Beiträge werden nun alle 10 Sekunden automatisch gespeichert und 24 Stunden aufbewahrt.

Bombe beim Centralworld

Neuigkeiten aus Thailand
Antworten
Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12756
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#1 Bombe beim Centralworld

Beitrag von bukeo » Mo 17. Aug 2015, 14:21

scheinbar ist eine Bombe beim Centralworld explodiert - angeblich 12 Tote, die meisten Ausländer.
1.jpg
2.jpg
3.jpg
4.jpg
5.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12756
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#2 Re: Bombe beim Centralworld

Beitrag von bukeo » Mo 17. Aug 2015, 15:53

Reuters bestätigt gerade 27 Tote.
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3415
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#3 Re: Bombe beim Centralworld

Beitrag von thai.fun » Mo 17. Aug 2015, 16:28

Mein Gott. Mehr weiß ich im Moment nicht zu schreiben. Das gibt sowieso Farang-Foren- Futter...
Populismus ist die Pubertäts- Zeit der Demokratie.

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12756
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#4 Re: Bombe beim Centralworld

Beitrag von bukeo » Mo 17. Aug 2015, 16:37

thai.fun hat geschrieben:Mein Gott. Mehr weiß ich im Moment nicht zu schreiben. Das gibt sowieso Farang-Foren- Futter...
ist eigenartig. Weil gezielt Touristen getötet werden sollten, die sich dort beim Erawan-Schrein immer aufhalten. Passt eigentlich nicht zu den Rothemden, eher zu den Muslims im Süden.
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
Kevin
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 5984
Registriert: Di 13. Mär 2012, 09:16
Kontaktdaten:

#5 Re: Bombe beim Centralworld

Beitrag von Kevin » Mo 17. Aug 2015, 20:58

Nein, auch im Süden waren Ausländer nie Zielobjekte.

Das erinnert eher an Bali oder Mumbai.

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9635
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#6 Re: Bombe beim Centralworld

Beitrag von berndgrimm » Di 18. Aug 2015, 02:47

aus khaosod:
"We have not discarded any possible motive," Somyot said at a news conference at the Royal Thai Police headquarters, located meters away from the scene of the attack. Despite media reports indicating one bomb was attached to a utility pole while a second detonated from a motorcycle, Somyot denied a car bomb was involved, saying the bomb was planted on the scene.

While no one has taken credit for the attack and authorities said it's too early to speculate, Defense Minister Prawit Wongsuwan told Reuters it was meant to harm Thailand's economy.

"The perpetrators intended to destroy the economy and tourism because the incident occurred in the heart of the tourism district," Prawit said.
bukeo hat geschrieben:Weil gezielt Touristen getötet werden sollten, die sich dort beim Erawan-Schrein immer aufhalten. Passt eigentlich nicht zu den Rothemden,
Wer benutzt schon TNT und platziert eine Bombe keine 200m neben dem Polizei HQ?
Wer hat ein Interesse an der Schädigung Thailands?
Wer ist gerade eben wieder aus der Versenkung hervorgekommen und will wieder mitmischen?

Die Gegend rund um Ratchaprasong ist voll mit Security Kameras, da sollte schon irgendetwas
brauchbares zu finden sein wenn man wirklich sucht und nicht mit löschen beschäftigt ist.

Das Erewan Shopping/Hyatt Hotel und Gaysorn gehören Thaksin Freunden.
Auf der anderen Seite ist das Police General Hospital.
Nur Central World gehört Thaksin Gegnern, ist aber viel zuweit weg
und kontrolliert diese Seite weniger weil es dort seit dem Abfackeln
keine Eingänge mehr gibt.
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12756
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#7 Re: Bombe beim Centralworld

Beitrag von bukeo » Di 18. Aug 2015, 05:15

Kevin hat geschrieben:Nein, auch im Süden waren Ausländer nie Zielobjekte.

Das erinnert eher an Bali oder Mumbai.
man weiss, das sich dort viele Chinesen tummeln. Es liegen 49 Chinesen in den Krankenhäusern, einige sind tot. Wenn es ein Anschlag auf die Chinesen war, dann kämen die Uiguren ins Spiel. TNT das klingt eher nach Moslems - nicht nach Rothemden. Welche Thais würden den heiligen Shrine attackieren. Der letzte Thai, der das versucht hat - wurde von der Bevölkerung an Ort und Stelle gelyncht. Sieht also eher nicht nach Rothemden aus.
Aber Ko Tee würde ich es ev. zutrauen - der hat scheinbar auch BIG-C damals beschossen und den Tod von Kindern herbei geführt.
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
Kevin
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 5984
Registriert: Di 13. Mär 2012, 09:16
Kontaktdaten:

#8 Re: Bombe beim Centralworld

Beitrag von Kevin » Di 18. Aug 2015, 05:42

Man merkt, dass du keinen großen Kontakt zu Thai Muslimen hast.

Wie ich schon andeutete, das sieht nach zwei Nummern größer aus.

Und auch diese Meldungen gehen in diese Richtung:
http://www.nationmultimedia.com/breakin ... 66819.html

http://www.khaosod.co.th/view_newsonlin ... 1439859690

Bei dem Foto kam mir eigentlich gleich Boston in Erinnerung.


Gab doch schon vor ein paar Jahren einen Fall mit Oelaugen. Bei der Herstellung der Bombe ging was schief und dann gab es mit einem anschließend noch ein Feuergefecht auf der Straße.

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12756
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#9 Re: Bombe beim Centralworld

Beitrag von bukeo » Di 18. Aug 2015, 06:19

Kevin hat geschrieben:Man merkt, dass du keinen großen Kontakt zu Thai Muslimen hast.
Thai-Muslime meinte ich auch nicht. Eher radikale Uiguren, die sich rächen wollten. Aber es hat sich wohl schon geändert - die suchen doch in Richtung Rothemden. Angeblich ist der Name schon bekannt.
CMqhgRAUkAAhBlB.jpg
Jemand geht mit Rucksack zum Shrine und dann ohne Rucksack zurück. Nun suchen sie diesen Mann. Müsste ja gefunden werden.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
Kevin
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 5984
Registriert: Di 13. Mär 2012, 09:16
Kontaktdaten:

#10 Re: Bombe beim Centralworld

Beitrag von Kevin » Di 18. Aug 2015, 06:27

Dieses Foto wurde aber im Zusammenhang mit dem gesuchten Araber veröffentlicht.
Nach Thai schaut der nicht aus.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste