Grimm'sche Depression

...hier kann Dampf abgelassen werden. Regeln sind zu beachten! Eintritt auf eigene Gefahr!!!!!
Benutzeravatar
Waitong
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3051
Registriert: Do 18. Apr 2013, 10:02
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#11 Re: Grimm'sche Depression

Beitrag von Waitong » Di 25. Feb 2014, 08:47

Kevin hat geschrieben:Grimm gehört in dieses Forum.
Sicherlich - wo sollte er auch sonst hin ?



Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3455
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#12 Re: Grimm'sche Depression

Beitrag von thai.fun » Di 25. Feb 2014, 12:50

Waitong hat geschrieben:Staendiges meckern vertieft die Sache nur.
Ich kenn dich schon länger Waitong. Ich hab dich immer geachtet. Jedoch hab ich auch mit dir gelitten wenn du, so wie ich auch in der Zeit, in einen Strudel der Anfeindungen geraten bist. Ich denke man (n) kann sein was auch immer, es gibt auch immer Anfeinder. In welchen Foren auch immer.

Nun, vor kuzem verteitigte GuntherV den plaaloma und wies darauf hin, dass plaaloma "so" gemacht wurde. Ich meinte daraufhin dass dies kein Grund sei anderen auf dem Wecker zu gehen.

Aber so nach und nach ändere ich meine Meinung seit ich im nittaya.at bin! Hier gehört es scheinbar zum guten Ton!?

Ist das nicht der selbe Ton (Mobbing) den auch der Star Charlotte Dawson 47 in Sydney lange Zeit hören musste und sie gestern per Suizid in den Tod trieb? :wai:

Sollten wir nicht einwenig vorsichtig sein mit dem "Aug um Aug Zahn um Zahn" oder eben Wort um Wort Zeile um Zeile in Anonymen Foren.... ??

Geh ich euch auf den Wecker mit dem moralisieren....?? :whistler:
Populismus ist die Pubertäts- Zeit der Demokratie.

GuntherV
VIP-4
VIP-4
Beiträge: 1013
Registriert: Mi 8. Jan 2014, 18:32

#13 Re: Grimm'sche Depression

Beitrag von GuntherV » Di 25. Feb 2014, 13:00

Gut, @thai.fun :zustimm:

Julius
77%
77%
Beiträge: 80
Registriert: Sa 1. Jun 2013, 14:10
Kontaktdaten:

#14 Re: Grimm'sche Depression

Beitrag von Julius » Di 25. Feb 2014, 13:10

GuntherV hat geschrieben:@Salino mit seinem Zweitnick @Julius.
Wenn du meinst auf diese Art hier Mitmember ans Bein zu pinkeln,
wird dir jeder deiner Threads zerschossen werden.
@Bukeo wird kaum etwas dagegen haben, sonst würde er die Zweitnick-Scheiße unterbinden.
Was bringst du Pappnase meinen Nick einem anderen in Verbindung.
Meinst du nicht, ich könnte für mich selbst schreiben?
Du solltest an deinem Verfolgungswahn was tun. Das kann ein schlimmes Ende nehmen.

GuntherV
VIP-4
VIP-4
Beiträge: 1013
Registriert: Mi 8. Jan 2014, 18:32

#15 Re: Grimm'sche Depression

Beitrag von GuntherV » Di 25. Feb 2014, 13:56

Hat doch so gut wie jeder hier mitbekommen, dass @Julius der Zweitnick von @Salino (gleichzeitig) ist.
So einen Kinderkram hast du ja schon oft abgezogen.

Benutzeravatar
Waitong
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3051
Registriert: Do 18. Apr 2013, 10:02
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#16 Re: Grimm'sche Depression

Beitrag von Waitong » Di 25. Feb 2014, 14:05

thai.fun hat geschrieben:
Waitong hat geschrieben:Staendiges meckern vertieft die Sache nur.
Ich kenn dich schon länger Waitong. Ich hab dich immer geachtet. Jedoch hab ich auch mit dir gelitten wenn du, so wie ich auch in der Zeit, in einen Strudel der Anfeindungen geraten bist. Ich denke man (n) kann sein was auch immer, es gibt auch immer Anfeinder. In welchen Foren auch immer.

Nun, vor kuzem verteitigte GuntherV den plaaloma und wies darauf hin, dass plaaloma "so" gemacht wurde. Ich meinte daraufhin dass dies kein Grund sei anderen auf dem Wecker zu gehen.

Aber so nach und nach ändere ich meine Meinung seit ich im nittaya.at bin! Hier gehört es scheinbar zum guten Ton!?

Ist das nicht der selbe Ton (Mobbing) den auch der Star Charlotte Dawson 47 in Sydney lange Zeit hören musste und sie gestern per Suizid in den Tod trieb? :wai:

Sollten wir nicht einwenig vorsichtig sein mit dem "Aug um Aug Zahn um Zahn" oder eben Wort um Wort Zeile um Zeile in Anonymen Foren.... ??

Geh ich euch auf den Wecker mit dem moralisieren....?? :whistler:
Sehr guter Kommentar :zustimm: :zustimm: :zustimm:

Benutzeravatar
Somrak
VIP-4
VIP-4
Beiträge: 1495
Registriert: Do 21. Apr 2011, 11:09
Kontaktdaten:

#17 Re: Grimm'sche Depression

Beitrag von Somrak » Sa 8. Mär 2014, 12:06

Sollten wir nicht einwenig vorsichtig sein mit dem "Aug um Aug Zahn um Zahn" oder eben Wort um Wort Zeile um Zeile in Anonymen Foren.... ??uatuon :zustimm:
.... Wecker mit dem moralisieren....?? :whistler:
NEIN :bier:

Waitong, Depressionen sind was schlimmes, wobei ich der Meinung bin, dass sie bei der Betrachtung gewisser Situationen
nicht zwangsweise zu einer Fehlinterpretation fuehren muessen. .....

Bernd, merkst Du wirklich nicht, dass es meistens nur die "Sprache" ist, die W. an Dir kritisiert und Ihr bei der Beurteilung
der Lage manchmal gar nicht so weit auseinaderliegt?

:jubel
http://www.nachdenkseiten.de/?p=24085
Hasta la victoria siempre

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 14 Gäste