Umfragen

Politik und Wirtschaft in Thailand
Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14077
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#61 Re: Umfragen

Beitragvon plaaloma » So 22. Jul 2012, 13:02

Wichtiger ist, 90,7% haben nicht gesagt, die gesamte Verfassung soll geaendert werden.

Die fehlenden 9,3% sind bestimmt bei Kevins 99% mit drin. :roll:

Benutzeravatar
Kevin
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 5981
Registriert: Di 13. Mär 2012, 09:16
Kontaktdaten:

#62 Re: Umfragen

Beitragvon Kevin » So 22. Jul 2012, 18:57

Also ich bin mir sicher, dass fast alle Thais nur dies wissen, was ihnen andere ( egal welcher politischen Ausrichtung ) erzählen. Dass die sich die Verfassung mal eigenständig durchlesen und dies dann auch noch verstehen........? :grin: Ups...gleich fängt ne Thaisoap an am TV. ;-)

So eine Basis ist natürlich wunderbarer Nährboden für freie Interpretationen wie man es gerade braucht ( egal welcher politischen Ausrichtung ).

Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14077
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#63 Re: Umfragen

Beitragvon plaaloma » So 26. Aug 2012, 05:35

Poll: Yingluck govt passes the test

Wenn die Kinder im Halbjahres-Test nur mit 60-70% (6,0-7,0) abschneiden, legen die LehrerInnen den Eltern Nachhilfe nahe!

.... Eltern? .. Vielleicht, ... waere ein "Betriebsausflug" nach Dubai eine Loesung :mrgreen:

Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14077
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#64 Re: Umfragen

Beitragvon plaaloma » So 26. Aug 2012, 05:48

plaaloma hat geschrieben:Poll: Yingluck govt passes the test

Wenn die Kinder im Halbjahres-Test nur mit 60-70% (6,0-7,0) abschneiden, legen die LehrerInnen den Eltern Nachhilfe nahe!

.... Eltern? .. Vielleicht, ... waere ein "Betriebsausflug" nach Dubai eine Loesung :mrgreen:



Stimmt! ...

MP: Thaksin in Myanmar November
... nach Burma waere es nicht so weit. :mrgreen:

... aber ich glaube, fuer ihn gibt es da wichtigeres zu retten, als die thailaendische Regierung. :-|

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12697
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#65 Re: Umfragen

Beitragvon bukeo » So 26. Aug 2012, 06:23

plaaloma hat geschrieben:
... aber ich glaube, fuer ihn gibt es da wichtigeres zu retten, als die thailaendische Regierung. :-|


ja, mit Sicherheit.
Er muss seine Telekom-Geschäfte sichern. Nachdem nun Burmas Sanktionen aufgehoben wurden - sieht sich Thaksin nun US-Konkurrenz gegenüber gestellt.
Na hoffentlich drängen sie ihn weg. Bleibt dann noch Kambodscha, zumindest solange Hun Sen an der Macht ist. Kommt hier mal die Opposition an die Macht, dann wirds haarig - ach ja, Nigeria bleibt ihm sicherlich erhalten :joint:
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14077
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#66 Re: Umfragen

Beitragvon plaaloma » So 2. Sep 2012, 10:25

Poll: Kittiratt should resign
Als Vorhut schon mal nicht schlecht ;-)

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12697
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#67 Re: Umfragen

Beitragvon bukeo » Mo 3. Sep 2012, 06:45

plaaloma hat geschrieben:Poll: Kittiratt should resign
Als Vorhut schon mal nicht schlecht ;-)


na was habt ihr den fĂĽr Politiker dort in Ranong. Kittiratt ist ein na Ranong. Also eine Art Ur-Ur...Enkel von King Chulalongkorn
:joint:
Thaksin stammt ja auch von so eine blaublĂĽtigen Linie ab. Seine Grossmutter war ja eine Prinzessin na Chiang Mai. Also eine Chakri :joint:
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14077
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#68 Re: Umfragen

Beitragvon plaaloma » Mo 3. Sep 2012, 08:30

bukeo hat geschrieben:
plaaloma hat geschrieben:Poll: Kittiratt should resign
Als Vorhut schon mal nicht schlecht ;-)


na was habt ihr den fĂĽr Politiker dort in Ranong. Kittiratt ist ein na Ranong. Also eine Art Ur-Ur...Enkel von King Chulalongkorn
:joint:
Thaksin stammt ja auch von so eine blaublĂĽtigen Linie ab. Seine Grossmutter war ja eine Prinzessin na Chiang Mai. Also eine Chakri :joint:


Sei vorsichtig, wenn du mal hier her kommst, sage nur nichts gegen Gouverneur Khaw Soo Cheang! Das sind irgendwie Zwei total verschiedene Familien.
Gouverneur Khaw Soo Cheang ist quasi ein totaler "Seiteneinsteiger"
Er machte quasi eine "Tellerwaescher-Karriere". 1810 startete der Chinese als Minenarbeiter in Penang und wurde spaeter zum beliebten Gouverneur von Ranong.

Damals gehoerte Ranong noch Chumporn. Khaw Soo Cheang wurde dann der erste Na Ranong.

Der Koenig Chulalongkorn-Rama V- war etwa zur selben Zeit Koenig von Siam.

Da Kittiratt den Zusatz na Ranong fuehrt, vermute(!!) ich, er stammt vaeterlicherseits aus dieser Linie und die Mutter ist ein Nachkomme von RamaV. Wenn ich mal viel Zeit habe, beschaeftige ich mich mal damit.

Wichtiger ist doch eines (habe es seitenweise hier erarbeitet) : Die Hardware "Hirn" kann abhaengig von der Vererbungslehre weitergegeben werden oder auch nicht und unterliegt auch der Mutation/Evolution.

Der Rest (alles was in Richtung IQ und EQ geht) ist Umfeld und Training. Wobei meiner Ansicht nach jeder Mensch, wenn er einen gewissen Grad IQ erworben hat, er an eine Art "Scheideweg" kommt, in welche Richtung die Entwicklung EQ geht. Da hat also das Umfeld viel Einfluss, ... und wenn man da gerade im "Schatten" eines Psychos oder eines Menschen mit grossem EQ steht, faerbt das mit grosser Wahrscheinlichkeit jeweils ab.

.... wobei, jetzt wo wir darueber ....schreiben, ...
ich glaube einen hohen EQ kann man nur entwickeln, wenn man "nie im Schatten gestanden hat", ... was aber natuerlich die Uebernahme von Weissheiten von Vorbildern, Alten, .... nicht ausschliesst. :-|

Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14077
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#69 Re: Umfragen

Beitragvon plaaloma » So 9. Sep 2012, 07:48

Korruption immer „beliebter“
:totlach: mit anderen Worten, die Bildung ist noch weiter in den Keller gegangen.

Stellt euch mal vor es will einer bestechen, .... es gibt aber kein Geld mehr... :shock: Klar gibt es nur im Roman 2257 im Kapitel Waehrungsreform :mrgreen:

So äußerten sich 79,1% der Befragten unter 20 Jahren ... dahingehend, dass Korruption akzeptierbar sei, wenn sie selbst auch etwas davon hätten.

Naja, das ist jajetzt auch schon bekannt.
In dem Zusammenhang ist mir aufgefallen, nach dem einige monatlang keinen Helm getragen haben, ist das stark (sehr stark) ruecklaeufig, insbesondere junge Frauen tragen keinen mehr.
Nun da gibt es ja die Moeglichkeit dem Polizisten die Telefon nummer zu geben, .... :sauer:
... wobei so richtig verstehe ich nicht, was die jungen "Frauen" selbst davon haben, wenn der Bulle sie "zurueckruft" (nein , ich raffe schon, dass das kein R-Gespraech ist! :sauer: )

Dann erlaube ich mir aber mal, bei aller Moral und Verdammung von Tittenmalerinnen, was macht der Polizist denn mit den Telefonnummern der 12-15 jaehrigen Kinder? :aerger:

Sanuk, Freiheit, "Sex", ... ist ja alles gut und schoen, aber ein gewisses Quantum an Konsequenz* waere auch nicht schlecht!


*genauso wie fuer das Wort umsonst, wo das englische Lehnwort "free" genomen wurde, gibt es kein Wort fuer Konzequenz. Deswegen war das auch oft Grund fuer „einseitige Diskussionen“ in meiner Ehe.

Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14077
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#70 Re: Umfragen

Beitragvon plaaloma » So 9. Sep 2012, 12:49

Abac: Let Thaksin come back
Auf, aroi mit em, Kamelle, Thakki kommt :-|


Zurück zu „Politik & Wirtschaft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste