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#14 Re: Nachtrag: "Flughafenbesetzung"

Beitrag von plaaloma » Mo 11. Jun 2012, 15:03

:wai:
Du hast recht, wir sollten warten, was der Flughafenleiter im Zeugenstand aussagt.


Könnte auch sein, es ist ploetzlich kein Zeugenstand mehr. :whistler:

Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14024
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#15 Re: Nachtrag: "Flughafenbesetzung"

Beitrag von plaaloma » Do 5. Jul 2012, 04:29

Bild: http://www.taz.de/uploads/hp_taz_img/xl/thailand_b_02.jpg

Gesamtterminal etwa 560.000m²
davon
Passagierterminal etwa 180.000m²
Wartehallen etwa 380.000 m²
Die PAD war nur im Wartehallenbereich, wo jeder (!!!) Zutritt hat. Es gibt keine Bilder, auf denen yellow-shirts im Passagierterminal sind.
Ansonsten wurde bis heute nicht geklärt, wer die gesichtete Gruppe am Tower war.
Ebenso wurde nie geklärt, wer immer wieder den Flughafen von außen (!) mit Gefechtsmunition und Granaten beschossen hat.
Das (!) war natürlich ein berechtigter Grund, den Flughafen zu schließen.
Auf allen Bildern sieht man die Gelben eng zusammen sitzen/liegen (s.z.B.oben), da hatte keiner 2m² Privatfläche.

560.000 m² : >2 m²/Person = (rund) 300.000 Personen

Wer also an der falschen Behauptung “Besetzung” festhält, muß dann aber auch den Rekord von etwa 300.000 “Besetzern” anerkennen. :totlach:

Benutzeravatar
Kevin
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 5984
Registriert: Di 13. Mär 2012, 09:16
Kontaktdaten:

#16 Re: Nachtrag: "Flughafenbesetzung"

Beitrag von Kevin » Do 5. Jul 2012, 09:34

plaaloma hat geschrieben:Die PAD war nur im Wartehallenbereich



Das ist eine unverschämte Lüge von einem gehirngewaschenen Gelben.

Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14024
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#17 Re: Nachtrag: "Flughafenbesetzung"

Beitrag von plaaloma » Do 5. Jul 2012, 09:54

Kevin hat geschrieben:
plaaloma hat geschrieben:Die PAD war nur im Wartehallenbereich



Das ist eine unverschämte Lüge von einem gehirngewaschenen Gelben.


Der Erste, der anerkennt, es müssten etwa 300.000 Gelbe gewesen sein.

Die Roten sollten ja jetzt auch in BKK sein!?? Hört man gar nichts von ... :whistler:

Benutzeravatar
Kevin
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 5984
Registriert: Di 13. Mär 2012, 09:16
Kontaktdaten:

#18 Re: Nachtrag: "Flughafenbesetzung"

Beitrag von Kevin » Do 5. Jul 2012, 10:12

plaaloma hat geschrieben:Der Erste, der anerkennt, es müssten etwa 300.000 Gelbe gewesen sein.


???...Wo habe ich das? Du hast wirklich einen Dachschaden.

Die Zeitungen schrieben damals als höchster Peak 260'000. Also kommt das deiner Rechnung eh nahe.


Ich stelle immer wieder fest, dass bei dir grosse Lücken am Ablauf vorhanden sind.
Eine Erklärung dafür wäre, dass du noch gar nicht so lange in Thailand bist, als dass du allen weiß machen willst.
Geh' doch bitte zurück ins siamonline. Dort hat es noch viele deiner Gattung.

Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14024
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#19 Re: Nachtrag: "Flughafenbesetzung"

Beitrag von plaaloma » Do 5. Jul 2012, 10:20

Kevin hat geschrieben:
plaaloma hat geschrieben:Der Erste, der anerkennt, es müssten etwa 300.000 Gelbe gewesen sein.


???...Wo habe ich das? Du hast wirklich einen Dachschaden.

Die Zeitungen schrieben damals als höchster Peak 260'000. Also kommt das deiner Rechnung eh nahe.


Ich stelle immer wieder fest, dass bei dir grosse Lücken am Ablauf vorhanden sind.
Eine Erklärung dafür wäre, dass du noch gar nicht so lange in Thailand bist, als dass du allen weiß machen willst.
Geh' doch bitte zurück ins siamonline. Dort hat es noch viele deiner Gattung.

260.000 PAD-ler im Flughafen? Auch nicht schlecht. :joint:

Benutzeravatar
Kevin
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 5984
Registriert: Di 13. Mär 2012, 09:16
Kontaktdaten:

#20 Re: Nachtrag: "Flughafenbesetzung"

Beitrag von Kevin » Do 5. Jul 2012, 10:33

plaaloma hat geschrieben:260.000 PAD-ler im Flughafen? Auch nicht schlecht. :joint:


Wie bei den Roten machst du auch hier den selben Fehler.

Man muss nicht UDD oder PAD sein um irgendwo dabei zu sein....

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste