Krankenversicherung für Ausländer

Neuigkeiten aus Thailand
Benutzeravatar
Somrak
VIP-4
VIP-4
Beiträge: 1494
Registriert: Do 21. Apr 2011, 11:09
Kontaktdaten:

#41 Re: Krankenversicherung für Ausländer

Beitrag von Somrak » Mi 30. Okt 2013, 16:52

Es ist unglaublich. Selbst in den USA gibt es eine Partei, die ihren eigenen
Buergern, eine Krankenversicherung verweigern will!

Kann man gerade auf CNN oder ... und ... sehen .heul:


http://www.nachdenkseiten.de/?p=24085
Hasta la victoria siempre

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12774
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#42 Re: Krankenversicherung für Ausländer

Beitrag von bukeo » Mi 30. Okt 2013, 17:02

Somrak hat geschrieben:Es ist unglaublich. Selbst in den USA gibt es eine Partei, die ihren eigenen
Buergern, eine Krankenversicherung verweigern will!
Kann man gerade auf CNN oder ... und ... sehen .heul:
ja, die Tea-Party - die würden lieber ihrer Klientel - den Ölmagnaten, wie Bush, Cheney usw. - die Steuer kürzen. Wie abgehoben diese Freaks sind, sah man
im Wahlkampf, als Romney mal vergass, dass das Mikro an war und er dann abfällige Bemerkungen über Arbeitslose usw. machte.
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Martin
10%
10%
Beiträge: 26
Registriert: Di 2. Apr 2013, 16:43
Kontaktdaten:

#43 Re: Krankenversicherung für Ausländer

Beitrag von Martin » Mo 4. Nov 2013, 18:19

@bukeo & Somrak

Ich wühle nicht gerne in der :urg: vom Tip rum.

Aber Ihr kennt ihn ja als alte Mitglieder und habt doch damals schon selbst in dem Thema mitgelesen. Mit der Suchfunktion habt Ihr auch sicher längst den richtigen Thread gefunden. Liegt ja in Euerem eigenen Interesse, und wenn Ihr die Infos tatsächlich auch hier für andere Mitglieder zugänglich machen wollt, dann stellt halt den Link selbst rein. Wundert mich ja schon, daß Ihr das nicht längst gemacht habt. Warum denn nicht?

Zu GCC: wer sich schon so hochtrabend benennt, müßte doch grundsätzlich ein grell rotes Tuch für jeden klar denkenden Deutschsprechenden sein. Du hast dort Deine 1.April Versicherung abgeschlossen und kennst die Firma nicht, Somrak? Wie geht denn das? Wo hast Du denn Deinen Antrag abgegeben etc ?
Jetzt bin ich aber gespannt.

Martin
10%
10%
Beiträge: 26
Registriert: Di 2. Apr 2013, 16:43
Kontaktdaten:

#44 Re: Krankenversicherung für Ausländer

Beitrag von Martin » Sa 9. Nov 2013, 16:37

Ich sehe schon: riesiges Interesse. :eek:
Wozu sollte ich denn einen Link einstellen? :?:
Seltsam, seltsam... :fahren: :?: :?: :?:

Leo Stranger
10%
10%
Beiträge: 20
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 16:51
Kontaktdaten:

#45 Re: Krankenversicherung für Ausländer

Beitrag von Leo Stranger » So 10. Nov 2013, 10:02

[quote="bukeo"]Mal sehen, wie sie das hinbekommen - wäre ansonsten sicher eine gute Idee, wenn es nicht nur Abzocke wi

Eine REISE-Krankenversicherung für Thailandreisende (mit längerem Aufenthalt) muß im eigenem Interesse eines

jeden THAI-Urlaubers sein. Die DUMMEN sind wiedermal die Urlauber , die eine Reise-Krankenvers. im Heimatland

abgeschlossen haben . Das !!Wichtigste !! an d. REI-KRA-VERS. ist doch der Rücktransport (Flug) in d. Heimat ,

bei Schwerstverletzungen . Das bietet die THAI-VERS. (Pennervers) sicher NICHT !! Daher ist diese "PFLICHVERS."

ein Typischer Thaischmarrn und nur :down: ABZOKE.

ROYALE
VIP-2
VIP-2
Beiträge: 308
Registriert: Do 21. Mär 2013, 15:16
Kontaktdaten:

#46 Re: Krankenversicherung für Ausländer

Beitrag von ROYALE » So 10. Nov 2013, 10:17

Das !!Wichtigste !! an d. REI-KRA-VERS. ist doch der Rücktransport (Flug) in d. Heimat
Warum das? Was soll ich in Deutschland, Bumrongrad, Phyavate, World medical sind mindestens gleich gut wenn nicht sogar besser

Benutzeravatar
Somrak
VIP-4
VIP-4
Beiträge: 1494
Registriert: Do 21. Apr 2011, 11:09
Kontaktdaten:

#47 Re: Krankenversicherung für Ausländer

Beitrag von Somrak » Mo 11. Nov 2013, 10:14

@ Martin
Ich sehe schon: riesiges Interesse. :eek:
Wozu sollte ich denn einen Link einstellen? :?:
Das Interesse war sicher da! Du bist mehr als einmal gefragt worden. ....
Du warst nicht bereit zu helfen! .. also - schleich Dich ...

Natuerlich waere die Versicherung fuer eine Rueckfuehrung sehr wichtig, weil
die allg. Reisevericherungen nach max. 180 Tagen auslaeuft.

Aber es geht hier um eine staatliche thail. Versicherungen fuer hierlebende Ex-Pats!
Sollte es nach Gesetzt geben!
Wer jedoch jetzt versucht sich zu versichern, wird
neuerdings damit abgespeisst, dass er ja schon lange versichert sei ....... :aerger: :bloed: :idiot:
und nichts unternehmen muesse!
http://www.nachdenkseiten.de/?p=24085
Hasta la victoria siempre

Benutzeravatar
Somrak
VIP-4
VIP-4
Beiträge: 1494
Registriert: Do 21. Apr 2011, 11:09
Kontaktdaten:

#48 Re: Krankenversicherung für Ausländer

Beitrag von Somrak » Mo 11. Nov 2013, 10:28

@ leo Stranger; Genau so ist es. Ein sehr gute von Thais ueberlegte Idee. :bloed: :grin:
:bloed:
Nichts ueberlegt, hat wohl einfach gerade gut zur Auslaenderhetze gepasst, die gerade jetzt
von den kriminellen Machenschaften der Regierung ablenken soll.
http://www.nachdenkseiten.de/?p=24085
Hasta la victoria siempre

Martin
10%
10%
Beiträge: 26
Registriert: Di 2. Apr 2013, 16:43
Kontaktdaten:

#49 Re: Krankenversicherung für Ausländer

Beitrag von Martin » Mo 11. Nov 2013, 16:51

Wenn Ihr meine Hilfe zur Selbsthilfe nicht annehmt, kann Euch keiner helfen. :bloed:

Da Ihr selbst den Link aus dem Tip nicht hier einstellt, wollt IHR doch anderen gar nicht helfen. :roll:

Suche Dir selbst schnellstens eine neue KV, denn Du wirst sie sicher brauchen, armer Somrak. :?

Benutzeravatar
Somrak
VIP-4
VIP-4
Beiträge: 1494
Registriert: Do 21. Apr 2011, 11:09
Kontaktdaten:

#50 KV fuer Auslaender

Beitrag von Somrak » Do 14. Nov 2013, 11:58

TIP
Begonnen von karl, Text von karl 06.02.2006
Relevanz: 32.8%
bei welcher Krankenversicherung seit Ihr (nur die die in Thailand leben) und welche Erfahrungen habt Ihr gemacht ?
könnt Ihr Eure Versicherung empfehlen ?
Chamäleon-Frosch in Thailand entdeckt, Text von Marti * :grin:
Re: Chamäleon-Frosch in Thailand entdeckt von Retepom
... hupe,
Tschuess Marti, * jeder Beitrag hilft :-)

PS Erzaehle uns doch und waer es nur aus Anstand, wenn Du schon jahrelang eine gute KV hast!!
http://www.nachdenkseiten.de/?p=24085
Hasta la victoria siempre

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste