Goldstückreport

hier kann man sich miteinander über veschiedenes unterhalten...
Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3455
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#11 Re: Goldstückreport

Beitrag von thai.fun » Do 1. Feb 2018, 18:50

Wellness » 01 Feb 2018, 17:14 hat geschrieben: Kurze Korrektur Max, ich habe das nicht geschrieben sondern diese Schwambacke :wai:
Habe ich schon irgendwie so mitbekommen ... :bier:


Populismus ist die Pubertäts- Zeit der Demokratie.

Benutzeravatar
Tramaico
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 2721
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 04:49
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#12 Re: Goldstückreport

Beitrag von Tramaico » Fr 2. Feb 2018, 08:03

Wellness » 01 Feb 2018, 17:14 hat geschrieben:
thai.fun » 01 Feb 2018, 12:47 hat geschrieben:
Wellness » 01 Feb 2018, 09:40 hat geschrieben:deutsch-völkische Ordnung
Bei den 3 Wörtern kommt mir das BBG kotzen ...
Kurze Korrektur Max, ich habe das nicht geschrieben sondern diese Schwambacke :wai:

https://de.linkedin.com/in/nikolaus-stadler-64703130
Mann, ist der Niko alt und dick geworden, obwohl dat Haar ueberhaupt noch nicht ergraut nicht nich ist. Na ja, vielleicht ein Toupet, da er ja eigentlich Niko der Kahle ist.

Da geht also noch einiges. Obwohl, der Hals ist ja schon mehr als dick genug. Keine Wunder, dass er zwischenzeitlich so leicht erregbar ist und so flux zum Blaustift greift. :shock:

Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3455
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#13 Re: Goldstückreport

Beitrag von thai.fun » Fr 2. Feb 2018, 12:10

[/quote]

"Nikolaus Stadler Aktuel Bombardier Transportation, Bertrandt Services GmbH" ...

Er selbst scheint mir ein normaler Mensch.
Aber "Bombardier" liegt in der Schweiz zurzeit im Klinsch mit SBB. Züge bauen können die nicht mehr ... Da wäre unsere Schweizer Stadler-Rail besser am Zuge gewesen ... :whistler: nur so ....
Populismus ist die Pubertäts- Zeit der Demokratie.

Benutzeravatar
Hansi
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 125
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 19:59
Kontaktdaten:

#14 Re: Goldstückreport

Beitrag von Hansi » Fr 2. Feb 2018, 14:27

Der sieht wirklich leicht erregbar aus. Aber woher hat der das viele Geld für solch ein Vorum. Ist ja nicht jeder reich auf die Welt gekommen, wie Bukeo.
Gott schütze Bukeo!!!

Fraitag
Beginner
Beginner
Beiträge: 8
Registriert: Di 27. Mai 2014, 10:24
Wohnort: ehem. Bedburg
Kontaktdaten:

#15 Re: Goldstückreport

Beitrag von Fraitag » Fr 2. Feb 2018, 20:32

Hansi » 02 Feb 2018, 14:27 hat geschrieben:Der sieht wirklich leicht erregbar aus. Aber woher hat der das viele Geld für solch ein Vorum. Ist ja nicht jeder reich auf die Welt gekommen, wie Bukeo.
Da sollen wohl alte Kontakte zur Russenmafia eine Rolle spielen.
So ein kleines Forum liegt so um die 8000 bis 10,000€ jährlich.

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12777
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#16 Re: Goldstückreport

Beitrag von bukeo » Do 8. Feb 2018, 17:30

thai.fun » 02 Feb 2018, 12:10 hat geschrieben: https://de.linkedin.com/in/nikolaus-stadler-64703130
"Nikolaus Stadler Aktuel Bombardier Transportation, Bertrandt Services GmbH" ...

der sucht wohl einen neuen Job: :grin:
Gar so lange ist er wohl nirgends geblieben, wie sein Lebenslauf zeigt. 6 Jahre war das höchste, jetzt ist er
4 Jahre bei Bertrandt und sucht wohl neue Aufgaben.
Projektmanager für Dokumentationsaufgaben im Anlagenbau der Montan-, Öl- und Gasindustrie.
Implementierung und Einsatz von Dokumentations- und Archivmanagementsystemen.

Suche neue Herausforderungen weltweit.

Specialties: Gesetzliche, branchen- und kundenspezifische Anforderungen an die Technische Dokumentation.
3-sprachig - nicht schlecht. Ausser Deutsch und Englisch auch noch Portugiesisch - vermutlich aus seiner Zeit in Brasilien. :grin:
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste