Heirat zwischen Deutschen und Thais.

hier kann man sich miteinander über veschiedenes unterhalten...
Benutzeravatar
Sukhumvit
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 1899
Registriert: So 16. Jan 2011, 16:42
Wohnort: Antibes
Kontaktdaten:

#51 Re: Heirat zwischen Deutschen und Thais.

Beitrag von Sukhumvit » Di 22. Mär 2011, 09:09

Ich würde einfach abwarten. Kann sich nur um Minuten handeln. :lol:


Chaque homme de culture a deux patries: la sienne - et la France.

Benutzeravatar
UdoB.
33%
33%
Beiträge: 45
Registriert: Di 8. Feb 2011, 08:56

#52 Re: Heirat zwischen Deutschen und Thais.

Beitrag von UdoB. » Di 22. Mär 2011, 10:02

Sukhumvit hat geschrieben:Ich würde einfach abwarten. Kann sich nur um Minuten handeln. :lol:
Ich traue mich ja fast nicht zu fragen: kennst Du den Body persönlich?
Darf ich neidisch sein?
Es kann nur einen Checker geben!

eykiway
10%
10%
Beiträge: 16
Registriert: Do 10. Mär 2011, 17:09
Kontaktdaten:

#53 Re: Heirat zwischen Deutschen und Thais.

Beitrag von eykiway » Di 22. Mär 2011, 18:31

Kann sich nur um Minuten handeln. :lol:[/quote]
Ich grins mich weg :lol: :joint: vieleicht sekunden Schlaf bei
Udob schaue doch nach elephanten tube.com da wird dir geholfen :bier: :lol: und alle deine fragen beantwortet frag Woody allen

Benutzeravatar
Sukhumvit
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 1899
Registriert: So 16. Jan 2011, 16:42
Wohnort: Antibes
Kontaktdaten:

#54 Re: Heirat zwischen Deutschen und Thais.

Beitrag von Sukhumvit » Di 22. Mär 2011, 20:26

UdoB. hat geschrieben:
Sukhumvit hat geschrieben:Ich würde einfach abwarten. Kann sich nur um Minuten handeln. :lol:
Ich traue mich ja fast nicht zu fragen: kennst Du den Body persönlich?
Darf ich neidisch sein?
Aber nein. Ich kenne nur die Damen aus gutem Hause. :mrgreen:
Chaque homme de culture a deux patries: la sienne - et la France.

Benutzeravatar
UdoB.
33%
33%
Beiträge: 45
Registriert: Di 8. Feb 2011, 08:56

#55 Re: Heirat zwischen Deutschen und Thais.

Beitrag von UdoB. » Di 22. Mär 2011, 21:26

Sukhumvit hat geschrieben:... Ich kenne nur die Damen aus gutem Hause. :mrgreen:
Nein, für Damen aus schlechtem Hause bin ich auch nicht zu haben.
Hätte ja sein können und dass wir zu recht neidisch auf nähere Bekanntschaft werden könnten.

Aber ernsthaft: starker Körper.
Selbst wenn kein gutes Mädchen.
Erinnert auch sehr an junge Thaidamen.
Es kann nur einen Checker geben!

Benutzeravatar
Sukhumvit
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 1899
Registriert: So 16. Jan 2011, 16:42
Wohnort: Antibes
Kontaktdaten:

#56 Re: Heirat zwischen Deutschen und Thais.

Beitrag von Sukhumvit » Mi 23. Mär 2011, 09:24

Die nächsten 30 cm aufwärts sind auch stark. :whistler:
Chaque homme de culture a deux patries: la sienne - et la France.

Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3451
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#57 Re: Heirat zwischen Deutschen und Thais.

Beitrag von thai.fun » Mi 18. Apr 2018, 11:20

Ich sag‘s ja schon lange und sehe es auch in Zürich, aber es wird in Thailand Foren nicht gerne wahr/genommen. Viele der mal ach so vergötterten Mandelaugen werden dann in Farang Land, nicht- oder vor- gesehen verwertet. Oft weil unverhofft die Kultur so fern, oder aber die Prostitution erhofft so nahe liegt. :whistler:


„Deutschland: Über 100 Festnahmen nach Razzien in Bordellen:
Um 6 Uhr fiel in Deutschland der Startschuss zum grössten Einsatz in der Geschichte der Bundespolizei. …

http://666kb.com/i/dsr31u7yttcl9gsmb.jpg

… Die mutmasslichen Täter sollen mehrere Hundert Frauen und Transsexuelle aus Thailand nach Deutschland eingeschleppt haben, um sie zur Prostitution zu zwingen. Die mutmasslichen Täter hätten nach bisherigen Ermittlungen einen siebenstelligen Betrag eingenommen. Durchsuchungen laufen demnach in Bordellen und Massagestudios.“

http://www.20min.ch/ausland/news/story/ ... z-27490172
Populismus ist die Pubertäts- Zeit der Demokratie.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste