Positive Nachrichten

Neuigkeiten aus Thailand
Antworten
Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12771
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#81 Re: Positive Nachrichten

Beitrag von bukeo » Mo 9. Mai 2016, 15:37

thai.fun » 09 May 2016, 15:54 hat geschrieben:
Im Forum versuchte er dann, wie er es bei allem macht, mich dumm und sich selber wie das Forum "schillernd" dastehen zu lassen. Zudem das ewige am Forum basteln geht mir so-was auf den Wecker... Wird irgendwie unter den normalen Asien-Foren, das Pattaya-Style-Forum ... :bloed:
ja, ich weiss auch nicht mehr, was ich dort schreiben soll. Bin auch etwas Foren-müde. Es reichen 2-3 Foren völlig aus.


Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3443
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#82 Re: Positive Nachrichten

Beitrag von thai.fun » Di 10. Mai 2016, 12:23

Am meisten hat mich damals gestört wie er meinen Mentor Herbert (Mod-Name kommt mir gerade nicht in den Kopf) der mich dorthin geholt hat, mit seiner herben Besserwisser-Art weg gemobbt hat.
Ich bin einfach noch geblieben, weil es einfach nicht meine Art ist immer von allen weg zu rennen wenn es nicht gerade passt. Aber du weißt ja schon .... ;-)
Populismus ist die Pubertäts- Zeit der Demokratie.

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9652
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#83 Re: Positive Nachrichten

Beitrag von berndgrimm » So 22. Mai 2016, 09:02

Etwas wirklich positives steht heute in khaosod!
Jeder der frustriert aus der Deutschen Botschaft (Ranch) in Sathorn
kommt kann gleich nebenan bei JUSMAGTHAI seinen Frust in Craft Bier ersaufen!
Dank unserer amerikanischen Freunde!
I walked up to an unassuming door on a Sathon Road corner, marked only by a gold plaque inscribed with “JUSMAGTHAI,” pushed the buzzer and waited. I was expecting a stern voice over the intercom ordering me to state my rank and file, but instead the door buzzed open.

That led to a fenced-in area, a metal detector and another door. Surely this couldn’t be a bar serving craft beer, right? It felt more like a high-security prison.

Thanks to Enduring US-Thai Military Ties, We Can Drink Cheap Craft Beer at JUSMAG

One could walk right past the entrance to JUSMAG Thai without noticing the vintage military architectural tells that signify its purpose.


It pains me to publicize this little-known joint, but with the price of craft beer in Bangkok soaring into the stratosphere, JUSMAG Thai offers beer at prices guaranteed to rekindle US-Thai affections.

It’s just a few bucks – and by that I mean 100 baht – for a Flying Dog Doggie Style Pale Ale, or a Redhook ESB, and sometimes, if you’re lucky, they’ll stock Sierra Nevada, an enduring favorite of hardcore craft beer enthusiasts.

Sierra Nevada is America’s largest privately-held craft brewery and the demand is high enough inside the country it rarely leaves. I’ve seen Sierra Nevada bottles in China and Taiwan, but outside JUSMAG Thai, Southeast Asia hasn’t gotten the pine-powered hop bomb yet. It’s worth the trip alone for this refreshing beer.
Bei meinem letzten Besuch der Deutschen Botschaft (den ersten seitdem ich aus
BKK weggezogen war und lieber die Konsularangelegenheiten beim Oesterreichischen
Konsulat in Pattaya abwickelte) bin ich aus Versehen (die barrikadierten Eingaenge
gleichen sich) ins direkt daneben gelegene JUSMAGTHAI gegangen.
Ich kannte die Hintergruende von JUSMAG garnicht und wunderte mich nur dass ich
in einem offensichtlichen Thai Militaergefaengnis gelandet war.
Mich wunderte nur dass die Uniformierten darin sehr freundlich waren und
erstaunlich gut Englisch sprachen.
Man erklaerte mir auch wo ich dort hineingeraten bin aber ich hatte leider
keine Zeit die Bar aufzusuchen weil ich in der Botschaft einen Termin
wegen menes neuen Passes hatte.
Zukuenftig weiss ich bescheid.
Wer also mal ein preiswertes Craft Beer unter Militaerschutz
trinken moechte:
Der Eingang ist direkt vor der Deutschen Botschaft
wenn man vom Q-House Sathorn bzw MRT Lumpini kommt.
http://sfac3-thailand.org/wp-content/up ... trance.jpg
und dies ist die Bar im Aderholt Annex
https://aircommando.org/sites/all/theme ... lounge.png
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12771
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#84 Re: Positive Nachrichten

Beitrag von bukeo » Mo 23. Mai 2016, 10:02

berndgrimm » 22 May 2016, 10:02 hat geschrieben:Etwas wirklich positives steht heute in khaosod!
Jeder der frustriert aus der Deutschen Botschaft (Ranch) in Sathorn
kommt kann gleich nebenan bei JUSMAGTHAI seinen Frust in Craft Bier ersaufen!
kann man da einfach reingehen? Wäre mal interessant eine Ami-Bierchen zu trinken, wenn man mal dort ist.
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3443
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#85 Re: Positive Nachrichten

Beitrag von thai.fun » Mo 23. Mai 2016, 10:38

Ist halt so meine Art, in Negativen etwas Lustiges zu sehen ....

So unverfroren spekulativ gehen Medien und Rechtsparteien mit einem 4Fachmord eines Schweizers in der Schweiz um … (Seit 40Jahren bekämpft die Partei SVP die „Ausländer“, aber sie kommen und kommen trotzdem immer mehr, zum Glück…)

Spekulation eines Rechtspopulisten in den Medien als man den 4Fachmörder einer CH- Familie noch suchte…
«Würde mich gar nicht wundern, wenn im Fall Rupperswil kriminelle Ausländer dahintersteckten, aber die Behörden kommunizieren es nicht, aus Angst vor der Abstimmung. Die ermordete Frau hat ja am Morgen noch Euro abgehoben. Da läuten doch schon alle Alarmglocken! Da sind offensichtlich ausländische Straftäter am Werk.
Allerdings war bereits damals bekannt, dass der Bancomat am fraglichen Tag ohnehin nur Euronoten ausgegeben hatte. Was Brunner ebenfalls verschwieg: Das Opfer war noch zu einer weiteren Bank gefahren und hob dort zusätzlich 9850 Franken ab. »

http://www.tagesanzeiger.ch/panorama/da ... y/17569986


So geht nicht Böhmermannische Satire, in der Schweiz berühmten Satire Sendung CIACOBBO/MÜLLER. … Bilder ab TV Gerät geknipst 22.5.2016 22:30

Dass schauen wir uns im Detail an…
http://666kb.com/i/d96efzdfhxkgo0j0j.jpg

http://666kb.com/i/d96eh2pzm9lrmn7lv.jpg

(SVP Partei-Präsidenten unglaublicher populistischer Dummfug, Vergrössert im Bild)
http://666kb.com/i/d96ehns33x43f0if7.jpg

Toni, das sind nicht die Alarmglocken die geläutet haben …
http://666kb.com/i/d96ejcmlal84vg11f.jpg

… sondern die Partei Glocken.
http://666kb.com/i/d96g9huyxn2qbt6bn.jpg

Leider hattest du Pech das kein Ausländer der Täter war
http://666kb.com/i/d96els7k71umkk9c3.jpg

Micke Müller. Mir fällt grade ein dass ich zu Hause noch Euro in bar habe …
http://666kb.com/i/d96emw124430pli6b.jpg

Dann bist du eindeutig ein ausländischer Straftäter …
http://666kb.com/i/d96eoz4hgsuknz7lv.jpg

Wieso hast du sonst Euro zu Hause?
http://666kb.com/i/d96epz8czjida9g77.jpg

Ich rate dir eine gute Anwaltskanzlei zu konsultieren … Wer kennt ihn nicht den SVP Blocher Strategen und Milliardär...
http://666kb.com/i/d96erbgbdl18w7y2r.jpg

So wird was zum Weinen wäre, zum Lachen …
Populismus ist die Pubertäts- Zeit der Demokratie.

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9652
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#86 Re: Positive Nachrichten

Beitrag von berndgrimm » Mo 23. Mai 2016, 12:22

bukeo » 23 May 2016, 11:02 hat geschrieben:
berndgrimm » 22 May 2016, 10:02 hat geschrieben:Etwas wirklich positives steht heute in khaosod!
Jeder der frustriert aus der Deutschen Botschaft (Ranch) in Sathorn
kommt kann gleich nebenan bei JUSMAGTHAI seinen Frust in Craft Bier ersaufen!
kann man da einfach reingehen? Wäre mal interessant eine Ami-Bierchen zu trinken, wenn man mal dort ist.
Ja, du must die netten Thai Soldaten am Eingang nur nach dem Aderholt Annex fragen.
Der ist ziemlich weit hinten.Die Oeffnungszeiten kenne ich nicht, aber waehrend
der Oeffnungszeiten der Deutschen Botschaft ist sicher offen.
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste