Es wird weiter geBLATTERt!

Hier kann ĂĽber Sport aus der ĂĽbrigen Welt diskutiert werden.
Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9172
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#1 Es wird weiter geBLATTERt!

Beitragvon berndgrimm » Sa 30. Mai 2015, 12:18

Der Traummann aller Karnickelzuechtervereinsvorsitzenden und
Briefmarkensammlerclubpraesidenten hat es wieder geschafft!
Josef S. Blatter hat das Milliardenunternehmen FIFA trotz Zeter
und Morido aus den westlichen Laendern auch mit 79 Jahren
noch voll im Griff!
er kauft sich regelmaessig seine Stimmen mit unserem Geld!
Woher kenn ich dass eigentlich?
Nein, Thaksin Shinawatra ist ein Weisenknabe gegen den Grossmeister
in Korruption , Lug und Trug aus der Schweiz.
Denn TS ist es noch nicht mal gelungen ein Land zu beherrschen
waehrend der blitzgescheite (laut Journaille) Seppl mit der
Adidas Ausbildung jetzt 17 Jahre lang die gesamte Fussballwelt
inklusive Sponsoren versch.... aeh erfolgreich managt!
Natuerlich gibt es Korruption, Vetternwirtschaft und Geldwaesche
in der FIFA.
Dies sind aber einzelne und individuelle Taeter mit dem der
ehrbare Seppl ohne dessen ausdrueckliche Anweisung
kein Furz im HQ passiert und dessen "Einzeltaeter" alle von
ihm selber ausgesucht und installiert wurden, ueberhaupt
nichts zu tun hat.
Und dieser Saubermann des Sports wird jetzt sein eigenes
System reformieren, so hat er anlaesslich seiner grossen
Wiederwahl jedenfallls versprochen.
Wer wir ihm da widersprechen wollen!

Denn Josef S. Blatter ist garnicht Schuld an seiner eigenen
Misere, sondern die westlichen Verbaende , besonders
die UEFA die dieses Trauerspiel mitmacht.
Und die Weltkonzerne die als FIFA Sponsor auftreten
und es sich garnicht leisten koennen ihren Sponsor-
platz gegen die Konkurrenz zu verlieren....
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3174
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#2 Re: Es wird weiter geBLATTERt!

Beitragvon thai.fun » Sa 30. Mai 2015, 13:13

berndgrimm hat geschrieben:...Denn Josef S. Blatter ist garnicht Schuld an seiner eigenen
Misere, sondern die westlichen Verbaende ,...

... darum sagte er heute auch in gekonnter Manier, "Ich vergebe allen, aber ich vergesse niemand"... :bier:

Man muss schon sehen, die Welt hat das Pferd-Korruption der FIFA gebracht, und der Schweizer Seppli hat das Pferd gut gezügelt. Könnte alles noch schlimmer sein.

Für mich persönlich liegt der grösste Haken an dem FIFA System bei folgendem...

Eigentlich sollte man Jugendlich Weltweit zum Plausch auf den Fussballplatz holen. Aber schon bevor der Jugendliche in einen Verein geholt wird, wird er beobachtet ob er mal in die Geldmaschine FIFA passt oder nicht. Und ist er (zum UnglĂĽck) in einem Verein, ist da auf beiden Seiten nur noch der Gedanke an Geld.

Die anderen, die Riesenmehrheit an Jugendlichen, bekommen nur noch die Almosen aus dem FIFA- Spendenhäufchen in dem man denen, auch aus dem Grund des Geld -machens, Lausige Fussballplätze ausserhalb der Vereine ermöglicht. Die übrigbleibende Hauptkohle geht an die FIFA Exekutive, die WM Austragungsorte und die Rechte, Spiele am TV schauen zu dürfen und Bier oder Cola etc, unbezahlbar zu machen ... :whistler:
Rechts-drall Populismus, liefert den Stoff aus dem BĂĽrgerkriege entstehen.

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9172
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#3 Re: Es wird weiter geBLATTERt!

Beitragvon berndgrimm » Sa 30. Mai 2015, 15:35

thai.fun hat geschrieben:Für mich persönlich liegt der grösste Haken an dem FIFA System bei folgendem...

Eigentlich sollte man Jugendlich Weltweit zum Plausch auf den Fussballplatz holen. Aber schon bevor der Jugendliche in einen Verein geholt wird, wird er beobachtet ob er mal in die Geldmaschine FIFA passt oder nicht. Und ist er (zum UnglĂĽck) in einem Verein, ist da auf beiden Seiten nur noch der Gedanke an Geld.

Die anderen, die Riesenmehrheit an Jugendlichen, bekommen nur noch die Almosen aus dem FIFA- Spendenhäufchen in dem man denen, auch aus dem Grund des Geld -machens, Lausige Fussballplätze ausserhalb der Vereine ermöglicht. Die übrigbleibende Hauptkohle geht an die FIFA Exekutive, die WM Austragungsorte und die Rechte, Spiele am TV schauen zu dürfen und Bier oder Cola etc, unbezahlbar zu machen ... :whistler:

Sehr richtig!
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9172
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#4 Re: Es wird weiter geBLATTERt!

Beitragvon berndgrimm » Mo 1. Jun 2015, 07:52

..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9172
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#5 Re: Es wird weiter geBLATTERt!

Beitragvon berndgrimm » Di 2. Jun 2015, 18:10

Nun hat es sich ausgeBLATTERt!
Josef S. Blatter ist soeben zurueckgetreten.
Wirds jetzt besser?
Sicherlich nicht!
Die gesamte FIFA ist so ein korrupter Haufen,
dass nur eine Aufloesung dieser kriminellen Vereinigung
und die Schaffung eines neuen Fussball Weltverbandes
eine Besserung schaffen wuerde.
Aber die wirds nicht geben weil zu viele darin involviert sind.
Man kann nur hoffen das das Interesse an der derzeitigen
Fussballshow abnimmt.
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9172
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#6 Re: Es wird weiter geBLATTERt!

Beitragvon berndgrimm » Di 2. Jun 2015, 19:14

Es war eine vernünftige Entscheidung von Sepp Blatter", findet auch Franz Beckenbauer. "Der Druck wurde zu groß. Er wäre nie mehr zur Ruhe gekommen, ob er Schuld an den Skandalen trägt oder nicht. Das Problem der Fifa liegt in seinem System", erklärte er der "Bild

Ein Blatter Juenger distanziert sich in der Bild Zeitung von seinem Gott.
Da in der FIFA offensichtlich nichts ohne Schmiergeld passierte,
wird auch die WM 2006 in D gekauft worden sein.
Wenn die geldhabenden Fussballverbaende der Welt irgendeine Ethik
oder Moral haetten, wuerden sie aus de FIFA austreten und ihren
eigenen Weltverband gruenden.
Die Sponsoren und die vom System Blatter profitierenden Habenichtse
aus Afrika und Asien wuerden schon folgen.
2018 koennten die Russen Eishockey spielen lassen und 2022 die Qataris
Kamelrennen veranstalten.
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12653
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#7 Re: Es wird weiter geBLATTERt!

Beitragvon bukeo » Mi 3. Jun 2015, 05:09

berndgrimm hat geschrieben:Nun hat es sich ausgeBLATTERt!
Josef S. Blatter ist soeben zurueckgetreten.


aber nur, weil nun scheinbar das FBI auch gegen ihn ermittelt. Er muss nun ev. ebenfalls eine Verhaftung fĂĽrchten.

Wirds jetzt besser?
Sicherlich nicht!
Die gesamte FIFA ist so ein korrupter Haufen,
dass nur eine Aufloesung dieser kriminellen Vereinigung
und die Schaffung eines neuen Fussball Weltverbandes
eine Besserung schaffen wuerde.
Aber die wirds nicht geben weil zu viele darin involviert sind.
Man kann nur hoffen das das Interesse an der derzeitigen
Fussballshow abnimmt.


richtig. Man vermutet, das Blatter nun einen Vertrauten vorschlagen wird, der dann an seiner Stelle gewählt wird. Aber auch alle Vertrauten sind Mafiosis. Du hast recht, am besten wäre es - den gesamten Verein aufzulösen und mit neuen, ev. Ex-Fussballern, wie Beckenbauer usw. zu besetzen.
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9172
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#8 Re: Es wird weiter geBLATTERt!

Beitragvon berndgrimm » Mi 3. Jun 2015, 11:55

bukeo hat geschrieben:g. Man vermutet, das Blatter nun einen Vertrauten vorschlagen wird, der dann an seiner Stelle gewählt wird. Aber auch alle Vertrauten sind Mafiosis. Du hast recht, am besten wäre es - den gesamten Verein aufzulösen und mit neuen, ev. Ex-Fussballern, wie Beckenbauer usw. zu besetzen.

Blatter wird noch bis zur Neuwahl im Oktober an der Spitze der FIFA bleiben
und die Moeglichkeit haben um Beweise zu vernichten.
Ausserdem werden die Verbaende die vom System Blatter profitierten
keinen Nachfolger waehlen der Transparenz schafft.
Selbst das Gehalt Blatters ist geheim!
Das muss man sich mal vorstellen.
Die FIFA ist ein gemeinnuetziger Verein!
Eigentlich haetten nur die Sponsoren die Macht etwas zu veraendern.
Aber da es fuer jeden Sponsorenplatz viele Bewerber gibt und Fussball
der weltweit fuehrende TV Sport ist, wird sich wohl nicht viel aendern.
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12653
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#9 Re: Es wird weiter geBLATTERt!

Beitragvon bukeo » Do 4. Jun 2015, 17:23

der nächste, der auspackt - die letzten beissen dann die Hunde :grin:

Auch der ehemalige Fifa-Vize Jack Warner kĂĽndigt an, auspacken zu wollen.


Wenn es die Praxis der FIFA war, WMs gegen Bares zu vergeben - dann bin ich mir nicht so sicher, ob Deutschland von der WM 2006 eine weisse Weste hat.
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9172
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#10 Re: Es wird weiter geBLATTERt!

Beitragvon berndgrimm » Fr 5. Jun 2015, 08:28

..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/


Zurück zu „Sport - weltweit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste