Diskussion zum Thema Syrien-Konflikt

Politik und Wirtschaft weltweit (ausser Thailand)
Benutzeravatar
woody
VIP-2
VIP-2
Beiträge: 721
Registriert: So 16. Jan 2011, 15:12
Wohnort: Aquis Matthiacis - Ban Kram - KoToMo
Kontaktdaten:

#136 Re: Diskussion zum Thema Syrien-Konflikt

Beitragvon woody » Mo 16. Jun 2014, 15:17

bukeo hat geschrieben:
nein, mir geht nur die Ami-Politik auf den Senkel. Ăśberall wo die rausgehen, hinterlassen sie Chaos.....


So pauschal kann man das auch nicht sagen. Vietnam ist nach dem Abzug der Amis zu einem geeinten Land geworden :-)

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12816
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#137 Re: Diskussion zum Thema Syrien-Konflikt

Beitragvon bukeo » Mo 16. Jun 2014, 15:22

woody hat geschrieben:
So pauschal kann man das auch nicht sagen. Vietnam ist nach dem Abzug der Amis zu einem geeinten Land geworden :-)


ja, aber zu welchen Preis. Die Menschen leiden heute noch unter dem Agent Orange. Die Amis sollten zusehen, das sie ihr Chaos zuhause unter Kontrolle bekommen. Ev. schon mal einen Paln ausarbeiten, wie sie die Reps dazu kriegen, den Haushalt zu erhöhen, wenn die in 5 Monaten auch die 2. Kammer übernehmen.
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
Isaan
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 4440
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 15:38
Kontaktdaten:

#138 Re: Diskussion zum Thema Syrien-Konflikt

Beitragvon Isaan » Mo 16. Jun 2014, 16:25

Stimmt, Pol Pot war viel netter...
"Ich habe zwar keine Ahnung, aber ich habe gehört und denke daher, dass..." (Bukeo)

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12816
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#139 Re: Diskussion zum Thema Syrien-Konflikt

Beitragvon bukeo » Di 17. Jun 2014, 03:46

Isaan hat geschrieben:Stimmt, Pol Pot war viel netter...


den haben sie nicht weggebombt - wäre aber besser gewesen, als Vietnam. Gegen die Khmers hätte die USA vermutlich sogar gewonnen. :mrgreen:
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
Massi24
VIP-2
VIP-2
Beiträge: 597
Registriert: Mo 18. Feb 2013, 13:32

#140 Re: Diskussion zum Thema Syrien-Konflikt

Beitragvon Massi24 » Mi 18. Jun 2014, 21:05

Wenn ich mir Bilder oder Videos aus Syrien ansehe werde ich schon etwas traurig .... viele StraĂźen und Orte die ich kannte einfach weggebombt .

Ein guter Freund von mir meldet sich auch nicht mehr . Seit fast zwei Monaten kein Lebenszeichen .

Benutzeravatar
Massi24
VIP-2
VIP-2
Beiträge: 597
Registriert: Mo 18. Feb 2013, 13:32

#141 Re: Diskussion zum Thema Syrien-Konflikt

Beitragvon Massi24 » Mi 18. Jun 2014, 21:09

Wenn man sich die Struktur der ISIS ansieht sollte man nicht vergessen das ein groĂźer teil garnicht aus der Region stammt .

Knapp 50 Österreicher und ein paar Hundert aus Deutschland sowie aus dem restlichen Westeuropa sollen dort kämpfen . Aber macht ja nichts wenn die armen Jungs zurück kommen kriegen sie eh wieder politisches Asyl .

Benutzeravatar
Isaan
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 4440
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 15:38
Kontaktdaten:

#142 Re: Diskussion zum Thema Syrien-Konflikt

Beitragvon Isaan » Mi 18. Jun 2014, 22:17

Leider. Russland und China nehmen die wohl nicht. Also nicht mal, wenn unser Waitingtong die da als Kämpfer gegen die bösen Amis promoted? Ok, die nehmen ja nicht mal the biggest preacher himself auf.
"Ich habe zwar keine Ahnung, aber ich habe gehört und denke daher, dass..." (Bukeo)

Benutzeravatar
Massi24
VIP-2
VIP-2
Beiträge: 597
Registriert: Mo 18. Feb 2013, 13:32

#143 Re: Diskussion zum Thema Syrien-Konflikt

Beitragvon Massi24 » Mi 18. Jun 2014, 22:20

Das mindeste wäre doch eine Greencard immerhin werden sie ja schon finanziell unterstützt .

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12816
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#144 Re: Diskussion zum Thema Syrien-Konflikt

Beitragvon bukeo » Do 19. Jun 2014, 04:51

Isaan hat geschrieben:Leider. Russland und China nehmen die wohl nicht. Also nicht mal, wenn unser Waitingtong die da als Kämpfer gegen die bösen Amis promoted? Ok, die nehmen ja nicht mal the biggest preacher himself auf.


warum sollte Russland diese ISIS-Kämpfer aufnehmen? Die kämpften tw. im Tschetschenien-Krieg auch gegen Russland. Solche Fanatiker kämpfen eigentlich gegen die gesamte Nicht-Muslimische Welt. Tw. sogar recht erfolgreich.
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
Isaan
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 4440
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 15:38
Kontaktdaten:

#145 Re: Diskussion zum Thema Syrien-Konflikt

Beitragvon Isaan » Do 19. Jun 2014, 14:36

Die sollen auch nur den Ultra-Fanatiker Waitingtong aufnehmen. Mit dem Rest werden wir schon fertig.
"Ich habe zwar keine Ahnung, aber ich habe gehört und denke daher, dass..." (Bukeo)


Zurück zu „Politik und Wirtschaft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste