Bombe beim Centralworld

Neuigkeiten aus Thailand
Antworten
Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12818
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#51 Re: Bombe beim Centralworld

Beitrag von bukeo » Do 27. Aug 2015, 14:03

Somrak hat geschrieben:
Ich kann mir aber nur schwer vorstellen, dass zwischen den zwei
Anschlaegen kein Zusammenhang bestehen soll. Direkt oder indirekt. :?:
Es ist ja auch in Thailand nicht ueblich, dass Leute mit Bomben
in den Taschen rumlaufen, die sie dann bei Gelegenheit schmeissen, um
Leute zu ermorden.
bei so einem grossen Fall gibt es dann i.d.R. auch viele Trittbrettfahrer. Das klären die bei der Polizei nun gerade. Ich behaupte mal, es war Rache wegen der Uiguren und ich bin auch der Meinung, das die Abschiebung der Uiguren nach China ein grosser Fehler war. Ich hätte das Angebot der Türkei angenommen und sie dorthin geschickt. Was ich nie verstehen werde - warum will China alle Uiguren, die ins Ausland flüchten, wieder zurück haben?
Die sollten doch froh sein, wenn alle abhauen und niemehr zurück kommen.


Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12818
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#52 Re: Bombe beim Centralworld

Beitrag von bukeo » Sa 29. Aug 2015, 10:32

ev. haben sie ihn nun geschnappt - dann würde ich meine Meinung über die Thai-Polizei etwas ändern.

Urgent: Turkish suspect arrested in Bangkok with bomb making equipment
The Nation

BANGKOK: -- Police arrested a Turkish man at a rented room in Bangkok's Nong Chok district Saturday afternoon and found a lot of bomb making tools and materials.

The arrest was made after about 100 police and troops surrounded the apartment at at 1:30 pm.

Among the matterials, police found 0.5mm-diameter ball bearings that were the same type with the bombs that exploded at the Erawan Shrine and the Sathorn Bridge on August 17 and 18.

http://www.nationmultimedia.com/breakin ... 67728.html
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12818
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#53 Re: Bombe beim Centralworld

Beitrag von bukeo » Sa 29. Aug 2015, 11:06

CNkSBMLUAAAWuSG.jpg
Tuerkischer-Bombenbauer_02.jpg
CNkVjdWU8AAYyc7.jpg

einfach diesen Leuten dort übergeben, die machen dann schon das weitere.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9790
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#54 Re: Bombe beim Centralworld

Beitrag von berndgrimm » So 30. Aug 2015, 03:35

bukeo hat geschrieben:dann würde ich meine Meinung über die Thai-Polizei etwas ändern.
Dazu sehe ich überhaupt keinen Anlass.
Wer die Fernsehübertragungen der Polizei Show am Tatort in den Tagen nach dem Anschlag
gesehen hat kann die Qualität der hiesigen Polizeiarbeit ziemlich gut einschätzen.
Noch besser natürlich wenn man die Herren Live an ihrem "Arbeitsplatz" erlebt.
Dieser Anschlag passierte 200m vom Polizei HQ entfernt in einer Gegend die so von
Security Kameras und Attrappen vollhängt dass man vor lauter Kameras kein
Bild mehr sehen kann.
Ausserdem stand das Militär hinter den Polizei(555)! Was immer dies bedeutet.
About 100 police and military officers - including at least a dozen bomb disposal specialists - gathered outside the apartment block where the man was arrested in possession of bomb-making equipment and multiple passports. Police and military personnel cordoned off the four-storey budget apartment from scores of media and onlookers, and the arrested man could not be seen.The man was accompanied out of his apartment under heavy escort by troops and police, as many people gathered in the area after hearing about the arrest. The suspect was detained for questioning at an unspecified military camp.National police chief General Somyot Poompunmuang became obviously annoyed yesterday when a reporter asked him if the arrested man happened to be a scapegoat. He said such a question was "not constructive".
Selbst wenn er es gewesen wäre, wer sind die Thai Helfer und wer sind die Auftraggeber?
Mal sehen welche Story die aus ihm rausprügeln oder welche gemeinsame Story
dort gestrickt wird.
Wers glaubt wird selig!
bukeo hat geschrieben:einfach diesen Leuten dort übergeben, die machen dann schon das weitere
Dies ist in der Tat eine äusserst unangebrachte Formulierung.
Selbst wenn man fernab auf dem Lande unter Langzeit Bekannten lebt
sollte man nicht einfach die Mär des freundlichen und zurückhaltenden Thais
übernehmen.

Realität im heutigen Thailand ist dass viele Eingeborene genausoschnell
zur Lynchjustiz an vermeintlich andersgläubigen Westlern bereit sind
wie die bösen Araber und Türken .
Und eine hochgradig inaktive Polizei schützt sie in Einzelfällen auch noch.
Wer als Farang hier zur Lynchjustiz aufruft sollte sich klar darüber sein
dass auch er der nächste sein könnte!
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12818
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#55 Re: Bombe beim Centralworld

Beitrag von bukeo » So 30. Aug 2015, 06:32

Turkish->Tarkish->Taksih->Taksin

Case closed.

:grin:


Was die Ermittlungen in dem Fall betrifft, gehe ich davon aus - das hier gar nicht die Polizei federführend ermittelt. Die haben nun scheinbar ein Funksignal dem Verhafteten zugeordnet, es wurden Telefongespräche am Tag der Tat beim Erawan-Schrein ermittelt, die über ein türkisches Roaming liefen usw. - das sieht mehr nach Geheimdienst-Arbeit aus. Auch wurde der Verhaftete nicht in Polizei-Gewahrsam genommen, sondern wohl von der Armee. Als ob die Armee der Polizei auch nicht trauen würde. Ist schon mal ein guter Ansatz....
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
Somrak
VIP-4
VIP-4
Beiträge: 1498
Registriert: Do 21. Apr 2011, 11:09
Kontaktdaten:

#56 Re: Bombe beim Centralworld

Beitrag von Somrak » So 30. Aug 2015, 10:50

"The picture has nothing to do with the bombing. It is not official," police wrote on their Twitter account @PoliceSpokesmen.

"We would like to ask people who published that picture to stop their actions because it might bring concern to society and it could be in breach of computer legislation," they added in another tweet.
http://www.nationmultimedia.com/breakin ... 67749.html

Was soll man hier in TH noch jemandem Offiziellem glauben?
Am besten wohl nichts, weil man, wenn man deren offiziellen Mitteilungen weitergibt,
ev. als Staatsfeind eingetuft wird! :bloed: :rofl:
http://www.nachdenkseiten.de/?p=24085
Hasta la victoria siempre

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12818
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#57 Re: Bombe beim Centralworld

Beitrag von bukeo » Mo 31. Aug 2015, 06:26

nach 2 weiteren Personen wird gefahndet. Einer Ausländer und die andere eine moslem. Thaifrau.

https://pbs.twimg.com/media/CNtmt_GUsAYB9RK.jpg

https://pbs.twimg.com/media/CNtmt-9UcAAiA2S.jpg
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
Kevin
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 5984
Registriert: Di 13. Mär 2012, 09:16
Kontaktdaten:

#58 Re: Bombe beim Centralworld

Beitrag von Kevin » Mo 31. Aug 2015, 10:04

Immenoch keine Kohle für einen LED?

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12818
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#59 Re: Bombe beim Centralworld

Beitrag von bukeo » Mo 31. Aug 2015, 10:16

Kevin hat geschrieben:Immenoch keine Kohle für einen LED?
ist nicht von mir - von Twitter :grin:

Von

Cod Satrusayang ‏@fishmyman 4 Std.Vor 4 Stunden
New suspects
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12818
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#60 Re: Bombe beim Centralworld

Beitrag von bukeo » Di 1. Sep 2015, 09:24

Prayuth: The yellow-shirt suspected Rajprasong bomber has been arrested at the TH-Camb. border, Ban Rai, Sa Kaew.

kann man nur hoffen, das es stimmt und sie die Drecksau gefasst haben. Wen dem so ist, dann kann die Polizei schon, wenn sie nur will.
taeter.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste