Positive Nachrichten

Neuigkeiten aus Thailand
Antworten
Benutzeravatar
Somrak
VIP-4
VIP-4
Beiträge: 1494
Registriert: Do 21. Apr 2011, 11:09
Kontaktdaten:

#51 Re: Positive Nachrichten

Beitrag von Somrak » Sa 11. Okt 2014, 06:29

Ich hoffe, dass dank diesem Budget auch das Loch vor unserem Haus gestopft werden wird, das trotz jaehrlich
wiederkehrenden "Flickversuchen" immer groesser wird.

Mir fehlt bei der ganzen Aktion etwas sehr Wichtiges. Zusammen mit dem Budget und den
Bestimmungen zu den Vergaben, muessten doch unbedingt ganz klare Bestimmungen festgelegt
werden, wie die Arbeiten auszufuehren sind und wie spaeter die Qualitaet kontrolliert werden
soll.


http://www.nachdenkseiten.de/?p=24085
Hasta la victoria siempre

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9652
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#52 Re: Positive Nachrichten

Beitrag von berndgrimm » Mo 10. Aug 2015, 06:34

http://www.nationmultimedia.com/new/201 ... 9182901323
SITUATED in the heart of Bangkok, the Klong Toei slum has always been a "black hole" of social ineptitude fuelled by drugs, poverty and broken families. However, a remarkable teacher from nearby Sunruam Namjai School has been using performance art to keep her students away from drugs by boosting their self-esteem and fostering the familial love that was lacking in their hopeless lives.

Natchata Thamthanakom realised that extreme poverty and the lack of familial support was a recipe for disaster in the slum.
Wer vom Markt in Khlong Toey an der Aussengrenze des Freihafens entlang Richtung Nonsi
läuft kommt zwangsläufig in den grössten Slum Bangkoks.
Diese Anhäufung von gescheiterten Existenzen und menschlichen Elend ist eine Schande
für jede Weltstadt.
Aber wer schon in den Favelas von Rio und Sao Paulo oder in den Townships von
Johannesburg und Pretoria war oder Detroits Highland Park und die Skid Row in
Hollywood überlebt hat für den ist Khlong Toey wirklich halb so schlimm!

Eines fehlt in Khlong Toey aber genauso wie in den anderen Slums dieser Welt:
Eine effiziente staatliche Sozialarbeit!

Deshalb sind solche privaten Engagements wie die Natchatas die diese Traumtänzer
in Khlong Toey aus ihrem Alptraum heraustanzen möchte so bewundernswert!

Ich war vor vielen Jahren einmal in der damals schlimmsten Favela
Rios wo die einzige gesellschaftliche Institution eine Samba Schule war!
Sonst gabs da garnix! Schon gar keine Schule oder Sozialarbeit!
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3443
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#53 Re: Positive Nachrichten

Beitrag von thai.fun » Di 11. Aug 2015, 17:16

Die Europäische "Personenfreizügigkeit" geht bis in die nähe Afrikas.... und wieder zurück zu den "Positiven Nachrichten" hier...

Genau genommen in meinem Fall heute nach Gran Canaria, von wo aus ich euch heute den Post mit Gruss, mit einer Brieftaube die auf meine Hotelbalkon gelandet ist zusende...

http://666kb.com/i/d14sq3b5qmxcvsz74.jpg
Populismus ist die Pubertäts- Zeit der Demokratie.

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12771
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#54 Re: Positive Nachrichten

Beitrag von bukeo » Mi 12. Aug 2015, 06:21

thai.fun hat geschrieben:Die Europäische "Personenfreizügigkeit" geht bis in die nähe Afrikas.... und wieder zurück zu den "Positiven Nachrichten" hier...
Genau genommen in meinem Fall heute nach Gran Canaria, von wo aus ich euch heute den Post mit Gruss, mit einer Brieftaube die auf meine Hotelbalkon gelandet ist zusende...
wünsch dir einen erholsamen Urlaub :grin:
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3443
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#55 Re: Positive Nachrichten

Beitrag von thai.fun » Do 13. Aug 2015, 10:33

Danke, kann ich gebrauchen. Denn es ist eigenslich als Erholung von meinem Infarkt im Feb gedacht... aber nun sowas....

"Hitzealarm auf den Kanaren
Für den heutigen Montag und den morgigen Dienstag hat das spanische Wetteramt AEMET einen Hitzealarm der Stufe Gelb ausgelöst.

Aufgrund einer warmen Strömung aus Afrika werden Temperaturen bis 38 Grad Celsius auf den östlichen Inseln Fuerteventura, Lanzarote und Gran Canaria sowie auf Teneriffa erwartet. Im Süden Gran Canarias wird die Alarmstufe am Dienstag auf Orange erhöht. Diese Wetterlage dauert voraussichtlich bis Donnerstag an. Die warme Luft aus Afrika wird auch das Festland und die Balearen erfassen."

Das Foto ist von mir thai.fun....
2015-08-12 15.46.54.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Populismus ist die Pubertäts- Zeit der Demokratie.

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9652
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#56 Re: Positive Nachrichten

Beitrag von berndgrimm » Di 8. Sep 2015, 06:30

Da ich sonst nur immer meckere hier mal wieder etwas
typisch Thai Positives welches man bei aller berechtigten
Kritik nicht vergessen sollte weil es dies auch heute noch gibt!
http://www.khaosodenglish.com/online/ph ... 28354l.jpg
aus khaosod
CHIANG MAI — A Chinese woman got her purse back thanks to a tuk-tuk driver who wrestled it back from a thief in Chiang Mai.

When the thief, whose arrest was announced today, rode up on a motorcycle to snatch the unidentified tourist’s purse as she was cycling in the northern city on Thursday, he probably wasn’t expecting nearby tuk-tuk driver Withoon Wattanakijjakul to come racing after him to recover the bag.

Withoon eventually caught up with the thief and struggled with him until he had snatched the handbag bag from the thief, who then fled the scene. Police today announced they’d apprehended 23-year-old Thanawat Saensuwan on suspicion of the crime after tracking him down using security camera footage.
Dies ist wie in der guten alten Zeit wo der Farang Gast noch wie ein Freund behandelt wurde
und man Alles tat um ihn vor jeglicher Unbill zu beschützen.
Gerade die einfachen Leute in ihren Tuk Tuks (in Phayao gab es damals noch garkeine sondern
Fahrrad Samlor) oder Garküchen behandelten einen Farang Gast wie einen König
obwohl er nicht mehr bezahlte als ein Thai.
Damals gab es fast nur Farang Touristen.
Die Japaner arbeiteten hier oder waren golfen.
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3443
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#57 Re: Positive Nachrichten

Beitrag von thai.fun » Di 8. Sep 2015, 11:47

Dein "positiver" Beitrag ist wie ein an-getöntes Lächeln eines Thais der in eine nichts zu lachenden Welt lebt... :zustimm:
Populismus ist die Pubertäts- Zeit der Demokratie.

Benutzeravatar
Somrak
VIP-4
VIP-4
Beiträge: 1494
Registriert: Do 21. Apr 2011, 11:09
Kontaktdaten:

#58 Re: Positive Nachrichten

Beitrag von Somrak » Do 10. Sep 2015, 11:51

Das ist eine gute und positive Nachricht.
Leider gibt es zu wenige solcher Vorfaelle ueber die man berichten koennte.
http://www.nachdenkseiten.de/?p=24085
Hasta la victoria siempre

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12771
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#59 Re: Positive Nachrichten

Beitrag von bukeo » Do 10. Sep 2015, 14:11

Somrak hat geschrieben:Das ist eine gute und positive Nachricht.
Leider gibt es zu wenige solcher Vorfaelle ueber die man berichten koennte.
gibt mehrere. Vor 3 Wochen wollte ein Einbrecher eine alleinstehende Frau in ihrem Haus vergewaltigen, da kamen ihr alle Nachbarn zu Hilfe und zuletzt musste die Polizei den Einbrecher schützen.

Noch ein bisschen vorher gab ein Taxifahrer einen Koffer mit einigen 100.000 Baht bei der Polizei ab. Man liest das meist nur nicht.
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
exothai
10%
10%
Beiträge: 10
Registriert: Di 8. Sep 2015, 09:18
Kontaktdaten:

#60 Re: Positive Nachrichten

Beitrag von exothai » Mo 14. Sep 2015, 11:35

liegt vielleicht auch daran, dass sich die leute mehr für schlechte nachrichten interessieren. schade, aber man sollte einfach froh sein über jede positive Meldung :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste