nittaya.de – der Abstieg eines der grössten Thaiforen

hier kann man sich miteinander ĂĽber veschiedenes unterhalten...
Benutzeravatar
Somrak
VIP-4
VIP-4
Beiträge: 1467
Registriert: Do 21. Apr 2011, 11:09
Kontaktdaten:

#191 Re: nittaya.de – der Abstieg eines der grössten Thaiforen

Beitragvon Somrak » Mi 30. Nov 2016, 21:48

Danke, danke fuer die Bilder. :totlach: :fahren: :totlach:
Diesem Affen wird es nicht gelingen DE zu zensieren.
http://www.nachdenkseiten.de/?p=24085
Hasta la victoria siempre

Benutzeravatar
Wellness
VIP-3
VIP-3
Beiträge: 917
Registriert: Mi 18. Jul 2012, 12:39
Wohnort: Sie hatte einfach diese blöde Fratze satt.
Kontaktdaten:

#192 Re: nittaya.de – der Abstieg eines der grössten Thaiforen

Beitragvon Wellness » Sa 18. Feb 2017, 11:08

Tramaico » 30 Nov 2016, 04:10 hat geschrieben:Jemand, der wirklich an das glaubte, wofuer er einstand, was immer es auch war:

https://www.youtube.com/watch?v=cHbSJ7RwjF8

Das Wie ist bedeutsamer als das Was.

Ritchy, was hast du denn hier mal fĂĽr ein Video gehabt ? Kannst dich noch erinnern ?

Dieses Video ist nicht mehr verfĂĽgbar, weil das mit diesem Video verknĂĽpfte YouTube-Konto gekĂĽndigt wurde.
Das tut uns leid.

Benutzeravatar
Wellness
VIP-3
VIP-3
Beiträge: 917
Registriert: Mi 18. Jul 2012, 12:39
Wohnort: Sie hatte einfach diese blöde Fratze satt.
Kontaktdaten:

#193 Re: nittaya.de – der Abstieg eines der grössten Thaiforen

Beitragvon Wellness » Sa 18. Feb 2017, 11:42

Apropo Leid tun. Mir tut es ja auch Leid.

Yogi hat geschrieben: Noch ein Beispiel der Abzocke. Meiner Mutter wird seit Jahren eine Spritzenkur für ihre Sehschwäche aufgeschwatzt.
Sie hatte schon ein Blindengeld erhalten, was nach 3 Jahren und neuen Untersuchungen widerrufen wurde.

Wie auch immer, die Spritzenkur kostet 120 Euro / Spritze. Kurdauer 6 Monate = 720 Euro.
Resultat null. Erklärung, dass man das länger machen muss.

Jetzt versuche mal einer 87jährigen Frau zu erklären, dass sie von dem Arzt ihres Vertrauens abgezockt wird.

http://www.nittaya.de/literarisches-22/ ... dex99.html

Da tun sich jetzt Fragen auf, so Leid es mir auch tut :mrgreen:

1. Warum lieĂź er nur solche Versuche zu ? Da kam woll der Mengele durch :whistler:
um vor und später zu behaupten, es sei Abzocke. Abzocke vorher hin und Nachher her.

Benutzeravatar
Tramaico
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 2517
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 04:49
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#194 Re: nittaya.de – der Abstieg eines der grössten Thaiforen

Beitragvon Tramaico » So 19. Feb 2017, 04:49

Wellness » 18 Feb 2017, 10:08 hat geschrieben:
Tramaico » 30 Nov 2016, 04:10 hat geschrieben:Jemand, der wirklich an das glaubte, wofuer er einstand, was immer es auch war:

https://www.youtube.com/watch?v=cHbSJ7RwjF8

Das Wie ist bedeutsamer als das Was.

Ritchy, was hast du denn hier mal fĂĽr ein Video gehabt ? Kannst dich noch erinnern ?

Dieses Video ist nicht mehr verfĂĽgbar, weil das mit diesem Video verknĂĽpfte YouTube-Konto gekĂĽndigt wurde.
Das tut uns leid.


Hm, wenn ich da so in meiner Kladde buddele, koennte es eine Rede mit Herz und Blut vom verblichenen Fidel gewesen sein. :roll:

Benutzeravatar
Wellness
VIP-3
VIP-3
Beiträge: 917
Registriert: Mi 18. Jul 2012, 12:39
Wohnort: Sie hatte einfach diese blöde Fratze satt.
Kontaktdaten:

#195 Re: nittaya.de – der Abstieg eines der grössten Thaiforen

Beitragvon Wellness » So 19. Feb 2017, 09:57

Tramaico » 19 Feb 2017, 03:49 hat geschrieben:[quote="[url=http://www.nittaya.at/viewtopic.php?p=100233#p100233]
Hm, wenn ich da so in meiner Kladde buddele, koennte es eine Rede mit Herz und Blut vom verblichenen Fidel gewesen sein. :roll:

Ah ja, der Fidel noch mit Herz und Blut. Dann ist es auch logisch, das sie heute das Konto gelöscht haben. Kann ja nicht irgend ein Fidel da noch was posten. Das geht ja net :mrgreen:

Benutzeravatar
Somrak
VIP-4
VIP-4
Beiträge: 1467
Registriert: Do 21. Apr 2011, 11:09
Kontaktdaten:

#196 Re: nittaya.de – der Abstieg eines der grössten Thaiforen

Beitragvon Somrak » Mo 20. Feb 2017, 07:06

Gibt es N.de wirklich immer noch? :joint:
http://www.nachdenkseiten.de/?p=24085
Hasta la victoria siempre

Benutzeravatar
Tramaico
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 2517
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 04:49
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#197 Re: nittaya.de – der Abstieg eines der grössten Thaiforen

Beitragvon Tramaico » Mo 20. Feb 2017, 07:43

Ist wie mit Bielefeld. Keiner weiss Genaues nicht. :roll:

Benutzeravatar
Wellness
VIP-3
VIP-3
Beiträge: 917
Registriert: Mi 18. Jul 2012, 12:39
Wohnort: Sie hatte einfach diese blöde Fratze satt.
Kontaktdaten:

#198 Re: nittaya.de – der Abstieg eines der grössten Thaiforen

Beitragvon Wellness » Mo 20. Feb 2017, 14:04

Somrak » 20 Feb 2017, 06:06 hat geschrieben:Gibt es N.de wirklich immer noch? :joint:

Dummheit stirbt nie aus :jubel

Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3223
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#199 Re: nittaya.de – der Abstieg eines der grössten Thaiforen

Beitragvon thai.fun » Mo 20. Feb 2017, 14:40

Wellness » 20 Feb 2017, 13:04 hat geschrieben:
Somrak » 20 Feb 2017, 06:06 hat geschrieben:Gibt es N.de wirklich immer noch? :joint:

Dummheit stirbt nie aus :jubel


Zu dem, und zum Thread Thitel ...

Wie entsteht Mitgliederschwund in Foren?

Das A und O von Foren ist die Unterhaltung und das Wahrgenommen werden. Erst dann kommen die Forenstrukturen die in längerer Zeit durch Zusammenwürfellunge, Themenbildung und Moderation entstehen. Zusammenwürfellungen Politischer, Religiöser oder sektirischer- Art bringen Massensterben in Foren.

(0)- Wert sind Besserwisser, nur Stänkerer und Mod's die auch die Mitdiskutieren bis IHR Hebel kippt. So sind die ohne Hebel befangen.

(1) Auch schlimm ist das nur Schulmeistern, Eigenbrötlerische und Mimosenhafte.

(2) Dann kommen die Fertigmacher einzelner Mitglieder, und Nur-Nörgeler.

(3) Ab-turnend sind Serien weise Mainstream- Nachrichten mit Link mit "nur" eigener Meinung, ohne Fragestellung.

(4) Beliebter das Außergewöhnliche Themen anreißen, Sport, Berichte-Fortsetzungen und Persönliches- Privates sezieren.

(5) Unbewusst bewusst gern werden Streiterei, ĂĽber GĂĽrtellinien Zank und Argumentations-Fehden verfolgt und praktiziert.

(6) Am besten ist das ergänzende Antworten mit neuer Frage-Stellung die zum Antworten oder weiter denken reizen.


Ist nur so dahin-gedacht von mir im Sinne von (4), so stelle ich eine frage im Sinne von (6), wie lange geht es bis (2) mich trifft? [ img ]
Nur wer mal ganz unten war, weiĂź wie hart man von ganz oben fallen kann!

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12696
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#200 Re: nittaya.de – der Abstieg eines der grössten Thaiforen

Beitragvon bukeo » Mo 20. Feb 2017, 17:48

thai.fun » 20 Feb 2017, 13:40 hat geschrieben:Zu dem, und zum Thread Thitel ...
Wie entsteht Mitgliederschwund in Foren?


es ist momentan sowieso eine gewisse ForenmĂĽdigkeit bei vielen Foren-Members, die man so kennt - festzustellen.
Irgendwie dreht es sich immer wieder um das gleiche Thema.
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan


Zurück zu „Stammtisch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste