Neue Steuer auf Getränke

Politik und Wirtschaft in Thailand
Antworten
Benutzeravatar
Kevin
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 5984
Registriert: Di 13. Mär 2012, 09:16
Kontaktdaten:

#1 Neue Steuer auf Getränke

Beitrag von Kevin » Mo 28. Aug 2017, 01:54

Und was ist mit der ganzen 3 in 1 Scheissabteilung?
Dem ganzen Pulvermilchsektor und Fertignahrung?
Und dem Müsli-Frühstückknusperdreck?

War deren Lobby zahlungskräftiger oder bloss vergessen?

http://www.bangkokpost.com/business/new ... ejig-looms

Immer dieses Halbgebackene..... achja....Aufbackware wäre auch noch zu erwähnen.



Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9652
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#2 Re: Neue Steuer auf Getränke

Beitrag von berndgrimm » Mo 28. Aug 2017, 02:50

Kevin hat geschrieben:Und was ist mit der ganzen 3 in 1 Scheissabteilung?
Dem ganzen Pulvermilchsektor und Fertignahrung?
Und dem Müsli-Frühstückknusperdreck?

War deren Lobby zahlungskräftiger oder bloss vergessen?

http://www.bangkokpost.com/business/new ... ejig-looms

Immer dieses Halbgebackene..... achja....Aufbackware wäre auch noch zu erwähnen.
Sehr richtig!
Mich wundert sowieso dass die Unverantwortlichen sich an so ein Thema überhaupt rantrauen,
aber die Profite der Wirtschaft sollen ja keinesfalls geschmälert werden.
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste