nittaya.de – der Abstieg eines der grössten Thaiforen

hier kann man sich miteinander ĂĽber veschiedenes unterhalten...
Benutzeravatar
qwei
33%
33%
Beiträge: 50
Registriert: Sa 19. Nov 2011, 11:54
Kontaktdaten:

#181 Re: nittaya.de – der Abstieg eines der grössten Thaiforen

Beitragvon qwei » Do 24. Nov 2016, 09:30

bukeo » 23 Nov 2016, 18:49 hat geschrieben:da soll noch einer sagen, es liest hier keiner mit..... :grin:

Account: nittaabi
Freivolumen: 9.999 GB
Verbrauch: 24.389 GB
Differenz: 14.390 GB

...................

24 GB kommt nicht von Postern, sondern von den Aufrufen. Muss gleich den Traffic höher setzen. :grin:


So viel habe ich ja im Monat, und das bei reichlich Film Stream schauen. Mit Text und Bilder, sage ich jetzt mal, ist das unmöglich....

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12835
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#182 Re: nittaya.de – der Abstieg eines der grössten Thaiforen

Beitragvon bukeo » Di 29. Nov 2016, 17:21

ab Minute 15.25 - da kommt Franky alias strike :xmas1:

https://www.youtube.com/watch?v=O_WnS5Hhlxk
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
Wellness
VIP-3
VIP-3
Beiträge: 979
Registriert: Mi 18. Jul 2012, 12:39
Wohnort: Sie hatte einfach diese blöde Fratze satt.
Kontaktdaten:

#183 Re: nittaya.de – der Abstieg eines der grössten Thaiforen

Beitragvon Wellness » Di 29. Nov 2016, 17:34

:totlach: :totlach: :totlach: :totlach: :totlach:

Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3391
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#184 Re: nittaya.de – der Abstieg eines der grössten Thaiforen

Beitragvon thai.fun » Di 29. Nov 2016, 18:30

bukeo » 29 Nov 2016, 17:21 hat geschrieben:ab Minute 15.25 - da kommt Franky alias strike :xmas1: ...



Ein Gesicht als wĂĽrde er sich als Kanzler bewerben .... :zustimm: Einzig, die Kartoffeln im Mund mĂĽssten noch raus ...

[ img ]
Zuletzt geändert von thai.fun am Di 29. Nov 2016, 18:31, insgesamt 1-mal geändert.
Populismus ist die Pubertäts- Zeit der Demokratie. .heul:

Benutzeravatar
qwei
33%
33%
Beiträge: 50
Registriert: Sa 19. Nov 2011, 11:54
Kontaktdaten:

#185 Re: nittaya.de – der Abstieg eines der grössten Thaiforen

Beitragvon qwei » Di 29. Nov 2016, 18:31

Schon alleine wegen der LĂĽgen mĂĽsste er einen negativen Eintrag in das FĂĽhrungszeugnis bekommen.

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12835
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#186 Re: nittaya.de – der Abstieg eines der grössten Thaiforen

Beitragvon bukeo » Di 29. Nov 2016, 20:37

thai.fun » 29 Nov 2016, 18:30 hat geschrieben:Ein Gesicht als würde er sich als Kanzler bewerben .... :zustimm: Einzig, die Kartoffeln im Mund müssten noch raus ...


er will wohl scheinbar in den Bundestag, als Abgeordneter fĂĽr seinen Kreis. :xmas1:

4 Kinder - fleissig war er schon.
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
Tramaico
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 2606
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 04:49
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#187 Re: nittaya.de – der Abstieg eines der grössten Thaiforen

Beitragvon Tramaico » Mi 30. Nov 2016, 04:51

Ups, ist wirklich alt geworden in den letzten paar Jahren, der Frank. Habe ihn nur noch mit Muehe erkannt. :shock:

Mehr mai pen rai wuerde ihm sicherlich gut tuen, dafuer aber erheblich mehr Spritzigkeit bei einer Rede. Nicht ablesen sondern frei sprechen, wenn ueberzeugt werden soll.

Wenn jemand hinter etwas wirklich steht, dann sollte er dies aus dem Effeff rueberbringen und nicht einfach "dull" herunterleiern. Mitreissen anstatt einlullen. Richtige Rhetorik ist ein Schwert und kein Schlaflied!

Benutzeravatar
Tramaico
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 2606
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 04:49
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#188 Re: nittaya.de – der Abstieg eines der grössten Thaiforen

Beitragvon Tramaico » Mi 30. Nov 2016, 05:10

Jemand, der wirklich an das glaubte, wofuer er einstand, was immer es auch war:

https://www.youtube.com/watch?v=cHbSJ7RwjF8

Das Wie ist bedeutsamer als das Was.

Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3391
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#189 Re: nittaya.de – der Abstieg eines der grössten Thaiforen

Beitragvon thai.fun » Mi 30. Nov 2016, 12:41

Ich kenne den @Strike Franki nicht, vielleicht ein bisschen aus dem "Rechts-Drall" im Nittaya.de.

Aber mein BauchgefĂĽhl sagt mir, dass ist ein Hansdampf in allen Gassen.

Wenn ihr wisst was ich meine. ........[ img ].............
Populismus ist die Pubertäts- Zeit der Demokratie. .heul:

Benutzeravatar
qwei
33%
33%
Beiträge: 50
Registriert: Sa 19. Nov 2011, 11:54
Kontaktdaten:

#190 Re: nittaya.de – der Abstieg eines der grössten Thaiforen

Beitragvon qwei » Mi 30. Nov 2016, 17:16

thai.fun » 30 Nov 2016, 12:41 hat geschrieben:Ich kenne den @Strike Franki nicht, vielleicht ein bisschen aus dem "Rechts-Drall" im Nittaya.de.

Aber mein BauchgefĂĽhl sagt mir, dass ist ein Hansdampf in allen Gassen.

Wenn ihr wisst was ich meine. ........[ img ].............


Stimmt eigentlich ist es noch der harmloseste Ossi aus den Ossi Forum.


Zurück zu „Stammtisch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste