Rama9/ berliner 35 auf Chaos Trip

...hier kann Dampf abgelassen werden. Regeln sind zu beachten! Eintritt auf eigene Gefahr!!!!!
Gast2
VIP-3
VIP-3
Beiträge: 948
Registriert: So 23. Jun 2013, 20:00
Kontaktdaten:

#91 Re: Rama9/ berliner 35 auf Chaos Trip

Beitragvon Gast2 » Mo 7. Okt 2013, 11:04

Frauenhaus M.e.i.n.i.n.g.e.n, NEOT.

HerbertM
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 5770
Registriert: Mo 9. Apr 2012, 07:46
Kontaktdaten:

#92 Re: Rama9/ berliner 35 auf Chaos Trip

Beitragvon HerbertM » Mo 7. Okt 2013, 11:19

Ja, schlimm, wie weit Deine Ex-Frau flüchten musste. Jetzt verstehe ich auch die Androhung Deiner Hausbesuche, das Drohen mit dem Abbrechen des Autospiegels meiner Frau etc. So langsam wird ein Bild draus, Kölner Schläger. Reifen sollst Du ja auch schon zerstochen haben, passt alles einwandfrei ins Bild.
"Ich freue mich auf dein mir gegenüber putziges Lächeln, wenn meine Faust in deiner Hackfresse ist" (Stalker & Schläger Enrico - viewtopic.php?f=30&t=1676&start=75 )

Gast2
VIP-3
VIP-3
Beiträge: 948
Registriert: So 23. Jun 2013, 20:00
Kontaktdaten:

#93 Re: Rama9/ berliner 35 auf Chaos Trip

Beitragvon Gast2 » Mo 7. Okt 2013, 11:20

Wie war das nochmal, NEOT.
Wohnst du nicht in M.e.i.n.i.n.g.e.n?

HerbertM
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 5770
Registriert: Mo 9. Apr 2012, 07:46
Kontaktdaten:

#94 Re: Rama9/ berliner 35 auf Chaos Trip

Beitragvon HerbertM » Mo 7. Okt 2013, 11:25

Also gut. Seine Ex- Frau hat sich zu uns geflüchtet und seitdem bedroht er uns. Nachdem er erst den Spiegel abbrach und dann Adresse und Telefonnummer unserer Familie mehrmals veröffentlichte, ging sie ins Frauenhaus. Alles geklärt nun?
"Ich freue mich auf dein mir gegenüber putziges Lächeln, wenn meine Faust in deiner Hackfresse ist" (Stalker & Schläger Enrico - viewtopic.php?f=30&t=1676&start=75 )

Gast2
VIP-3
VIP-3
Beiträge: 948
Registriert: So 23. Jun 2013, 20:00
Kontaktdaten:

#95 Re: Rama9/ berliner 35 auf Chaos Trip

Beitragvon Gast2 » Mo 7. Okt 2013, 11:38

Was ein Idiot. :joint:

HerbertM
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 5770
Registriert: Mo 9. Apr 2012, 07:46
Kontaktdaten:

#96 Re: Rama9/ berliner 35 auf Chaos Trip

Beitragvon HerbertM » Mo 7. Okt 2013, 11:48

Das schreibt erst immer, wenn er mal wieder nicht mehr weiter weiss, kennt man ja.
"Ich freue mich auf dein mir gegenüber putziges Lächeln, wenn meine Faust in deiner Hackfresse ist" (Stalker & Schläger Enrico - viewtopic.php?f=30&t=1676&start=75 )

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12697
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#97 Re: Rama9/ berliner 35 auf Chaos Trip

Beitragvon bukeo » Mi 10. Sep 2014, 02:55

wieder mal was erheiterndes von unserem lieben Berliner - der machts glaub ich nicht mehr lange.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hallo Herr Bosbach!

Meine Fäkaliensprache ist beim Bundestag gepeichert, da habe ich Sie und den Abgeordneten Uhl, dargestellt als ein
Verfechter des Ermächtigungsgesetz von Adolf Hitler.

""

E-Mail über Kontaktformular auf http://www.bundestag.de - Ihre Anwendung des Ermächtigungsgesetz von Adolf Hitler!‏
briefkasten@dbt-internet.de


An: wolfgangbee@msn.com

Betreff Ihre Anwendung des Ermächtigungsgesetz von Adolf Hitler!
Nachricht Ich spreche hier vor allen Juristen in der CDU/CSU an!Wie wollen diese nun den Sprachtest, für Ehepartnern von Deutschern, gegen die Menschenrechte der EU und UN ohne Anwendung des Ermächtigungsgesetz von Adolf Hitler durchsetzen? Die Vertreter einer Nazijustiz in der CDU/CSU sind für mich die Bundestagsbgeordneten Uhl und Bobach. Wie sonst, kann der BUndestagsabgeordnet Uhl solche Rechtbeugende Scheiße veröffentlichen? ""Nach deutschem Recht müssen Drittstaatsangehörige bei einem Nachzug zu ihrem in Deutschland lebenden deutschen oder drittstaatsangehörigen Ehegatten nachweisen, dass sie sich auf „einfache Art“ in deutscher Sprache verständigen können (§ 30 Absatz 1 Satz 1 Nr. 2 und § 28 Absatz 1 Satz 5 AufenthG). In der Praxis bedeutet das die Kenntnis von etwa 600 deutschen Worten."" Zu finden unter seinen Pressemitteilungen. https://www.uhl-csu.de/bundestag/pressemitteilungen. Nur hat dieser Nazivertreter etwas überlesen! Den § 1.2 der AufentG. 1.2. Das Europäische Gemeinschaftsrecht hat Anwendungsvorrang vor dem Aufenthaltsgesetz. Was ist nun mit dem Schutz der MR.,aus der Charta der EU? Für Ehepartner von Deutschen, als da sind die Artikel 7,20 und 21 Abs2? Wobei das BVerfG und der BVerwG auch das Ermächtigungsgesetz anwendet! Das BVG hat der Bundesregierung einen Ermessensspielraum zugebilligt, bei der Anwendung der MR. Das BVerwG hat in einem Beschluß festgestellt, Art.7 ist nicht Rechsverbindlich, erst nach einem Jahr! Nun erscheinen sie auf der Bildfläche und wollen uns Erklären, wie das Ermächtigungsgesetz des Adolf Hitler anzuwenden ist? Diese Meinung können sie vertreten vor der NPD, aber nicht vor dem Deutschen Volk! Wir lassen uns niemals wieder unsere Rechte aus der Verfassung der Menschenrechte von einem Nazi nehmen! Weder von einem Abgeordneten wie Sie, einer Bundeskanzlerin, einem BVferG noch einem BverwG. Nun können sie mir Antworten, aber dazu haben sie keinen Arsch in der Hose! Sie können nun eine Strafanzeige stellen, aber dazu haben sie und die Bundeskanzlerrin, auch keinen Arsch in der Hose. Was Sie beide können, ist nur die Anwendung des Ermächtigungsgesetz, um uns Deutschen unsere Menschenrechte zu nehmen!
Name Wolfgang Richter
StraĂźe Hausnr. 265/46 Choa-Lai
PLZ ,Ort 76120 , Cha-Am
Land Thailand
E-Mail wolfgangbee@msn.com
Telefon 0066 86 1014593

DIESE NACHRICHT WURDE IM INTERNET DES DEUTSCHEN BUNDESTAGES ERFASST
Wed Aug 13 18:13:08 CEST 2014

--------------------------------------------------------------------------------
Externe IP-Adresse: 125.27.144.28, 127.0.0.1

--------------------------------------------------------------------------------



Mit meiner Fäkaliensprache zeige ich Ihnen, wo Sie ein Vertreter der Nazijustiz sind.: Erst mal sollten Sie den § 1.2 der Aufenthaltsgesetzgebung lesen!

""1.2. Das Europäische Gemeinschaftsrecht hat Anwendungsvorrang vor dem Aufenthaltsgesetz.""

Dann den BeschluĂź des EuGH, zum Akz.: C 617/10

Mit was wollen sie nun die Artikel 7, 20,21 Abs.1 der Charta der EU aushebeln?

Das können Sie nur mit der Nazigesetzgebung zum Ermächtigungsgesetz, eines verbrecher Adolf Hitler!

Damit sollen sich Ehepartner von Deutschen ihre Menschenrechte von Ihnen nehmen lassen?
Das deutsche GG. können Sie sich in die Haare schmieren, das BVerfG hat doch schon den Artikel 6 des GG. ausgehebelt.

Die Bundesrepublik hat das Recht auf den Ermessensspielraum, entgegen dem Artikel 6 des GG., Ehepartner von Deutschen einzuteilen in Positivstaaten und Negativstaaten, wie im § 39-41 der Aufenthaltsverordnung!

Selbst das BVerwG hat den Artikel 6 des GG. ausgehebelt, Ehepartner von Deutschen, mĂĽĂźen erst ein Jahr warten, bevor sie ohne AI einreisen dĂĽrfen!

Nur was machen Sie und diese Gerichte, mit meiner Fäkalienforderung, nach Einhaltung der Menschenrechte?
Dumm aus der Wäsche schauen?
Nazideutschland ist seid Mai 1945 beendet, nur Sie und diese Gerichte reiten noch auf das Ermächtigungsgesetz rum!
Oder können sie mir eine Gesetzgebung, oder Artikel aufzeigen, die Menschenrechte sind in Deutschland nicht anwendbar?

Was machen sie aber mit dem § 1.2 der Aufenthaltsgesetzgebung, was mit dem Beschluß des EuGH Akz.: C 617/10?

Menschenrechte haben keine RechtsgĂĽltigkeit in Deutschland und deren Verletzung ist nicht Strafbar!?
So die Antwort der Staatsanwaltschaft von Berlin, Akz.: 282 Js 2381/14

Nun zu ihrer persönlichen Information, wir haben die Klage zum Schutz der Menschenrechte vor dem EMGH eingereicht, Ihre Auslegung der des Rechtsanspruch auf die Menschenrechte als Fäkaliensprache dort vorgetragen.

Wir lehnen jedes Angebot eines Vergleiches mit der Bundesrepublik ab, wir bestehen auf einen BeschluĂź des EMGH,
zum AI Sprachnachweis vor der Einreise, fĂĽr Ehepartner von Deutschen.

Dieser Spruch von Ihnen.:

""Mit derart unterirdischen Formulierungen tun Sie weder sich selbst noch Ihrem Anliegen irgendeinen Gefallen. Im Gegenteil. Der Inhalt Ihrer E-Mail sagt mehr ĂĽber Sie aus als ĂĽber den eigentlichen Streitgegenstand, und was der Inhalt ĂĽber Sie aussagt, ist alles andere als schmeichelhaft.""

Gebe ich Ihnen zurĂĽck, als Bundestagsabgeordneter sollte man sich ĂĽberlegen was man einem BĂĽrger Antwortet.

Der stellt eine Forderung zum Rechtsschutz der Menschenrechte, von Ihnen kommt die Unterstellung.: eine Forderung nach den Menschenrechten ist eine Fäkaliensprache!
Nur sind Sie leider die Antwort schuldig geblieben, mit was Sie die Menschenrechte aushebeln!

So eine Antwort hätte ich auch erhalten vom Richter am Volksgerichtshof in Leipzig, Roland Freisler!

Wolfgang Richter
265/46 Choa-Lai
120 Cha-Am
Thailand
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3223
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#98 Re: Rama9/ berliner 35 auf Chaos Trip

Beitragvon thai.fun » Mi 10. Sep 2014, 10:44

Ich leg mich nieder.... :eek: :eek: :eek:

Solche, ich meine Sachen, sind Dünger dem Klische das eh schon über die deutsche Rechthaberei in der Welt gesät ist.... :totlach:
Nur wer mal ganz unten war, weiĂź wie hart man von ganz oben fallen kann!

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12697
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#99 Re: Rama9/ berliner 35 auf Chaos Trip

Beitragvon bukeo » Mi 10. Sep 2014, 11:09

thai.fun hat geschrieben:Ich leg mich nieder.... :eek: :eek: :eek:

Solche, ich meine Sachen, sind Dünger dem Klische das eh schon über die deutsche Rechthaberei in der Welt gesät ist.... :totlach:


ich geh mal davon aus, das er bei einer ev. Einreise in Deutschland, festgenommen wird. Bundesrichter als Nazirichter zu betiteln, dĂĽrfte strafbar sein.
Ev. nicht genug fĂĽr einen intern. Haftbefehl, da es in TH eben nicht strafbar ist, aber fĂĽr einen nationalen Haftbefehl dĂĽrfte es reichen. Dann kommt er in die Klapse :mrgreen:
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3223
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#100 Re: Rama9/ berliner 35 auf Chaos Trip

Beitragvon thai.fun » Mi 10. Sep 2014, 12:26

bukeo hat geschrieben:
thai.fun hat geschrieben:Ich leg mich nieder.... :eek: :eek: :eek:

Solche, ich meine Sachen, sind Dünger dem Klische das eh schon über die deutsche Rechthaberei in der Welt gesät ist.... :totlach:


ich geh mal davon aus, das er bei einer ev. Einreise in Deutschland, festgenommen wird. Bundesrichter als Nazirichter zu betiteln, dĂĽrfte strafbar sein.
Ev. nicht genug fĂĽr einen intern. Haftbefehl, da es in TH eben nicht strafbar ist, aber fĂĽr einen nationalen Haftbefehl dĂĽrfte es reichen. Dann kommt er in die Klapse :mrgreen:


Und wie schon immer, mir tut seine Frau leid! Oder darf man auch hier sagen, "drum prüfe was sich bindet", auch wenn sich Elend später bildet, oder das Geschwür sich nacher findet... :whistler:
Nur wer mal ganz unten war, weiĂź wie hart man von ganz oben fallen kann!


Zurück zu „Battle Arena“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast