ISIS - Terroristen

Politik und Wirtschaft weltweit (ausser Thailand)
Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9228
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#191 Re: ISIS - Terroristen

Beitragvon berndgrimm » Di 6. Okt 2015, 05:48

Somrak hat geschrieben:Wir sollten vielleicht nicht vergessen, dass in SA ein IS-Vorgaenger
bereits lange an der Macht ist!?

Nicht nur Vorgänger sondern auch Finanzierer.
Aber da Saudi Arabien ein "strategischer Partner" des Westens ist damit die Amis
nicht nur von den Zuwendungen Chinas leben mĂĽssen und alle Greueltaten
durch die gesetzliche Scharia legalisiert sind ist eine Kritik an den selbsternannten
BeschĂĽtzern des Islam inopportun.

Somrak hat geschrieben:When regimes worldwide violate basic human rights, our community has spoken out and helped stop atrocities. Let’s now raise our voices for Ali.

With hope and determination,

Alice, Melanie, Marie, Alex, Marigona and the whole Avaaz team


Ja, ich mache auch schon seit Jahren bei Avaaz mit.
Erreicht haben wir nix aber es gibt ein gutes GefĂĽhl.
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9228
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#192 Re: ISIS - Terroristen

Beitragvon berndgrimm » Mi 29. Jun 2016, 02:42

A triple suicide bombing and gun attack at Istanbul's Ataturk airport killed at least 32 people and wounded another 147 early Wednesday (Thailand time).

The attackers began spraying bullets at airport guards at the terminal entrance and a shootout erupted before they blew themselves up one by one at around 10pm local time Tuesday (2am Wednesday Thailand time) Tuesday, Turkish authorities said.

The private Dogan news agency said the attackers had killed at least 32 people -- including two police officers -- and wounded 147 others.


Ich bin ja vor 2 Wochen noch aus LUX ĂĽber IST nach BKK geflogen.
NatĂĽrlich habe ich auch besonders auf die Security geachtet.
Ich fliege ungern ĂĽber den AtatĂĽrk Flughafen.
Aber nicht wegen Bedenken ĂĽber die Sicherheit sondern weil er so ĂĽberfĂĽllt ist.
Bei diesem Anschlag hat man noch GlĂĽck gehabt weil die Polizei die Terroristen
ausserhalb der Check in Halle aufgehalten hat.
Sonst hätte es viel mehr Opfer gegeben.
Ich werde auch im nächsten Jahr wieder über IST fliegen.
Natürlich wäre DXB/AUH/DOH sicherer.
Aber warum soll ich Leute unterstĂĽtzen die den IS Terrorismus finanzieren
und deshalb keine Anschläge zu befürchten haben?

Bei Anschlägen gegen den Flughafen oder Turkish Airlines können natürlich
auch wirtschaftliche GrĂĽnde eine Rolle gespielt haben.
Turkish Airlines ist die einzige Konkurrenz fĂĽr Emirates, Etihad,Qatar Airways
und im Gegensatz zu denen aeusserst profitabel.
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3190
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#193 Re: ISIS - Terroristen

Beitragvon thai.fun » Mi 29. Jun 2016, 12:46

... schon bald 70Jahre frage ich mich, was sind das für Menschen die aus irgendeiner Motivation heraus, andere Unbeteiligte, Unschuldige einfach abschlachten, abschießen, zerbomben und deren Angehörigen ins Elend stürzen usw... ?

Aber auch so Erdogan's&CO die so-was fördern, zumindest sofort oder im vornherein zu eigenem Nutzen machen, sind kein scheiß besser. Ich weiß, früher war es nicht besser. Nur, durch die Zunahme der Bevölkerung werden es auch immer mehr Böse Menschen, und durch die Zunahme der Medialen- Globalisation werden die Menschen immer abgestumpfter. Wo führt das hin ... ?
Rechts-drall Populismus, liefert den Stoff aus dem BĂĽrgerkriege entstehen.

Benutzeravatar
Wellness
VIP-3
VIP-3
Beiträge: 899
Registriert: Mi 18. Jul 2012, 12:39
Wohnort: Sie hatte einfach diese blöde Fratze satt.
Kontaktdaten:

#194 Re: ISIS - Terroristen

Beitragvon Wellness » Mi 29. Jun 2016, 18:47

berndgrimm » 29 Jun 2016, 03:42 hat geschrieben:Aber warum soll ich Leute unterstützen die den IS Terrorismus finanzieren
und deshalb keine Anschläge zu befürchten haben?

Das siehst du falsch Bernd. Auch die TĂĽrkei unterstĂĽtzt den IS.

Bei Anschlägen gegen den Flughafen oder Turkish Airlines können natürlich
auch wirtschaftliche GrĂĽnde eine Rolle gespielt haben.
Turkish Airlines ist die einzige Konkurrenz fĂĽr Emirates, Etihad,Qatar Airways
und im Gegensatz zu denen aeusserst profitabel.

Ich keine mich in wirtschaftlichen Details dieser Airlines nicht aus, aber ich denke schon das alle diese genannten Airlines sehr gut dastehen.
Wir sind ja überzeugte Täter :lol: von Emirates. Ok, der Vergleich zu Etihad und Qatar Airways fehlt uns, aber Emirates hat schon einen sehr guten Service. Es ist immer angenehm mit ihnen zu fliegen.

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9228
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#195 Re: ISIS - Terroristen

Beitragvon berndgrimm » Do 30. Jun 2016, 14:14

Wellness hat geschrieben:Auch die TĂĽrkei unterstĂĽtzt den IS.


Womit denn?

Nein, die Islamisten werden von Saudi Arabien, Katar,Kuwait und den sich so westlich geschminkten
Vereinigten Arabischen Emiraten finanziert.
Weshalb sonst hätten deren Fluggesellschaften keine Probleme mit Terroranschlägen?
NatĂĽrlich kann man dies wegwischen wenn man meint gute Preise zu bekommen.
Aber die Tatsachen bleiben!
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
Wellness
VIP-3
VIP-3
Beiträge: 899
Registriert: Mi 18. Jul 2012, 12:39
Wohnort: Sie hatte einfach diese blöde Fratze satt.
Kontaktdaten:

#196 Re: ISIS - Terroristen

Beitragvon Wellness » Do 30. Jun 2016, 15:40

berndgrimm » 30 Jun 2016, 15:14 hat geschrieben:
Wellness hat geschrieben:Auch die TĂĽrkei unterstĂĽtzt den IS.


Womit denn?

In dem sie dem IS das Ă–l abkaufen. Genauso lassen sie Terroristen durch ihr Land nach Syrien einreisen.

Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3190
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#197 Re: ISIS - Terroristen

Beitragvon thai.fun » Do 30. Jun 2016, 18:18

Die Iraker und Amis übernehmen das IS abtöten. Die Türken, Russen und Andere üben mehr zu eigenen Gunsten!

Konvoi bei Falludscha bombardiertUS-Luftangriffe töten 250 IS-Kämpfer:
Zwei Jahre nach Ausrufung des Kalifats muss die Terrormiliz IS viele Rückschläge hinnehmen. Bei US-Bombardements sterben Dutzende ihrer Kämpfer. Mehr als 250 IS-Fahrzeuge werden zerstört. ...
[ img ]

http://www.n-tv.de/politik/US-Luftangri ... 80111.html
Rechts-drall Populismus, liefert den Stoff aus dem BĂĽrgerkriege entstehen.

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12669
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#198 Re: ISIS - Terroristen

Beitragvon bukeo » Do 30. Jun 2016, 19:53

thai.fun » 30 Jun 2016, 19:18 hat geschrieben:
Konvoi bei Falludscha bombardiertUS-Luftangriffe töten 250 IS-Kämpfer:


die Amis kamen aber auch erst nach dem Einmarsch der Russen in Syrien in die Gänge. Vorher bombten die eher Kamele als IS - und das 2-3 Jahre lang.
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9228
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#199 Re: ISIS - Terroristen

Beitragvon berndgrimm » Sa 10. Dez 2016, 03:10

[ img ]
Jetzt werden die Böcke zu Gärtnern!
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/


Zurück zu „Politik und Wirtschaft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste