Samui: Stromversorgung bereitet Sorgen

Flugangebote, Hotels, Infos usw.
Antworten
Benutzeravatar
siamfan
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 2583
Registriert: Fr 15. Okt 2010, 07:30
Wohnort: Frankfurt/Ban Na Doem
Kontaktdaten:

#1 Samui: Stromversorgung bereitet Sorgen

Beitrag von siamfan » Mo 20. Dez 2010, 12:50

Gehen jetzt auf Samui die Lichter aus?
http://farang-magazin.com/2010/12/strom ... et-sorgen/

Geplantes Kraftwerk soll Abhilfe schaffen.

:?: Womit wird denn ein solches Kraftwerk betrieben?


Ich bin stets bemüht, Beiträge/ Antworten vollständig/ richtig einzustellen, muss aber jede rechtliche Haftung ausschließen! Jeder muss situationsbedingt fuer sich selbst entscheiden.

Benutzeravatar
andithai
VIP-2
VIP-2
Beiträge: 434
Registriert: Di 7. Dez 2010, 06:20
Kontaktdaten:

#2 Re: Samui: Stromversorgung bereitet Sorgen

Beitrag von andithai » Mo 20. Dez 2010, 13:18

fossile Brennstoffe (Erdöl, Steinkohle u.a.): 91,3%

Benutzeravatar
siamfan
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 2583
Registriert: Fr 15. Okt 2010, 07:30
Wohnort: Frankfurt/Ban Na Doem
Kontaktdaten:

#3 Re: Samui: Stromversorgung bereitet Sorgen

Beitrag von siamfan » Di 21. Dez 2010, 03:06

Danke!
Haett' ich mir denken Koennen!

...Windkraft verschandelt die Landschaft, .... fuer Solar ist kein Platz, .....

Wie kommt den Oel bzw. Kohle dahin? (war noch nie auf Samui :oops: )
Ich bin stets bemüht, Beiträge/ Antworten vollständig/ richtig einzustellen, muss aber jede rechtliche Haftung ausschließen! Jeder muss situationsbedingt fuer sich selbst entscheiden.

Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14024
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#4 Re: Samui: Stromversorgung bereitet Sorgen

Beitrag von plaaloma » Fr 28. Dez 2012, 07:57

Man scheint die Hochsaison mit zusaetzlichen Generatoren in den Griff zu bekommen.

Keine Stromausfälle in Touristengebieten
Zwischen 2013 und 2017 will die PEA 70% ihrer Investitionen in Höhe von 120 Milliarden Baht für die Stabilität der Stromzufuhr ausgeben, sodass es nicht mehr zu Stromausfällen und Stromschwankungen kommen kann. Dies gilt aber nur für große Städte, Touristenzentren und Industriegebiete.
Ich bin nicht so der Elektro-Fachmann, ... aber da hatte vermutlich das Uebersetzungsmodul einen Kurzen, .... aber dem Sinn nach stimmt es schon. :-P

Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14024
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#5 Re: Samui: Stromversorgung bereitet Sorgen

Beitrag von plaaloma » Di 1. Jan 2013, 09:36

Gestern hat die Stromversorgung wieder Sorgen bereitet! ... Aber nur bis 22Uhr, dann ging es wieder.

Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14024
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#6 Re: Samui: Stromversorgung bereitet Sorgen

Beitrag von plaaloma » Di 15. Jan 2013, 10:45

Es werden immer noch die Wohngebiete/Arbeitersiedlungen stundenweise ausgeschaltet.

Wuerden da mal Fachleute herumgehen, koennte ohne finanziellen Aufwand 5-10% eingespart werden.

Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14024
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#7 Re: Samui: Stromversorgung bereitet Sorgen

Beitrag von plaaloma » Do 2. Mai 2013, 07:48

New Central malls in Samui, Salaya
Hoffentlich ist dann bis dahin auch die Stromversorgung erneuert, sonst muessen die Armen weiter ohne Ventilator und Kuehlschrank auskommen. :sauer:

Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14024
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#8 Re: Samui: Stromversorgung bereitet Sorgen

Beitrag von plaaloma » Fr 3. Mai 2013, 03:26

Bau von Central Malls in Samui und Salaya angekündigt
Bei solchen Projekten sollte im Rahmen einer UVP zur Baugenehmigung insbesondere auch Energie-/Abfall-/Abwasser-Konzepte dargestellt und nach Pruefung genehmigt oder abgelehnt werden.
Natuerlich nicht nur auf Inseln. Auch muessen genuegend Parkplaetze innerhalb der Gelaendes bereitgestellt werden.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste