PUTIN

Politik und Wirtschaft weltweit (ausser Thailand)
Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12816
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#121 Re: PUTIN

Beitragvon bukeo » Do 7. Mai 2015, 07:29

wenn das sogar eine kreml/Putin-kritische Zeitung schreibt.
Ich bleibe bei meiner Ansicht, das die MH17 nicht von den Separatisten abgeschossen wurde.



Die im Juli 2014 in der Ostukraine abgestürzte Passagiermaschine MH17 (DER FARANG berichtete) soll russischen Experten zufolge von einer Boden-Luft-Rakete abgeschossen worden sein. Das berichtete die kremlkritische Zeitung «Nowaja Gaseta» am Mittwoch unter Berufung auf einen «geheimen Bericht» Moskauer Ingenieure.

Die Analyse sei für die Untersuchungskommission in den Niederlanden bestimmt, die das Unglück vom 17. Juli 2014 aufklären soll. Bei dem Absturz starben damals alle 298 Insassen an Bord der malaysischen Boeing-777.

Dem russischen Bericht zufolge handelte es sich um eine 9M38M1-Rakete mit dem Sprengkopf 9M314M, die von dem Abwehrsystem «Buk-M1» abgeschossen worden sei. Demnach soll das Geschoss aus dem Ort Saroschtschenske abgefeuert worden sein und nicht - wie oft behauptet - aus dem Gebiet Snischne. Saroschtschenske soll an dem Tag der Katastrophe von ukrainischen Streitkräften kontrolliert gewesen sein.

Die Ukraine behauptet dagegen, die Rakete sei von einem Gebiet unter Kontrolle der prorussischen Separatisten abgeschossen worden. Die Zeitung «Nowaja Gaseta» verwies darauf, dass der russische Bericht nur ein Teil der Ermittlungen sein könne. In dem Kriegsgebiet gebe es «Grauzonen». Die Lage dort sei am 17. Juli unübersichtlich gewesen. Geklärt werden müsse die genaue Herkunft des «Buk»-Systems.

http://der-farang.com/de/pages/russische-experten-flug-mh17-von-rakete-in-ostukraine-abgeschossen
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3372
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#122 Re: PUTIN

Beitragvon thai.fun » Do 7. Mai 2015, 18:44

Du unterschlägst hier etwas. Nämlich das die Russen ihre sture Behauptungen in TV und sowieso, das Kampfjet die MH17 vom Himmel geholt hätten um 180-grad drehen mussten. Peinlich peinlich.... Die ganze Russische Bevölkerung wird belogen das sich die Balken biegen...

"Die Veröffentlichung legt den Schluss nahe, dass der Kreml in dem Propaganda-Gezerre um den Abschuss eine Kurskorrektur vornimmt. Angesicht der erdrückenden Indizienlage wirkte Moskaus Standpunkt, die Maschine sei von einem Kampfjet abgeschossen worden, immer unglaubwürdiger. "Im Kreml hat man sich entschieden, sich auf eine neue Verteidigungslinie zurückzuziehen", kommentiert der Moskauer Publizist Sergej Parchomenko die Veröffentlichung. ..."


Aber es wird immer jemand geben der behauptet die Russen waren es nicht. ... :whistler:
Populismus ist die Pubertäts- Zeit der Demokratie. .heul:

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12816
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#123 Re: PUTIN

Beitragvon bukeo » Fr 8. Mai 2015, 05:28

thai.fun hat geschrieben:
Aber es wird immer jemand geben der behauptet die Russen waren es nicht. ... :whistler:


ja, auch die USA :grin:

http://www.derwesten.de/politik/usa-sehen-keine-beweise-fuer-moskaus-schuld-an-mh17-abschuss-id9625356.html
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12816
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#124 Re: PUTIN

Beitragvon bukeo » Do 4. Jun 2015, 16:30

nun machte weltweit der Bericht, über die angebliche Fälschung der Satelliten-Aufnahmen der Russen, Schlagzeilen und nun stellt sich raus, das hier scheinbar die Analyse gar keine richtige Analyse war. Also wieder nur Propaganda - also warten wir weiter, bis die richtigen Beweise freigegeben werden.

Fachleute kritisieren Bellingcat-Analyse zu Russland
Die Russen hätten Satellitenbilder gefälscht, um die Verantwortung für den Absturz von MH17 der Ukraine zuzuweisen, behauptet die Recherche-Plattform Bellingcat. Aber Fachleute ziehen deren Methoden in Zweifel.


http://www.faz.net/aktuell/politik/angebliche-bildmanipulation-fachleute-kritisieren-bellingcat-analyse-zu-russland-13629383.html
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3372
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#125 Re: PUTIN

Beitragvon thai.fun » Do 4. Jun 2015, 21:52

... und warum traut nie niemand niemandem und zurĂĽck...? Weil alle LĂĽgen wie (Medien) gedruckt!
Aber noch gibt es Leute wie mich (Schulter-klopf), die trauen ihrem gesunden Menschenverstand und wenn das nichts hilft dem Bauch und KopfgefĂĽhl. :jubel
Populismus ist die Pubertäts- Zeit der Demokratie. .heul:

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12816
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#126 Re: PUTIN

Beitragvon bukeo » Fr 5. Jun 2015, 07:21

thai.fun hat geschrieben:Aber noch gibt es Leute wie mich (Schulter-klopf), die trauen ihrem gesunden Menschenverstand und wenn das nichts hilft dem Bauch und KopfgefĂĽhl. :jubel


mach ich ja auch. Also wenn jemand schnell Beweise beschlagnahmt und diese dann nicht mehr rausgibt, wie die Towerprotokolle in der Ukraine vom MH17-Abschuss, dann sagt mir mein Menschenverstand und auch mein BauchgefĂĽhl - da ist was oberfaul. :grin:
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3372
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#127 Re: PUTIN

Beitragvon thai.fun » Fr 5. Jun 2015, 11:56

Ja, aber eben, die Logik ist in "GefĂĽhlen" selten.... :bier:
Populismus ist die Pubertäts- Zeit der Demokratie. .heul:

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12816
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#128 Re: PUTIN

Beitragvon bukeo » Sa 6. Jun 2015, 10:53

thai.fun hat geschrieben:Ja, aber eben, die Logik ist in "GefĂĽhlen" selten.... :bier:


am besten "logisch fĂĽhlen" :grin:
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9526
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#129 Re: PUTIN

Beitragvon berndgrimm » So 25. Sep 2016, 05:51

..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/


Zurück zu „Politik und Wirtschaft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste