Elefanten umzingeln Motorradfahrer

Neuigkeiten aus Thailand
Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12755
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#1 Elefanten umzingeln Motorradfahrer

Beitragvon bukeo » Di 20. Okt 2015, 10:59

[ img ]

Eine Elefantenherde zieht gemĂĽtlich ihres Weges. Die StraĂźe im Nationalpark Khao Yai im SĂĽden des Landes mĂĽssen sich die Tiere allerdings mit Menschen und dessen Fortbewegungsmitteln teilen.
Ein von hinten kommender Roller-Fahrer bleibt erst stehen, zögert, dann versucht er die Herde zu überholen. Keine gute Idee. Die Tiere sollen insgesamt schwer genervt sein von Motorgeräuschen. Das Knattern des Rollers bringts sie dazu anzugreifen.

[ img ]

Ein Elefant setzt zur Attacke an, der Rest der Herde wird auf den Lärmbelästiger aufmerksam. Der Rollerfahrer springt vom Bock

Ein Elefant setzt zum Trab an – läuft direkt auf den Fahrer zu, drei weitere Elefanten eilen herbei. Der Mann springt von seinem Zweirad und hätte die Möglichkeit im Dickicht zu verschwinden, aber er bleibt hinter seinem Bike stehen.

[ img ]

Wie die britische Zeitung „Daily Mai “ berichtet, zogen die Elefanten irgendwann ab und der Mann konnte seine Fahrt fortsetzen, unverletzt – mit einem dickem Schrecken!

BILD
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Zurück zu „News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste