Re: Versoehnungsgesetze / Demo 2013

Politik und Wirtschaft in Thailand
Antworten
Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12777
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#381 Re: WAHL - DEMO 2014

Beitrag von bukeo » Sa 17. Mai 2014, 18:14

ja, er kauft von dem Geld, das ihm Yingluck überwiesen hat, die Senatoren. Da wird einem schlecht.....


Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9691
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#382 Re: WAHL - DEMO 2014

Beitrag von berndgrimm » So 18. Mai 2014, 09:34

bukeo hat geschrieben:
ja, er kauft von dem Geld, das ihm Yingluck überwiesen hat, die Senatoren. Da wird einem schlecht.....
Und genau darum geht es:
http://www.nationmultimedia.com/politic ... 33909.html
But Niwattumrong insists that any and all solutions must abide by charter
Acting Prime Minister Niwattum-rong Boonsongpaisan will meet with the Senate tomorrow to discuss ways to break the political impasse but has insisted that any solution must be constitutional and any move to appoint a new prime minister cannot be done unless it is legal.
Jeder einigermassen verantwortungsvolle Politiker haette laengst den Sessel
geraeumt, insbesondere wenn klar ist dass seine Partei auch nach den
naechsten Wahlen wieder die Mehrheit erringen wuerde.
Dies kann sich Thaksin nicht leisten, weil er befuerchten muss dass
vieles bekannt werden wuerde was Gerichtsverwertbar gegen seinen Clan
und seine Lakaien und Mitkassierer ist.
Deshalb haengt er bis zur letzten Rille an der Macht!
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

ROYALE
VIP-2
VIP-2
Beiträge: 308
Registriert: Do 21. Mär 2013, 15:16
Kontaktdaten:

#383 Re: WAHL - DEMO 2014

Beitrag von ROYALE » Di 20. Mai 2014, 00:57

Kriegsrecht - hoffentlich wird nun aufgeräumt bei den Straßenblockaden und im Hirn bei so manchen.

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12777
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#384 Re: WAHL - DEMO 2014

Beitrag von bukeo » Di 20. Mai 2014, 04:53

ROYALE hat geschrieben:Kriegsrecht - hoffentlich wird nun aufgeräumt bei den Straßenblockaden und im Hirn bei so manchen.
na endlich. Wird ja auch Zeit. Ich denke, das es hier eher um einen Putsch handelt, da nur die Rothemden-Demo eingekreist wurde. Der amtierende Reserve-PM ist wohl untergetaucht, es gibt noch keine Stellungnahme von ihm. Jetzt kann Suthep nachhause gehen und sich um seine Kautschuk-Plantage kümmern.
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9691
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#385 Re: WAHL - DEMO 2014

Beitrag von berndgrimm » Di 20. Mai 2014, 08:13

bukeo hat geschrieben: Der amtierende Reserve-PM ist wohl untergetaucht, es gibt noch keine Stellungnahme von ihm. Jetzt kann Suthep nachhause gehen und sich um seine Kautschuk-Plantage kümmern.
Ein erster Erfolg fuer Suthep aber erreicht ist noch garnichts.
Wenn die Opposition sich nicht endlich aufstellt um auch in einer freieren Wahl
im Norden und Issan endlich die noetigen Stimmen an der Wahlurne zu bekommen,
ist alles umsonst gewesen und Thaksins Marionetten werden weiterregieren.
Ausserdem ist das grosse Aufraeumen bei Thaksins braunen Ganoven angesagt.
Solange Thaksin uns mit seiner Partei Security in Schach haelt ist nichts erreicht.
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12777
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#386 Re: WAHL - DEMO 2014

Beitrag von bukeo » Di 20. Mai 2014, 08:28

berndgrimm hat geschrieben: Ein erster Erfolg fuer Suthep aber erreicht ist noch garnichts.
Wenn die Opposition sich nicht endlich aufstellt um auch in einer freieren Wahl
im Norden und Issan endlich die noetigen Stimmen an der Wahlurne zu bekommen,
m.E. wäre es nun am besten, man zwingt nun diese Regierung zum RÜcktritt, danach kann der Senat einen fähigen PM einsetzen der danach ein fähiges Kabinett aufstellt.
Dann sollten schnellstens Reformen begonnen werden. Den Norden und Isaan sollte der neue PM auch nicht vergessen. Ich würde auch schnellstens das Reisgeld auszahlen usw.
Ev. macht der neue PM seine Sache dann so gut, das er sich bei einer Wahl dann aufstellen lässt und ev. wiedergewählt wird - egal von welcher Partei. PT sollte es besser nicht sein.
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
Antares
VIP-1
VIP-1
Beiträge: 293
Registriert: Do 7. Nov 2013, 22:51
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

#387 Re: WAHL - DEMO 2014

Beitrag von Antares » Di 20. Mai 2014, 08:59

Ist das jetzt ein Coup oder nicht? Die Regierung schweigt...
....

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12777
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#388 Re: WAHL - DEMO 2014

Beitrag von bukeo » Di 20. Mai 2014, 12:27

Antares hat geschrieben:Ist das jetzt ein Coup oder nicht? Die Regierung schweigt...
....
ja, scheint so. Haben die nun ähnlich abgewickelt wie in Ägypten. Jetzt fehlt nur noch, das der neue PM und die Regierungsmitglieder verhaftet werden. Wenn nun auch noch die 301 PT-Politiker gebannt werden, dann dürfte die alte Garde der Thaksin-Veteran-Politiker fast weg sein. Dann kommt so oder so frisches Blut in die Politik. Ich würde dann auch noch die Kautionen bei Nattawut und Jatuporn widerrufen, wegen Aufruf zum "grossen Krieg" - dann sind die schlimmsten Hetzer mal weg.
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9691
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#389 Re: WAHL - DEMO 2014

Beitrag von berndgrimm » Di 20. Mai 2014, 15:02

bukeo hat geschrieben:Ich würde dann auch noch die Kautionen bei Nattawut und Jatuporn widerrufen, wegen Aufruf zum "grossen Krieg" - dann sind die schlimmsten Hetzer mal weg
NEIN! Man darf Thaksins Hassprediger keinesfalls zu Maertyrern machen.
Darauf warten die doch nur!
Lasst sie an ihrer eigenen Dummheit verrecken!
Der Misserfolg ihrer Phutamonton Operation trifft Thaksins
Grossmaeuler viel mehr!
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
Antares
VIP-1
VIP-1
Beiträge: 293
Registriert: Do 7. Nov 2013, 22:51
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

#390 Re: WAHL - DEMO 2014

Beitrag von Antares » Di 20. Mai 2014, 19:01

Warun denn JETZT ? Es gab doch in den vergangenen Monaten Situationen in denen ein Eingreifen des Militärs ehr gerechtfertigt war.

In einem englischsprachigen Forum wird zwischen den Zeilen über das Ableben einer wichtigen Person in Thailand spekuliert und das dies der eigentlichee Grund für den Coup sei.
Abhisit gibt sich auch kryptisch und will erst morgen mit seinen Leuten die "gegenwärtige Situation" besprechen. Suthep ist verstummt.

Anyway ein bischen Ruhe tut der Nation mal ganz gut.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste