Die Thais spinnen!

Themen ĂĽber Voraussetzungen zur Eheschliessung, erforderliche Dokumente, Familiennachzug usw.
Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9435
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#61 Re: Die Thais spinnen!

Beitragvon berndgrimm » Mo 26. Okt 2015, 04:19

The Immigration Bureau has asked Prime Minister Prayut Chan-o-cha to exercise his special powers to issue a ban on foreigners found guilty of overstaying in Thailand from re-entering the country for one...
In a crackdown over the past week, 9,265 foreign suspects were arrested, 97.5% of whom were accused of violating the immigration law by overstaying, said Pol Lt Gen Nathathorn.
Of this number, only 18 people were detained on other criminal charges.

Please credit and share this article with others using this link:http://www.bangkokpost.com/news/general/742528/overstayers-face-stiff-re-entry-bans. View our policies at http://xxxxxxx/9HgTd and http://xxxxxxx/ou6Ip. © Post Publishing PCL. All rights reserved.


Ja wirds denn gehen?
Thaksins braune Ganoven
c1_742528_151026045623_620x413.jpg
suchen nach mehr Einnahmemöglichkeiten!

Thailand ist deswegen ein Paradies fĂĽr Kriminelle (mit etwas Geld versteht sich)
weil die der Immigration viel lieber sind als anständige Leute wie ich die
alle Vorschriften einhalten weil sie an denen viel mehr verdienen können.

Bei mir gibts nix zu holen sosehr man sich auch bemĂĽht.

Also an dem ganzen Unsinn an dem nur sie verdienen ist natĂĽrlich die Immi
selber schuld.

Prayuth sollte sich lieber mal ĂĽberlegen welche Kreaturen da auf echte Menschen
losgelassen werden und ob die wirklich die Visitenkarte Thailands seien mĂĽssen!

Nur weil sie die Qualifikation fĂĽrs Affenhaus nicht geschafft haben
mĂĽssen sie ja nicht unbedingt Immi Offiziere werden!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9435
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#62 Re: Die Thais spinnen!

Beitragvon berndgrimm » Mo 26. Okt 2015, 04:22

Was hat man den vermeintlichen Bimbos eigentlich aufs T-shirt gemalt?
Ich kann kein Thai lesen und meine Frau ist einkaufen.
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
Somrak
VIP-4
VIP-4
Beiträge: 1482
Registriert: Do 21. Apr 2011, 11:09
Kontaktdaten:

#63 Re: Die Thais spinnen!

Beitragvon Somrak » Mo 26. Okt 2015, 16:12

Danke Bernd, Du sprichst mir aus der Seele.
Als ich das heute Mittag gelesen hatte, kam mir das Kotzen (Sorry).

Diejenigen die da Strafen fordern, waeren meiner Erfahrung nach
ja eher die, die generell hinter Gitter gehoerten.
http://www.nachdenkseiten.de/?p=24085
Hasta la victoria siempre

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9435
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#64 Re: Die Thais spinnen!

Beitragvon berndgrimm » Di 27. Okt 2015, 03:35

Somrak » 26 Oct 2015, 16:12 hat geschrieben:
Diejenigen die da Strafen fordern, waeren meiner Erfahrung nach
ja eher die, die generell hinter Gitter gehoerten.


So ist es.
Solche Leute gibt es sicherlich nicht nur in Thailand.

Aber hier sind sie die "Gesellschaft" und haben die Macht.
Immer noch und daran wird sich nichts ändern!
Egal we regiert.

Man braucht die bösen Ausländer um von der eigenen Nichtsnutzigkeit
und Skrupellosigkeit abzulenken.
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
Somrak
VIP-4
VIP-4
Beiträge: 1482
Registriert: Do 21. Apr 2011, 11:09
Kontaktdaten:

#65 Re: Die Thais spinnen!

Beitragvon Somrak » Mi 28. Okt 2015, 12:43

Immer noch und daran wird sich nichts ändern!

Ich fuehle mich durch solche Bilder beleidigt.
Ich hoere, dass viele Leute die das Retirementvisum verlaengern wollen,
jetzt zum 2 Mal das Vernuegen hatten, nach einem Monat wiederzukommen.
Und warum dieser unnoetige Scheiss, weil die Immi innerhalb eines Jahres
ev. anfallende Fragen nicht geklaert hat!
http://www.nachdenkseiten.de/?p=24085
Hasta la victoria siempre

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12755
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#66 Re: Die Thais spinnen!

Beitragvon bukeo » Mi 28. Okt 2015, 15:38

Somrak » 28 Oct 2015, 12:43 hat geschrieben:Immer noch und daran wird sich nichts ändern!
Ich fuehle mich durch solche Bilder beleidigt.
Ich hoere, dass viele Leute die das Retirementvisum verlaengern wollen,
jetzt zum 2 Mal das Vernuegen hatten, nach einem Monat wiederzukommen.
Und warum dieser unnoetige Scheiss, weil die Immi innerhalb eines Jahres
ev. anfallende Fragen nicht geklaert hat!


leicht möglich, das es für viele in TH bald nicht mehr lebenswert ist. Wenn der Single-Gateway eingerichtet wird, das Internet mehr und mehr zensiert und verlangsamt usw. - nur wo liegt das Problem für den Expat? Jeder Rentner, kann doch einfach zusammenpacken und entweder nachhause zurückkehren, mit oder ohne thail. Ehefrau, oder er geht in ein anderes Land. Ein Bekannter ist nun nach Paraguay gezogen, dem war das mit dem 1-jährigen Rentner-Visum auch zu doof. Probleme haben eher die Thais, weil die können nicht weg - wir als Deutsche oder Schweizer können in jedem Land leben, egal wo. Vor allem, wenn man schon Rentner ist, oder wie ich - nur einen Laptop für die Einkommens-Generierung benötigt.

Wenn mir eines Tages die Anforderungen für meinen Aufenthalt zu doof werden, ziehe ich vermutlich auf die andere Seite des Mekhongs, nach Laos. Dort soll ein Visum wesentlich leichter zu erhalten sein, ggf. mit Teegeld. Vietnam wäre auch eine Option, nur hab ich keinen Bock mehr, vietnamesisch zu lernen, wo ich gerade nun einigermassen Thai sprechen kann. In Laos kann ich das verwenden, in Vietnam nicht.
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
Somrak
VIP-4
VIP-4
Beiträge: 1482
Registriert: Do 21. Apr 2011, 11:09
Kontaktdaten:

#67 Re: Die Thais spinnen!

Beitragvon Somrak » Mi 28. Okt 2015, 16:50

Off Topic
Wenn mir eines Tages die Anforderungen für meinen Aufenthalt zu doof werden, ziehe ich vermutlich auf die andere Seite des Mekhongs, nach Laos. Dort soll ein Visum wesentlich leichter zu erhalten sein, ggf. mit Teegeld. Vietnam wäre auch eine Option, nur hab ich keinen Bock mehr, vietnamesisch zu lernen, wo ich gerade nun einigermassen Thai sprechen kann. In Laos kann ich das verwenden, in Vietnam nicht.


Das mit dem "wenn es Dir nicht passt .....", kann ich absolut nicht akzeptieren. Auch Thailand hat sich an
int. Regeln und Vertraege zu halten!!!

Wenn sie es nicht machen, halte ich mich an meine Botschaft und das AM. Es passiert zwar bisher nicht viel; aber die Konversationen
sind festgehalten und ich hoffe, dass bald mal jemand auch Anliegen ansprechen wird, die viel von Ex-Pats vorgebracht werden.

Wie ich, weisst ja auch Du ganz genau, wer fuer die jetzigen Zustaende ......... !?
http://www.nachdenkseiten.de/?p=24085
Hasta la victoria siempre

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12755
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#68 Re: Die Thais spinnen!

Beitragvon bukeo » Fr 30. Okt 2015, 06:01

Somrak » 28 Oct 2015, 16:50 hat geschrieben:
Das mit dem "wenn es Dir nicht passt .....", kann ich absolut nicht akzeptieren. Auch Thailand hat sich an
int. Regeln und Vertraege zu halten!!!


wer hält sich heute noch an internationale Regeln, nicht die USA, nicht Russland und auch nicht Thailand. Nicht mal Deutschland, wie man im September beim einseitigen Stop des Dublin-Abkommens sah.

Wenn sie es nicht machen, halte ich mich an meine Botschaft und das AM. Es passiert zwar bisher nicht viel; aber die Konversationen
sind festgehalten und ich hoffe, dass bald mal jemand auch Anliegen ansprechen wird, die viel von Ex-Pats vorgebracht werden.

Wie ich, weisst ja auch Du ganz genau, wer fuer die jetzigen Zustaende ......... !?


das solltest du dann machen, wenn es eine zivile Regierung gibt. Jetzt sehe ich keine grossen Chancen dazu.
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
Somrak
VIP-4
VIP-4
Beiträge: 1482
Registriert: Do 21. Apr 2011, 11:09
Kontaktdaten:

#69 Re: Die Thais spinnen!

Beitragvon Somrak » Fr 30. Okt 2015, 11:12

Off Topic
das solltest du dann machen, wenn es eine zivile Regierung gibt. Jetzt sehe ich keine grossen Chancen dazu.


Mein Problem ist, dass ich nicht mehr weiss, an wen man sich halten kann.

Aber in meinem Innersten hoffe ich immer noch, dass vielleicht jetzt die Zeit gut waere, gewisse, uns Fremden betreffende,
Probleme vorzubringen, weil auch die ..... gewisse Unterstuetzung brauchen.
Und ich glaube, dass der Einfluss der Auslaender in diesem Land, nicht unerheblich ist; oder sein koennte!?
http://www.nachdenkseiten.de/?p=24085
Hasta la victoria siempre

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9435
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#70 Re: Die Thais spinnen!

Beitragvon berndgrimm » Fr 30. Okt 2015, 13:55

Somrak hat geschrieben:Mein Problem ist, dass ich nicht mehr weiss, an wen man sich halten kann.


In Thailand an niemanden. Hilf dir selbst dann hilft dir Gott!
Das Einzige was unsere Botschaften in Thailand von den Eingeborenen
gelernt haben, ist dass man auch mit Dummheit und Faulheit
viel Geld verdienen kann.

Bukeo hat schon Recht.
Hier hilft nur der Abflug.
Eine Besserung ist weder von einer "gewählten Regierung" zu erwarten
geschweige denn von unseren "Botschaften"!

Dumm gelaufen ist es natĂĽrlich fĂĽr die Idioten die so dumm waren
hier selber zu investieren ohne hier Einkommen zu generieren.
Ich bin einer von denen.
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/


Zurück zu „Ehe & Familie & Behörde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast