Die Thais spinnen!

Themen über Voraussetzungen zur Eheschliessung, erforderliche Dokumente, Familiennachzug usw.
Antworten
Benutzeravatar
woody
VIP-2
VIP-2
Beiträge: 711
Registriert: So 16. Jan 2011, 15:12
Wohnort: Aquis Matthiacis - Ban Kram - KoToMo
Kontaktdaten:

#51 Re: Die Thais spinnen!

Beitrag von woody »

Isaan hat geschrieben:Und, was ist nun mit dem "Internationalen" ? Ja oder nein?
Der Internationale FS wird in den Verkehrskontrollen an den 'Schnellstrassen' immer öfter nachgefragt, inbesondere wenn junge Offiziere mit mehreren Sternchen vor Ort sind.

An der Suk in Rayong Abzweigung BanPhe haben sie sogar ein Album mit Bildchen, und zeigen dir wie der Dt. Internationale aussieht.



Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9861
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#52 Re: Die Thais spinnen!

Beitrag von berndgrimm »

Tramaico hat geschrieben:Mein Reden, als Farang hat man hier im Lande oftmals Privilegien, die den Thais nicht eingraeumt werden.
Da gebe ich Tramaico vollkommen Recht.
So sehr ich hier auch ueber "Thaksins braune Ganoven" meckere,
so positiv waren meine Erfahrungen mit den armen Schweinen
die hier die Dreckarbeit machen muessen.
Allein die Tatsache dass ich ihnen ohne Aufforderung als erstes
meinen Reisepass und die "Autopapiere" in die Hand drueckte
reichte ihnen schon.
Ich muss auch noch sagen dass ich nie irgendwelche Probleme
hatte wenn meine Frau oder vorher meine Freundin mit im
Auto war.
Die haben meist mit den Polizisten gesprochen und ich
hab nur duemmlich gegrinst.
Ueberhaupt bin ich nie wegen irgendwelcher gravierenden
Verkehrsvergehen gestoppt worden weil ich dazu hier
viel zu vorsichtig fahre.
Meine Kritik an der "Verkehrspolizei" ist eben dass sie
wirklich gravierende Verkehrsvergehen ueberhaupt nicht verfolgt
sondern nur Kleingeld fuer Lapalien wie fahren ohne Helm
oder Handy Telefonieren am Steuer verfolgt die zwar
potentiell gefaehrlich aber in Thailand leider usus sind.
Ausserdem werden teure Autos garnicht gestoppt
und selbst in einem sauberen Honda Civic wird man
praktisch nie kontrolliert.
Wie ich schon schrieb, wenn ich in eine Polizei Kontrolle
komme lass ich nur die Scheibe runter und nehme die
Sonnenbrille ab, dass reicht denen schon.
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
woody
VIP-2
VIP-2
Beiträge: 711
Registriert: So 16. Jan 2011, 15:12
Wohnort: Aquis Matthiacis - Ban Kram - KoToMo
Kontaktdaten:

#53 Re: Die Thais spinnen!

Beitrag von woody »

berndgrimm hat geschrieben:
Tramaico hat geschrieben:....
Allein die Tatsache dass ich ihnen ohne Aufforderung als erstes
meinen Reisepass und die "Autopapiere" in die Hand drueckte
reichte ihnen schon.....
Aha, damit relativierst du deine Aussagen w.o.

Auch ich hatte mit der thail. Polizei noch nie Probleme und an dem genannten Checkpoint Suk-Bahnphe kennen die mich inzwischen und ich werde nun immer anstandslos durch gewunken.

Benutzeravatar
Tramaico
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3201
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 04:49
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#54 Re: Die Thais spinnen!

Beitrag von Tramaico »

woody hat geschrieben:
berndgrimm hat geschrieben:
Tramaico hat geschrieben:....
Allein die Tatsache dass ich ihnen ohne Aufforderung als erstes
meinen Reisepass und die "Autopapiere" in die Hand drueckte
reichte ihnen schon.....
Aha, damit relativierst du deine Aussagen w.o.

Auch ich hatte mit der thail. Polizei noch nie Probleme und an dem genannten Checkpoint Suk-Bahnphe kennen die mich inzwischen und ich werde nun immer anstandslos durch gewunken.
Tramaico hat das Zitierte nicht geschrieben, Hans. Kann er auch nicht, da er praktisch seinen Reisepass nie dabei hat, sondern dieser zu 99% der Zeit in der Schublade zu Hause liegt.

"Bitte zeigen Sie mal Ihren Zitierschein, Herr Woody."

Die Zitierpolizei. :wai:

Benutzeravatar
Somrak
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 1501
Registriert: Do 21. Apr 2011, 11:09
Kontaktdaten:

#55 Re: Die Thais spinnen!

Beitrag von Somrak »

Jetzt wollen sie uns gar nicht mehr!

Jetzt soll man nach eiem Monat noch einmal kommen. Warum lasse ich dann 1 Million Bath
in diesem Land von Idioten liegen?
http://www.nachdenkseiten.de/?p=24085
Hasta la victoria siempre

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9861
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#56 Re: Die Thais spinnen!

Beitrag von berndgrimm »

[“Do you know who I am?” a very angry man asked again and again in videos filmed of him harassing people throughout Bangkok.

We do now, police answered today, as they paraded a subdued version of the very angry man, whose random assaults drew attention on social media and prompted one of his alleged victims to step forward and whack him in the head as amused police looked on.

Weerapan Inthawong, a 38-year-old gambler from Laos, is the same man who’s become known online as “Siam Mafia” after he was seen antagonizing strangers – chiefly teens and women – and introducing some of them to his fists at locations throughout the capital, police said.

Captured on film bullying and threatening people while repeatedly asking if they knew who he was, the man seen in social media was a swaggering tough guy.

After being arrested yesterday at the Sutthisan subway station, Weerapan today was sheepish and submitted meekly to a few smacks delivered by a woman he’s accused of assaulting.Police Col. Charut Saruttayaporn said Weerapan was arrested on a tip yesterday from someone who recognized him from images spread on social media.

Weerapan has been charged with theft, assault and illegal entry to the kingdom; police said he did not have permission to remain in Thailand.
]

Also diese Story möchte ich mal andersrum aufziehen.
In Thailand laufen genau wie in Italien Geistesgestörte
frei auf der Strasse rum und belästigen Passanten
hauptsächlich Farang.
Einige von denen werden von Thais dazu aufgehetzt.
Wenn man diese darauf anspricht werden diese sofort
aggressiv und man muss sehr aufpassen!
Daneben gibt es jede Menge besoffener,vollgedröhnter
oder auch nur einfach frustrierter Thai Männlein
die ihre eigene Unzulänglichkeit an Anderen (auch an
allein herumlaufenden Farang) ablassen.

Allerdings nie im Siam Paragon oder den anderen hier
genannten Orten die voll von Leuten und Security sind.

Dies geschieht meist in einsamen Ecken gleich um die Ecke
wo man sich unbeobachtet fühlt.

Weshalb um diesen Typen hier soviel Aufhebens gemacht
wird ist sehr einfach:

Er ist Laote und kein Thai deshalb kann man seinen
Ausländerhass pflegen.
Er ist illegal in Thailand.

Vorgestern kam dieser Mann und sein weibliches "Opfer"
den ganzen Tag auf allen TV Kanälen und es wurde ausgiebig
gezeigt wie das "Opfer" im Beisein von min 20 Polizeioffizieren
Lynchjustiz üben durfte und die Polizisten sich kaputtlachten.

Was mich stutzig macht:
Bei dem letzten Opfer wurde die Polizei "plötzlich" tätig
während sie vorher pennte.

Als ich zur Polizei ging (mit 2 Thai Zeugen) weil ich nach dem
Mord an einem Farang in Udon bei uns im Ko Loy Park
von besoffenen/vollgedröhnten Jugendlichen mit dem
gleichen Schicksal bedroht wurde und nur ein älterer Thai Mann
und eine jüngere Thai Frau mir halfen und auch mit mir zur
Polizei gingen machten die nur den üblichen Bericht
aber unternahmen nichts obwohl die Jugendlichen bekannt waren.
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
Somrak
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 1501
Registriert: Do 21. Apr 2011, 11:09
Kontaktdaten:

#57 Re: Die Thais spinnen!

Beitrag von Somrak »

So ist es leider: "AUSLAENDERHASS"!
Wobei wir uns leider immer mehr zurueckhalten muessen, da es
bei uns zuhause ja nicht viel besser zu sein scheint.

Und das Schlimmste dabei ist, dass immer mehr unserer Leidens-
genossen hier anfangen, die gleichen Naziparolen zu verbreiten, die
sie aus DACH uebernehmen. :-(
http://www.nachdenkseiten.de/?p=24085
Hasta la victoria siempre

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9861
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#58 Re: Die Thais spinnen!

Beitrag von berndgrimm »

Im Thai Fernsehen (inzwischen über 150 Programme)
kann man neben untalentierten und ungelernten Darstellern
jede Menge Gewalt,Horror,Vergewaltigungen und absolut
sinnlose Auto und Motorradstunts der übelsten Art sehen........
aus Wochenblitz
http://www.wochenblitz.com/images/stori ... erbung.jpg
Aber niemals eine nackte Titte , ein Glas Alkohol oder
eine Zigarette.
So lehrt man dem Nachwuchs dass er hier Alles werden kann:
Massenmörder, Vergewaltiger , Unterdrücker, Strassengangster
aber keinesfalls ein gesundes,normales Sexualleben haben darf
oder ein kontrollierter Alkoholtrinker oder verantwortungsvoller
Raucher werden darf.
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
Somrak
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 1501
Registriert: Do 21. Apr 2011, 11:09
Kontaktdaten:

#59 Re: Die Thais spinnen!

Beitrag von Somrak »

Das machen sie den prueden Amis schoen brav nach, obwohl die Verschleierungsaktionen
wohl eher das Gegenteil von dem Erreichen, was sie sollten. Ich wuerde behaupten, dass
beim Thema Rauchen, das Rauchen nur auffaellt, weil man es zu verstecken versucht.
Das gleiche gilt fuer die anderen angesprochenen Themen.
http://www.nachdenkseiten.de/?p=24085
Hasta la victoria siempre

Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3633
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#60 Re: Die Thais spinnen!

Beitrag von thai.fun »

Richtig Somrak. Oder Beispiel Schweiz: Sie verbieten das Rauchen weil es so für die Jungen künftigen Raucher, laut Studien, interesanter wird. So können sie ein Teil der Tabaksteuern auch wieder den Tabak Bauern in der Schweiz Subventionieren. Kreislauf der rundum- Abzocker geschlossen.
... der werfe den ersten Steintisch!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste