USA und der Rest der Menschheit

Politik und Wirtschaft weltweit (ausser Thailand)
Antworten


Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3456
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#1133 Re: USA und der Rest der Menschheit

Beitrag von thai.fun » Fr 9. Jun 2017, 12:24

Der ist echt gut ... :joint:
Populismus ist die Pubertäts- Zeit der Demokratie.




Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3456
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#1137 Re: USA und der Rest der Menschheit

Beitrag von thai.fun » So 23. Jul 2017, 11:32

Ich denke ich bekomme immer mehr recht zu dem was ich mal etwa vor einem Jahr zur Trump-Wahl geschrieben habe.

"Dieser Trump ist eine Marionetten-Puppe an 4 Fäden. Ein Faden wird von den Medien bedient. Ein Faden von den Republikanern. Ein Faden von Trump‘s Geldmaschine. Ein Faden von der Populistischen Gemeinde".

Heute füge ich noch dazu ... Den Faden seiner Tochter und die Fäden des Amerikanismus, Geheimdienst, Justiz und Wirtschafts-Systems die immer irgendwie im Hintergrund gezogen werden!

Also, alles halb so schlimm. alles nur getwittschert oder was?
Populismus ist die Pubertäts- Zeit der Demokratie.

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12777
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#1138 Re: USA und der Rest der Menschheit

Beitrag von bukeo » Do 27. Jul 2017, 21:31

thai.fun » 23 Jul 2017, 12:32 hat geschrieben:
Also, alles halb so schlimm. alles nur getwittschert oder was?
Heute erklärte der Kommandant der Pazifik-Flotte, er würde sofort einen Befehl Trumps Folge leisten, sollte der einen
Atomangriff befehlen.

Da kann man nur hoffen, das Trump seine Wahlversprechen nicht wahr macht, als er meinte: für was haben wir die Atombomben, wenn wir nicht
bereit sind, die zu benutzen.

Der Mann ist m.E. hochgefährlich - nun hat er die EU mit Sanktionen (mit)belegt. Mal sehen, was die nun macht. Ich sehe einen Handelskrieg
zwischen EU und USA kommen. Die Reps zerfleischen sich gegenseitig, Trump ist ein Verrückter usw.
Politik wird auf jeden Fall in den nächsten Monaten nicht langweilig :popcorn:
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3456
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#1139 Re: USA und der Rest der Menschheit

Beitrag von thai.fun » Do 27. Jul 2017, 22:05

bukeo » 27 Jul 2017, 22:31 hat geschrieben: Der Mann ist m.E. hochgefährlich -
Ich sehe ihn nur noch als Dumm. Natürlich das ist auch gefährlich das sieht man ja oft bei Diktatoren. Aber was hat Trump bis jetzt fertig gebracht? Nichts, weil das AMI-System weiter funktioniert. Ich sehe es wieder etwa wie bei dem Dummen Bush Junior. Die Mächte missbrauchen solche "Armleuchter" für ihre "schon immer schlimmen Machtspiel" auf der Welt. Dass wird sich auch unter Trump nicht ändern. Trump selber hängt aber an den Marionetten-Fäden!
Populismus ist die Pubertäts- Zeit der Demokratie.

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12777
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#1140 Re: USA und der Rest der Menschheit

Beitrag von bukeo » Fr 28. Jul 2017, 08:10

thai.fun » 27 Jul 2017, 23:05 hat geschrieben: Ich sehe ihn nur noch als Dumm. Natürlich das ist auch gefährlich das sieht man ja oft bei Diktatoren. Aber was hat Trump bis jetzt fertig gebracht? Nichts, weil das AMI-System weiter funktioniert.


ja, weil der Kongress sich selbst zerfleischt, wie heute beim Obamacare. Aber Trump ist Oberbefehlshaber der US-Army und das ist
brandgefährlich, weil er für einen Abschussbefehl keinen Kongress fragen muss. Aber wollen wir nicht hoffen....
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste