ISIS - Terroristen

Politik und Wirtschaft weltweit (ausser Thailand)
Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
BeitrÀge: 9331
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#181 Re: ISIS - Terroristen

Beitragvon berndgrimm » Di 17. Feb 2015, 03:13

..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
BeitrÀge: 9331
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#182 Re: ISIS - Terroristen

Beitragvon berndgrimm » Mo 25. Mai 2015, 20:01

..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
BeitrÀge: 12726
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#183 Re: ISIS - Terroristen

Beitragvon bukeo » Mi 3. Jun 2015, 16:52

die USA gibt den Irak auf - naja, Bush macht das Land platt, warum soll sich nun Obama damit rumÀrgern. Libyen geht auch den Bach runter, danach vermutlich Jemen und Syrien. Der IS kann sich freuen....

Team Obama blĂ€st Versuchsballons auf, die nichts Gutes fĂŒr Nahost verheißen, fĂŒr den Irak vorweg. Der Sprecher des Weißen Hauses verkĂŒndet: "Die USA werden nicht die Verantwortung fĂŒr die Sicherheit im Irak ĂŒbernehmen" und "nicht noch einmal so viel Blut und Geld opfern". Verteidigungschef Ashton Carter schiebt das Alibi hinterher: Den irakischen StreitkrĂ€ften "fehlt der Wille zum KĂ€mpfen".


http://www.zeit.de/2015/23/islamischer-staat-irak-usa-zeitgeist
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
BeitrÀge: 3253
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#184 Re: ISIS - Terroristen

Beitragvon thai.fun » Do 4. Jun 2015, 11:13

bukeo hat geschrieben:die USA gibt den Irak auf - naja, Bush macht das Land platt, warum soll sich nun Obama damit rumÀrgern. Libyen geht auch den Bach runter, danach vermutlich Jemen und Syrien. Der IS kann sich freuen....


Warum auch nicht ein neues Islamisches Imperium da unten im nahen Osten und Norafrika? Hat es ja auch in der Geschichte immer wieder gegeben! Die kommen und gehen, dauert halt manchmal etwas lange, so Religionen Götzen-Imperien! Die Restliche Welt ist ja auch auf dem selben Weg, einfach mit Mammon Götzen Verehrung! :whistler:
1 Kg Mensch ist mir lieber als 1km Stammbaum ;-)

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
BeitrÀge: 12726
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#185 Re: ISIS - Terroristen

Beitragvon bukeo » Do 4. Jun 2015, 15:42

thai.fun hat geschrieben:
Warum auch nicht ein neues Islamisches Imperium da unten im nahen Osten und Norafrika? Hat es ja auch in der Geschichte immer wieder gegeben! Die kommen und gehen, dauert halt manchmal etwas lange, so Religionen Götzen-Imperien! Die Restliche Welt ist ja auch auf dem selben Weg, einfach mit Mammon Götzen Verehrung! :whistler:


genau, sollte man mal Urlaub machen, die Hotels sollen gĂŒnstige Angebote haben. Vor allen in Syrien und im Irak. :grin:
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
BeitrÀge: 12726
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#186 Re: ISIS - Terroristen

Beitragvon bukeo » Fr 5. Jun 2015, 07:23

ich denke, zumindest in Afghanistan geht es nun in die richtige Richtung. Da die Allierten unter US-FĂŒhrung die Talibans nicht mal ankratzen konnten - stĂŒrmt nun der IS
nach Afganistan und köpft die Talibans. Soeben wieder 10 Talibans ohne Kopf. WĂ€re ja der Hammer, wenn die IS die Talibans kleinkriegen wĂŒrden, wo vorher die USA gescheitert ist.
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
BeitrÀge: 9331
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#187 Re: ISIS - Terroristen

Beitragvon berndgrimm » Sa 27. Jun 2015, 05:28

TUNIS - The Islamic State group on Saturday claimed responsibility for a massacre in a Tunisian seaside resort that killed nearly 40 people in the worst attack in the country's recent history.


Die IS ist sicherlich die grösste Bedrohung der Menschheit abgesehen von der "SupermÀchten"
USA, Russland und China!

Die IS ist natĂŒrlich keine religiöse Gruppe sondern ein Haufen ehemaliger Security Leute
aus dem Irak die wahrscheinlich sogar von den Amis ausgebildet wurden!
Da die Araber noch einen Happen blöder sind als die Thai , laufen sie hinter jedem her
der ihnen den Endsieg verspricht.

Der "Islamische Staat" (IS; arabisch â€Ű§Ù„ŰŻÙˆÙ„Ű© Ű§Ù„Ű„ŰłÙ„Ű§Ù…ÙŠŰ©â€Ž, DMG ad-daula al-islāmiyya), bis Juni 2014 "Islamischer Staat im Irak und in Syrien" (ISIS), ist eine seit 2003 aktive kriminelle und terroristische Vereinigung mit zigtausenden Mitgliedern, die derzeit große Gebiete im Irak und in Syrien und kleinere Gebiete in Libyen beherrscht. Die FĂŒhrungsspitze des IS wird von einer Gruppe von ehemaligen Geheimdienstoffizieren der irakischen StreitkrĂ€fte gebildet, die Medienberichten zu Folge bis zu dessen Tötung 2014 von Haji Bakr angefĂŒhrt wurden.[3][4] Die Organisation war und ist in verschiedenen Staaten unter anderem mit Anwerbung von Mitgliedern, BombenanschlĂ€gen und Beteiligung an BĂŒrgerkriegen aktiv.
Die Gruppe finanziert sich vermutlich durch Spenden aus Katar,[21] Kuwait, Saudi-Arabien[22] und den Vereinigten Arabischen Emiraten.[

Man sollte bei Allem daran denken dass jeder islamistischer Terror bisher aus den
mittelalterlichen Saudi Arabien,Kuwait und Qatar und den mehr westlich geschminkten Emiraten
finanziert (und gesteuert?)wurde!

Diese Leute haben ihren gigantischen Reichtum so diversifiziert dass man sie heute durch
Sanktionen garnicht mehr treffen kann.
Weder indem man ihnen ihr Öl nicht mehr abkauft noch indem man ihren Fluglininien
die Landerechte entzieht!
Ausserdem sind sie neben China Hauptfinanzierer des weltgrössten Pleitegeiers USA!
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
BeitrÀge: 3253
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#188 Re: ISIS - Terroristen

Beitragvon thai.fun » Sa 27. Jun 2015, 10:29

berndgrimm hat geschrieben:... Die IS ist sicherlich die grösste Bedrohung der Menschheit abgesehen von der "SupermÀchten"
USA, Russland und China! ...


Das "abgesehen von der "SupermÀchten" USA, Russland und China", verschiebe mal auf spÀter...

Diese Ära der Extremisten des Islams werden diese und die nĂ€chste Generation noch prĂ€gen.
Man/n sieht daran, dass die Historische Aufarbeitungen z. B. des zweiten Weltkrieges Unsinn sind.
der Mensch war ist und wird so bleiben. Gut und Schlecht. Ob Gott-Natur dies zur bewahrung des Naturkreislaufes auf Erden so gewollt hat? Mir tut die Jugend leid die immer wieder in solche grĂ€sslichen Zeiten hinein wachsen mĂŒssen.
Ich wĂŒsste da besseres fĂŒr die... ::trauer::
1 Kg Mensch ist mir lieber als 1km Stammbaum ;-)

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
BeitrÀge: 9331
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#189 Re: ISIS - Terroristen

Beitragvon berndgrimm » So 20. Sep 2015, 06:09

thai.fun hat geschrieben: Mir tut die Jugend leid die immer wieder in solche grĂ€sslichen Zeiten hinein wachsen mĂŒssen.


Mir nicht....aber die Eltern gehörten bestraft....
US authorities arrested a 15-year-old last month for allegedly plotting an Islamic State-inspired attack that US media said had Pope Francis as its target.
Francis is scheduled to visit the United States September 22-27 for the first time, in a tour culminating with an outdoor mass in Philadelphia after stops in Washington and New York.

The US Department of Homeland Security and the FBI disclosed the unidentified 15-year-old’s arrest in a joint intelligence bulletin August 14, without mentioning that the pope was the target.

"The minor was inspired by ISIL and sought to conduct a detailed homeland attack which included multiple attackers, firearms, and multiple explosives, targeting a foreign dignitary at a high-profile event.

"The minor obtained explosives instructions and further disseminated these instructions through social media," it said.

Wer solche "Aussteiger" der besonderen Art lieber von WOW und ISIS heranziehen lÀsst
weil er zur Kindererziehung nicht fÀhig oder willig ist gehört bestraft.

Andererseits wÀre die Vatikan Mafia sicherlich erleichtert wenn ihnen IS
den unbequemen Bettelmönch aus Argentinien endlich vom Hals schaffen wĂŒrde.
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
Somrak
VIP-4
VIP-4
BeitrÀge: 1475
Registriert: Do 21. Apr 2011, 11:09
Kontaktdaten:

#190 Re: ISIS - Terroristen

Beitragvon Somrak » Mo 5. Okt 2015, 09:16

Wir sollten vielleicht nicht vergessen, dass in SA ein IS-Vorgaenger
bereits lange an der Macht ist!?


Dear friends,

Saudi Arabia is about to behead a 21-year-old man and then crucify him to display his body in public. This same country was just chosen to head a U.N. Human Rights Council panel. If it wasn’t so serious this would be funny!

Ali Mohammed al-Nimr was arrested when he was 17 for participating in demonstrations against the government, then he was convicted under torture. But his case is not an exception in the kingdom -- Saudi Arabia has executed more than 100 people this year, that’s a rate of one every 2 days!

France has already requested that Saudis stop this execution, but the US, Germany, and the UK also have very cosy relationships with the regime. The best way to get urgent action is to channel our outrage to these leaders who can persuade their Saudi allies. Sign up now to save Ali, and then stop this human rights farce, his execution could happen anytime:

https://secure.avaaz.org/en/stop_saudi_ ... c/?tcoSseb

Saudi is now Chair of the UN committee that oversees nominations to key special rapporteurs and experts. Ali’s whole atrocious case shows how absurd that is! Human rights experts say this is an ‘arbitrary execution’ prohibited under the international Convention on the Rights of the Child, as Ali would be executed for crimes committed when he was a minor. Ali is the nephew of a prominent Shia cleric, who has also been sentenced to death.

But they will go ahead unless there is a massive cost on the international stage.

The above governments have an ugly, but tight trade relationship with Saudi -- they either sell the Kingdom weapons or buy oil, or both! We know their voices count. When we campaigned earlier this year for the German Vice Chancellor to tell Saudi officials to stop the flogging and possible execution of the blogger Raif Badawi, Sigmar Gabriel spoke out. Badawi hasn’t been flogged in months and he’s still alive, even though he is still rotting in prison.

Let’s urgently get these powerful leaders to tell Saudis that they must stop this execution and then demand they weigh in at the UN Human Rights Council to ensure this new role is challenged. Sign now - let’s help save this young man’s life:

https://secure.avaaz.org/en/stop_saudi_ ... c/?tcoSseb

When regimes worldwide violate basic human rights, our community has spoken out and helped stop atrocities. Let’s now raise our voices for Ali.

With hope and determination,

Alice, Melanie, Marie, Alex, Marigona and the whole Avaaz team

SOURCES:


France urges Saudi Arabia to cancel death penalty for youth (Gulf Times)
http://www.gulf-times.com/region/216/de ... -for-youth

U.N., rights groups call on Saudi Arabia to spare man from beheading, crucifixion (CNN)
http://edition.cnn.com/2015/09/23/middl ... execution/

Saudi Arabia executes 'a person every two days' as rate of beheadings soars under King Salman (The Independent)
http://www.independent.co.uk/news/world ... 70456.html

Fifa corruption scandal: 'Germany sent Saudi Arabia weapons' in exchange for support of their bid to host the 2006 World Cup (The Independent)
http://www.independent.co.uk/sport/foot ... nt-saudi...

What Lies Behind the UK's Relationship With Saudi Arabia? (Huffington Post)
http://www.huffingtonpost.co.uk/andrew- ... 51790.html

‘For Germany, Saudi Arabia is a strategic partner’ (Arab News)
http://www.arabnews.com/saudi-arabia/%E ... r%E2%80%99

Saudi Arabia and France ink $12bln deal (Al Arabiya)
http://english.alarabiya.net/en/News/mi ... -deal.html

Yemen and the scandal of UK arms sales to Saudi Arabia (The Guardian)
http://www.theguardian.com/world/2015/s ... udi-arabia

Avaaz.org is a 41-million-person global campaign network that works to ensure that the views and values of the world's people shape global decision-making. ("Avaaz" means "voice" or "song" in many languages.) Avaaz members live in every nation of the world; our team is spread across 18 countries on 6 continents and operates in 17 languages. Learn about some of Avaaz's biggest campaigns here, or follow us on Facebook or Twitter.

You became a member of the Avaaz movement and started receiving these emails when you signed "Stop the beheading and crucifixion" on 2015-09-29 07:29:18 using the email address a.hoeld@yahoo.de.

To ensure that Avaaz messages reach your inbox, please add avaaz@avaaz.org to your address book. To change your email address, language settings, or other personal information, contact us, or simply go here to unsubscribe.To contact Avaaz, please do not reply to this email. Instead, write to us at www.avaaz.org/en/contact or call us at +1-888-922-8229
http://www.nachdenkseiten.de/?p=24085
Hasta la victoria siempre


ZurĂŒck zu „Politik und Wirtschaft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast