Deutsche Rechtsausleger demontieren sich selber ...

Politik und Wirtschaft weltweit (ausser Thailand)
Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3427
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#31 Re: Deutsche Rechtsausleger demontieren sich selber ...

Beitrag von thai.fun » Do 19. Okt 2017, 11:40

Passt auch hierher, da es die Deutschen, die sich so gerne selbst-zerfleischen vor lauter Präzision-Nörgeln, auch trifft. ... :popcorn:

Wenn ich so zurückdenke, als ich so um 1955 auch Bücher las, über Missionare, Forscher und Wissensafter vom Europäischen Kontinent die China entdecken wollten, sollten oder mussten. Als wir die "Langnasen" waren und Mao das "Rote Buch" schrieb. Und nun übernehmen sie die Weltherrschaft, wie ich gerade so lese. (Wiedereinmal)
So als Hobby Architektur Liebhaber bleibt mir die spucke weg ob diesem Projekt. ...

Peking stampft einen zweiten Grossflughafen aus dem Boden
"Während die Berliner darüber rätseln, wann ihr neuer Flughafen eröffnet werden wird, machen die Chinesen Nägel mit Köpfen. Im Süden Pekings entsteht ein neuer Grossflughafen, der eines Tages 100 Millionen Passagiere pro Jahr abwickeln soll. ..."

http://666kb.com/i/dnnllfb27gsq8zdqt.jpg

http://666kb.com/i/dnnlltk68y2pe095h.jpg

http://666kb.com/i/dnnlm6rpgrlezhob9.jpg
https://www.nzz.ch/wirtschaft/peking-st ... ld.1322423


Populismus ist die Pubertäts- Zeit der Demokratie.

Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3427
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#32 Re: Deutsche Rechtsausleger demontieren sich selber ...

Beitrag von thai.fun » Do 19. Jul 2018, 12:30

thai.fun hat geschrieben:
Do 19. Okt 2017, 11:40
Passt auch hierher, da es die Deutschen, die sich so gerne selbst-zerfleischen vor lauter Präzision-Nörgeln, auch trifft. ... :popcorn:
Schlimmer als ihn selbst, finde ich z. B. Trumps Anhänger. Normalerweise heißt es ... "Wer einmal Lügt dem Glaubt man nicht, auch wenn er mal die Wahrheit spricht". Irgendwie ein Markenzeichen der Populisten, dass sie Lügen oder Lügner für ihre Angriffe gegen ihrer Ansicht nach "Unfähige" brauchen. Brexit ist auch so ein Beispiel und jetzt wühlen alle im Abfall der Lügen herum ... =))

"77 Falschaussagen an einem Tag. Und es wird immer schlimmer. Glenn Kessler, Faktenchecker der "Washington Post" findet es dennoch eher langeweilig, die Falschaussagen von US-Präsident Trump aufzudecken. ..."
https://www.sueddeutsche.de/medien/inte ... -1.4035989 :whistler:
Populismus ist die Pubertäts- Zeit der Demokratie.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste