PUTIN

Politik und Wirtschaft weltweit (ausser Thailand)
Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12651
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#61 Re: PUTIN

Beitragvon bukeo » Fr 29. Aug 2014, 16:43

Isaan hat geschrieben:Immer wenn er sich verheddert, kommt einer seiner Standardsätze :joint: .


warum sollte ich mich verheddert haben? Seh ich nicht so.

Negativ, Pampaführer, die Le Pen wäre eher etwas für dich, wie man hier einfach nachlesen kann.


ich dachte immer, Le Pen wäre rechts - also so wie deine geliebten Reps, Tea Party-Members usw. Ich steh auf der anderen Seite, du weisst schon: linker Heuchler :grin:
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
Isaan
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 4440
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 15:38
Kontaktdaten:

#62 Re: PUTIN

Beitragvon Isaan » Fr 29. Aug 2014, 17:05

Du bist einfach ein Depp, Bukeo.

Da hilft dir auch nicht, mich in die rechte Deppenecke zu stellen. Und deine LĂĽgen und kasperigen Behauptungen machen das wahrlich nicht besser. Viel Ideologie, wenig Verstand, keine Logik. Hast du gerade wieder beeindruckend demonstriert.

Aber als Col. Kurtz fĂĽr geistig arme immerhin eine gute Belustigung fĂĽr alle Zuschauer :joint: .

FĂĽhle dich wohl in deiner Sekte (sorry, Mainstream) hier, als Amusement fĂĽr die Zuschauer bist du jedenfalls brauchbar.

P.S.: Ach so, dass die Bewohner in Mariupol anscheinend Gräben gegen die angreifenden Russen ausheben, wie passt das eigentlich in das Feindbild des Bukeo? Die wollen nicht von den Russen annektiert werden? Sind die nun dumm oder Nazis? Wahrscheinlich dumme Nazis, so wird das Orakel aus der Pampa "denken".
"Ich habe zwar keine Ahnung, aber ich habe gehört und denke daher, dass..." (Bukeo)

Benutzeravatar
Kevin
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 5981
Registriert: Di 13. Mär 2012, 09:16
Kontaktdaten:

#63 Re: PUTIN

Beitragvon Kevin » Fr 29. Aug 2014, 18:07

Deshalb lasse ich mich gar nicht mehr auf Diskussionen mit Bukeo und Grimm ein.
Ich hau meine Meinung rein und fertig.

Benutzeravatar
Isaan
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 4440
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 15:38
Kontaktdaten:

#64 Re: PUTIN

Beitragvon Isaan » Fr 29. Aug 2014, 18:31

Bukeo eiert ja eh nur um seine Lieblinge und Ideologien herum.

Das muss man sich mal vorstellen: Das werden in Russland McDonalds Filialen wegen "Hygiene" geschlossen. Nicht, dass ich ein Herz für die Burgerfritzen hätte, McDonald ist echt Mist. Aber der Kaspermacho hat nicht mal die Eier in der Hose, dafür gerade zu stehen und lügt selbst dazu, dass sich die Balken biegen. Und er bekommt dazu auch noch Applaus von irgendwelchen Deppen, die es eigentlich besser wissen sollten. Was für ein lachhaftes Kaspertheater der deutschen Linksideologen. Wobei die ja zum Glück nur noch in Thailandforen auftauchen, ansonsten ist das Hirn im RL schon stärker als die Ideologie. Bis auf versprengte Bolschewiki wird Putin inzwischen ja nur noch als lachhafter Lügner angesehen. Wobei ich den Neuhitler nicht so spaßig finde.
"Ich habe zwar keine Ahnung, aber ich habe gehört und denke daher, dass..." (Bukeo)

Benutzeravatar
Isaan
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 4440
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 15:38
Kontaktdaten:

#65 Re: PUTIN

Beitragvon Isaan » Fr 29. Aug 2014, 18:52

http://www.handelsblatt.com/politik/int ... 17214.html

Nette Analyse.

"So schrieb Mussolini schon 1922 über seine Beobachtungen in der italienischen Gesellschaft: „Die Menschen sind der Freiheit müde.“ Für die Jugend gebe es andere Worte, „die einen viel größeren Zauber ausüben. Es sind: Ordnung, Hierarchie, Disziplin.“ Der Rechtstheoretiker Hans Kelsen stellte neun Jahre später 1933 fest, dass sich die Menschen der Diktatur umso gläubiger zuwenden, je blutiger ihr Glanz über ihnen leuchte."

Da passen der Bukeo sowie der Waitong mit seinen braunen Esoterikseiten wie "Arsch auf Eimer".
"Ich habe zwar keine Ahnung, aber ich habe gehört und denke daher, dass..." (Bukeo)

Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3172
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#66 Re: PUTIN

Beitragvon thai.fun » Fr 29. Aug 2014, 19:01

Ist doch reine Selbstdarstellung hier, die gegenseitige Member-Demontage!

Dass ist genau wie die Politiker untereinander...

Da Lob ich mir Putin. Der ist wenigstens so ehrlich und LĂĽgt offensichtlich. .... :jubel
Rechts-drall Populismus, liefert den Stoff aus dem BĂĽrgerkriege entstehen.

Benutzeravatar
Isaan
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 4440
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 15:38
Kontaktdaten:

#67 Re: PUTIN

Beitragvon Isaan » Fr 29. Aug 2014, 19:39

thai.fun hat geschrieben:
Da Lob ich mir Putin. Der ist wenigstens so ehrlich und LĂĽgt offensichtlich. .... :jubel


Das tut Bukeo auch. Daher die Sympathie zu Putin?

Also ich will ihm ja keine dumme Gutgläubigkeit unterstellen :joint: .
"Ich habe zwar keine Ahnung, aber ich habe gehört und denke daher, dass..." (Bukeo)

Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3172
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#68 Re: PUTIN

Beitragvon thai.fun » Fr 29. Aug 2014, 21:28

Hoffen wir das Putin nicht ganz so unentwegt gnadenlos mit seinen Opfern ist wie @Isaan.

Dann besteht wenigstens fĂĽr die Ukraine noch Hoffnung. .... :whistler:
Rechts-drall Populismus, liefert den Stoff aus dem BĂĽrgerkriege entstehen.

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12651
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#69 Re: PUTIN

Beitragvon bukeo » Sa 30. Aug 2014, 06:40

thai.fun hat geschrieben:Hoffen wir das Putin nicht ganz so unentwegt gnadenlos mit seinen Opfern ist wie @Isaan.

Dann besteht wenigstens fĂĽr die Ukraine noch Hoffnung. .... :whistler:


naja, mehr als foltern wie die Amis, kann er wohl auch nicht. Die Separatisten sind sicher auch keine Heiligen - die fĂĽhren zwar auch Gefangene vor, aber mit Folterspuren hab ich eigentlich noch keine entdeckt, wie es bei den Gefangenen des rechten Sektors unter Oleh Ljaschkos der Fall war.
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
Isaan
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 4440
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 15:38
Kontaktdaten:

#70 Re: PUTIN

Beitragvon Isaan » Sa 30. Aug 2014, 08:51

Bukeo entdeckt Folterspuren? Einen Meister der Ferndiagnose haben wir da ja...
"Ich habe zwar keine Ahnung, aber ich habe gehört und denke daher, dass..." (Bukeo)


Zurück zu „Politik und Wirtschaft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast