Tod durch Qualle

Neuigkeiten aus Thailand
Antworten
Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12774
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#1 Tod durch Qualle

Beitrag von bukeo » So 2. Aug 2015, 11:53

KOH PHANGAN: Eine thailändische Urlauberin ist am Ban Tai Beach auf Koh Phangan am Freitagabend von einer giftigen Würfelqualle gebissen worden und wenige Stunden später im Krankenhaus verstorben.

Wie die Polizei auf Koh Phangan heute bestätigte, war die Frau aus Bangkok mit einer Gruppe aus der Hauptstadt angereist und spät abends gegen 20 Uhr noch ins Wasser gegangen. Dort soll sie nach ersten Untersuchungen mit der Qualle in Berührung gekommen sein.

Die in diesem Bereich selten auftretende Quallenart ist laut Auskunft von Experten besonders nach ergiebigen Regenfällen aktiv. Bisswunden können schwerste Hautverbrennungen, Kreislaufprobleme, Übelkeit und im schlimmsten Fall den Tod durch Atemnot und Herzversagen verursachen. Als beste Sofortbehandlung empfehlen Einheimische den Einsatz von Essig oder essighaltigen Essenzen.

Die Frau war nach dem Biss von ihren Freunden mit schlimmen Schmerzen und Hautausschlägen gegen 21 Uhr ins Hospital von Koh Phangan gebracht worden. Dort starb sie Stunden später.

http://dbzb7j298pcat.cloudfront.net/cac ... _image.jpg

Bereits im August vergangenen Jahres hatte es auf Koh Phangan einen Todesfall nach dem Biss einer Qualle gegeben. Ein Junge (5) aus Frankreich starb damals ebenfalls. Koh Samui, Koh Phangan und Koh Tao werden jedes Jahr von annähernd zwei Millionen Touristen besucht. Verkehrs- oder Sportunfälle sind dabei wesentlich häufiger als schwere Verletzungen durch im Wasser schwimmende Quallen.

Dennoch warnt die Tourismusbehörde, auch in sicher geltenden Gewässern stets wachsam zu bleiben.

Ein aufmerksamer FARANG-Leser machte uns darauf aufmerksam, dass Quallen nicht beissen, sondern nesseln - das entspricht der Tatsache. Umgangssprachlich wird von Quallenbissen geredet. Besonders sollte man bei einer Begegnung mit einer Würfelqualle auf die bis zu einem Meter langen Tentakel achten. Bei der Berührung mit diesen Tentakeln entstehen die verbrennungsähnlichen Verletzungen.

http://der-farang.com/de/pages/thai-31- ... rfelqualle


Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
Kevin
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 5984
Registriert: Di 13. Mär 2012, 09:16
Kontaktdaten:

#2 Re: Tod durch Qualle

Beitrag von Kevin » So 2. Aug 2015, 14:16

Nur siehst du die Scheisserchen leider oft zu spät.......

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12774
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#3 Re: Tod durch Qualle

Beitrag von bukeo » So 2. Aug 2015, 16:07

Kevin hat geschrieben:Nur siehst du die Scheisserchen leider oft zu spät.......
und bei Dunkelheit schon gar nicht.
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9654
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#4 Re: Tod durch Qualle

Beitrag von berndgrimm » Mi 23. Aug 2017, 06:29

Also ich habe die Gefahr durch Quallen in Thailand wohl doch unterschätzt.
Ich segle und schwimme ja doch sehr oft im Golf und bin dort täglich
vielen Quallen begegnet. Unsere ganze Bucht ist bei Niedrigwasser
voll von toten Quallen und von unserer Hochwasserschutzmauer habe
ich schon lebende Quallen mit bis zu 50cm Durchmesser gesehen.
Letzte Woche sah ich viele in der Gischt vor dem grossen Strand
auf Koh Sichang wo ich früher nie welche sah.
Ich war bisher ganz leichtsinnig weil ich dachte die weissen
sind vollkommen harmlos.
https://previews.123rf.com/images/tuk10 ... Bilder.jpg
Bisher bin ich nur solchen weissen Quallen begegnet, die waren grösser als die in Nord und Ostsee.
Bis zu 50cm Durchmesser.
Weiss jemand ob es hier auch weisse giftige oder nessende Quallen gibt?
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
Wellness
VIP-4
VIP-4
Beiträge: 1098
Registriert: Mi 18. Jul 2012, 12:39
Wohnort: Sie hatte einfach diese blöde Fratze satt.
Kontaktdaten:

#5 Re: Tod durch Qualle

Beitrag von Wellness » Fr 25. Aug 2017, 06:47

bukeo » 02 Aug 2015, 17:07 hat geschrieben:
Kevin hat geschrieben:Nur siehst du die Scheisserchen leider oft zu spät.......
und bei Dunkelheit schon gar nicht.
Da könnte ein Nachtsichtgerät behilflich sein :mrgreen:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste