Umfragen

Politik und Wirtschaft in Thailand
Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9228
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#91 Re: Umfragen

Beitragvon berndgrimm » Sa 5. Jan 2013, 08:51

Kevin hat geschrieben:
Nun zu aller erst sollten doch mal die nationalen Sender HDTV sein oder? Wie lange wird dies wohl noch dauern? 10 - 20 Jahre?

Wozu? Welches Thai Fernsehprogramm ausser Thai PBS wäre denn so sehenswert dass man es in HDTV sehen möchte?
Und Thai PBS hat Thaksin schon auf dem Kieker.
Da will er wieder ITV draus machen.Ein Bildungsprogramm schadet ihm nur.
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
Kevin
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 5981
Registriert: Di 13. Mär 2012, 09:16
Kontaktdaten:

#92 Re: Umfragen

Beitragvon Kevin » Sa 5. Jan 2013, 08:54

Nun, ich bin guter Dinge, dass es noch mindestens 20 Jahre dauert. Schließlich erkennt man auch heute noch bei Filmbeiträgen in den News die Streifen von altersschwachen VHS Bändern.

Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14077
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#93 Re: Umfragen

Beitragvon plaaloma » Sa 5. Jan 2013, 09:35

berndgrimm hat geschrieben:
Kevin hat geschrieben:
Nun zu aller erst sollten doch mal die nationalen Sender HDTV sein oder? Wie lange wird dies wohl noch dauern? 10 - 20 Jahre?

Wozu? Welches Thai Fernsehprogramm ausser Thai PBS wäre denn so sehenswert dass man es in HDTV sehen möchte?
Und Thai PBS hat Thaksin schon auf dem Kieker.
Da will er wieder ITV draus machen.Ein Bildungsprogramm schadet ihm nur.

Dieses "Thai PBS" kann man das nach Bedarf aufrufen oder sind das fortlaufende Sendungen?

Meiner Ansicht nach gibt es Privatschulen die vom PC abrufbare Aufzeichnungen anbieten. Dort koennen sie auch bei Fachlehrern Rueckfragen stellen, was zu hause am TV, nicht moeglich sein wird.

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12669
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#94 Re: Umfragen

Beitragvon bukeo » Mo 7. Jan 2013, 15:46

Mehrheit ist wohl gegen eine Verfassungsänderung bzw. sieht darin nicht unbedingt einen Vorteil für eine Versöhnung.

http://www.wochenblitz.com/nachrichten/bangkok/34366-umfrage-verfassungsaenderung-nicht-von-vorteil.html#contenttxt
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14077
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#95 Re: Umfragen

Beitragvon plaaloma » Do 10. Jan 2013, 04:12

Hammerhart!

Angestellte des öffentlichen Dienstes total verschuldet

Die Verschuldung von Angestellten des öffentlichen Dienstes ist dramatisch angestiegen. Die Kreditlast beträgt pro Haushalt durchschnittlich das 22-fache des Monatsgehalts.

Die Genauigkeit liegt bei 13000 Befragten schon etwas hoeher.
Das ist ja wohl eine Durchschnittszahl! Also ist das im Einzelfall noch viel hoeher :shock:

Die alles entscheidente Frage bleibt was es fuer Schulden sind! Hauskauf waere ok.
Kredite wurden aufgenommen, um ein Haus zu kaufen (54,7%), Autos zu kaufen oder zu reparieren (16,5%), gefolgt von privaten Kleinkrediten, Investitionen in Familienbetrieben und AusbildungsgebĂĽhren.


Zweitwagen fuer die Ehefrau und schlachtbrettgrosses Handy fuer die mia noi nicht mehr

Ich tippe eher auf ungesunde Schulden :down:
Da sind ja auch LehrerInnen dabei, die den Kindern den Umgang mit Geld bebringen sollen. Auf jeden Fall haben 6-jaehrige schon mal ein Sparbuch das bis zu 15.000TB ueberzogen werden kann. :eek:

Mir schwant Uebles! :down:

Benutzeravatar
Kevin
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 5981
Registriert: Di 13. Mär 2012, 09:16
Kontaktdaten:

#96 Re: Umfragen

Beitragvon Kevin » Do 10. Jan 2013, 14:21

Das ist doch nichts Neues. Dass auf einen Lehrer etwa eine Million Bt. Schulden kommt, war schon vor 15 Jahren im Tip zu lesen.

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9228
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#97 Re: Umfragen

Beitragvon berndgrimm » Do 10. Jan 2013, 14:39

Also an Hypotheken Schulden für Land oder Immobilien wie in DACH wäre ja garnichts auszusetzen.
Aber die gibts hier ja nur in geringem Rahmen und die Hypothekenzinsen sind viel zu hoch.
Nein die Hauptschulden sind fĂĽr KonsumgĂĽter und Dienstleistungen (BOTOX!) die man meist garnicht braucht weil man nicht weiss sie zu benutzen.
Die BĂĽffel kaufen im wahrsten Sinne des Wortes jeden Mist.
Und die Volksrevolutionsregierung bestärkt sie natürlich noch weil sie ein Wirtschaftswachstum vorgaukeln muss.
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14077
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#98 Re: Umfragen

Beitragvon plaaloma » So 13. Jan 2013, 10:47

Meine Meinung zu diesen Umfragen wird sich nie aendern:

Thaksin should take 'economic role'
Thailand wird sich aber auch nie aendern! .heul:

Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14077
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#99 Re: Umfragen

Beitragvon plaaloma » Di 15. Jan 2013, 06:49

Habe mich ja schon oefters zu diesen "Umfragen" geaeussert:

Teachers: Politics boring, unethical

Es waere bestimmt interessant, das Ergebnis der Studie einer Befragung* von 1003 Reisbauerinnen gegenueberzustellen. :roll:

Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14077
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#100 Re: Umfragen

Beitragvon plaaloma » Do 17. Jan 2013, 07:16

Poll: Thailand top tourist destination
:roll:
Bangkok Poll said 58% of the respondents voted for Thailand as the most attractive tourist destination in Asean, followed by Vietnam (34.1%), Cambodia (30.6%), Laos (30.3%) and Singapore (26.1%).

Danke fuer dieses herrliche Beispiel:
-34,1% Vietnam
-30.6% Kambotscha
-30,3% Laos
-26,1% Singapore
121,1% die auch ein anderes Land benannt haben :bloed: und was war mit Indien, Burma, SriLanka, China, HongKong, ... :idiot:

Regarding the most interesting things in Thailand, 28.1% of the respondents pointed to ancient ruins, 20.4% said Thai culture and tradition and 14.3% said beautiful sea and beaches.
Da waren keine Mehrfachnennungen moeglich? Aber es fehlen noch 37,2 % ? SEX? :mrgreen:

Questioned on their confidence in security measures provided by Thai authorities, 97.6% said they have strong confidence and only 2.4% voiced in negative way.

:mrgreen: :mrgreen: Da stand bestimmt eine Kompanie Polizisten herum und haben beim Ausfuellen ueber die Schulter geschaut! :down:


Zurück zu „Politik & Wirtschaft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste