Tod von Seh Daeng

Politik und Wirtschaft in Thailand
Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12771
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#21 Re: Tod von Seh Daeng

Beitrag von bukeo » So 15. Dez 2013, 06:51

Waitong hat geschrieben:
Zitat bukeo:

Seh Daeng war ein Super Elite-Soldat.
:totlach:
ja, er gehörte zu den Ausbildern der tahan pawns - Ranger-Elite

Wurde in der USA ausgebildet, also militärisch hatte er schon was drauf. Er war einer der Gründer dieser Ranger-Elite-Einheit. Chavalit war der Hauptgründer dieser Einheit, die sich im Dschungelkrieg in Laos, Vietnam, Kambodscha usw. bewährte.


Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9652
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#22 Re: Tod von Seh Daeng

Beitrag von berndgrimm » So 15. Dez 2013, 07:06

Waitong hat geschrieben:http://blog.nationmultimedia.com/home/b ... aedang.jpg
Maj. Gen. Khattiya said he had a message for President Barack Obama:

"This government is murdering people. Bring the United Nations in, because it is going to be like Pol Pot, Mussolini, and Hitler."

http://www.scoop.co.nz/stories/HL1005/S00086.htm
Seine Wahrnehmung hatte nichts mit der Realitaet zu tun.

Mir scheint, er hat in einer Albtraumwelt gelebt.
Das war nur Rote Propaganda wie sie von Thaksins Hasspredigern
auch staendig verbreitet wurden.
Ausserdem sind Abhisit und Suthep ja auch vom DSI/OAG
des "Mordes" angeklagt. Also wer ist dabei der groessere Spinner?
Und ein Mann wie Adolf Hitler wuerde hier leider noch
mehr Stimmen bekommen als Thaksin.Auch ohne Geld!

Ich moechte ihn nicht besser machen als er war.
Aber im Gegensatz zu Jatuporn,Nattawut,Arisaman und Jakprapob
war er kein Taeter der sich selbst als Opfer verkaufen wollte
sondern er war ein Taeter der stolz auf seine "Taten" war.
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
Waitong
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3051
Registriert: Do 18. Apr 2013, 10:02
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#23 Re: Tod von Seh Daeng

Beitrag von Waitong » So 15. Dez 2013, 07:11

Lieber Bukeo, das beeidruckt mich sicherlich nicht. Da verlasse ich mich auf meinen gesunden Menschenverstand.

Wenn jemand mit welcher Ausbildung auch immer, von sich folgendes behauptet, dann sagt mir das was ich von ihm zu halten habe.
Journalists, who could gain access to him even as government security forces apparently could not, delighted in recording his aperçus: "I'm one of the giant characters in this Thai epic," he noted, criticising his enemies' tactics. "The government's soldiers are wearing very tight clothing, and they will get very hot and suffer heat stroke. The army acts with homosexual emotions."


Sawasdipol, who always wore a floppy jungle hat festooned with grenade pins, likened himself to William Wallace, the Scottish warrior played by Mel Gibson in the film Braveheart. Nor was he bashful of suggesting unorthodox military stratagems. In 2008, when protesters from the Yellow Shirts – a largely middle-class, pro-monarchist movement opposed to the Red Shirts – were themselves occupying central Bangkok and Sawasdipol was a regular army officer, he suggested dispersing the crowds by cutting off their water and electricity and then dropping snakes on them from helicopters.


"Nobody messes with me," he liked to say. "I am a warrior, I am Seh Daeng."

http://www.telegraph.co.uk/news/obituar ... dipol.html
...es machte PLOPP und er wachte nicht mehr auf.

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12771
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#24 Re: Tod von Seh Daeng

Beitrag von bukeo » So 15. Dez 2013, 07:14

berndgrimm hat geschrieben:
Ich moechte ihn nicht besser machen als er war.
Aber im Gegensatz zu Jatuporn,Nattawut,Arisaman und Jakprapob
war er kein Taeter der sich selbst als Opfer verkaufen wollte
sondern er war ein Taeter der stolz auf seine "Taten" war.
ja, was er sagte - das stimmte auch. Er log und schleimte nicht rum. Das war aber auch scheinbar seine Ende.
Übrigens, seine Bücher waren in Thailand Bestseller. Schade, das er auf der falschen Seite stand und sich von den Rothemden instrumentalisieren liess.
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12771
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#25 Re: Tod von Seh Daeng

Beitrag von bukeo » So 15. Dez 2013, 07:16

Waitong hat geschrieben: "Nobody messes with me," he liked to say. "I am a warrior, I am Seh Daeng."
ja, da hast du recht. Daher auch meine Vermutung - warum er sich gegen sein Militär stellte, das er liebte.
Aber er war trotzdem in seiner aktiven Zeit ein Experte. Zum Schluss redete er zuviel. Auch seine Attacken gegen Anupong waren falsch.
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
Waitong
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3051
Registriert: Do 18. Apr 2013, 10:02
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#26 Re: Tod von Seh Daeng

Beitrag von Waitong » So 15. Dez 2013, 07:17

Bukeo, eine Zwischenfrage: Warst du beim Militaer ?

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12771
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#27 Re: Tod von Seh Daeng

Beitrag von bukeo » So 15. Dez 2013, 07:21

Waitong hat geschrieben:Bukeo, eine Zwischenfrage: Warst du beim Militaer ?
Ja
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
Waitong
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3051
Registriert: Do 18. Apr 2013, 10:02
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#28 Re: Tod von Seh Daeng

Beitrag von Waitong » So 15. Dez 2013, 07:33

bukeo hat geschrieben: Zum Schluss redete er zuviel.
Ja, wenn man alt geworden ist, kann es passieren, das keiner mehr Notiz nimmt von der eigenen "Groesse". Ein paar Buecher schreiben und schwurbeln machen die Sache auch nicht besser. Naja - es machte PLOPP und er ward nicht mehr. Das Wesentliche hat er meiner Ansicht nach nicht gelernt...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste