USA und der Rest der Menschheit

Politik und Wirtschaft weltweit (ausser Thailand)
Antworten
Benutzeravatar
qwei
52%
52%
Beiträge: 68
Registriert: Sa 19. Nov 2011, 11:54
Kontaktdaten:

#1036 Re: USA und der Rest der Menschheit

Beitrag von qwei » Do 1. Dez 2016, 11:13

Ich bin ja auch nicht Trump Feind, aber wenn er so weiter macht lauft er auf seine eigene Mine, zurücklegen und genießen kann man da nur.




Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9634
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#1038 Re: USA und der Rest der Menschheit

Beitrag von berndgrimm » Mi 14. Dez 2016, 13:25

http://www.nationmultimedia.com/img/car ... f45b9.jpeg
Da "hilft" nicht ein Russe einem Ami sondern ein reicher Nichtsteuerzahler einem anderen reichen Nichtsteuerzahler.
Globalisierung eben! Und wir dürfen für beide bezahlen.
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3415
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#1039 Re: USA und der Rest der Menschheit

Beitrag von thai.fun » Mi 14. Dez 2016, 19:10

Schweizer lösen Probleme anders ...

http://www.bilder-hochladen.net/files/lyp6-1-f956.gif
Populismus ist die Pubertäts- Zeit der Demokratie.




Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9634
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#1043 Re: USA und der Rest der Menschheit

Beitrag von berndgrimm » Fr 20. Jan 2017, 14:13

http://www.nationmultimedia.com/img/car ... 667f2.jpeg
Heute fängt eine (hoffentlich nicht) vierjährige Einmann Show der Ami Blödheit an.
Wobei Donald Trump nur der Suppenkasper der Republikanischen Revisionisten ist.
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
Wellness
VIP-4
VIP-4
Beiträge: 1043
Registriert: Mi 18. Jul 2012, 12:39
Wohnort: Sie hatte einfach diese blöde Fratze satt.
Kontaktdaten:

#1044 Re: USA und der Rest der Menschheit

Beitrag von Wellness » Sa 21. Jan 2017, 11:37

berndgrimm » 20 Jan 2017, 13:13 hat geschrieben:http://www.nationmultimedia.com/img/car ... 667f2.jpeg
Heute fängt eine (hoffentlich nicht) vierjährige Einmann Show der Ami Blödheit an.
Wobei Donald Trump nur der Suppenkasper der Republikanischen Revisionisten ist.
Ich fürchte, die 4 Jahre wird die Welt durchhalten müssen.
Das einzig gute was ich an dieser Wahl fand, ist die Tatsache das Europa jetzt einen Vergleich hat um nicht diesen ganzen Rechtspopulisten nach zu rennen. Das ist zumindest meine Hoffnung.

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12756
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#1045 Re: USA und der Rest der Menschheit

Beitrag von bukeo » Sa 21. Jan 2017, 12:15

Wellness » 21 Jan 2017, 10:37 hat geschrieben:
Ich fürchte, die 4 Jahre wird die Welt durchhalten müssen.
Das einzig gute was ich an dieser Wahl fand, ist die Tatsache das Europa jetzt einen Vergleich hat um nicht diesen ganzen Rechtspopulisten nach zu rennen. Das ist zumindest meine Hoffnung.
mal sehen, wieviel Schaden er anrichtet. Er legt ja schon richtig los.
Obamacare ist schon tw. aufgehoben. Mal sehen, was er als nächstes macht.

Ich denke eigentlich nicht, das er eine Marionette der Reps ist, eher andersrum - die kuschen nun alle vor ihm.
Der starke Mann im Hintergrund wird Jared Kushner werden, smart, reich und viel Einfluss.
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 4 Gäste