Taxi? Uber Taxi??

Flugangebote, Hotels, Infos usw.
Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9652
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#21 Re: Taxi? Uber Taxi??

Beitrag von berndgrimm » Mo 20. Apr 2015, 03:02

ROYALE hat geschrieben:Interessant,wie kommst du mit Gepäck über die Absperrungen ?
Entweder mit dem Aufzug fahren oder Richtung Meetingpoint laufen und die hinteren
Rolltreppen nehmen.


..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9652
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#22 Re: Taxi? Uber Taxi??

Beitrag von berndgrimm » Mo 25. Mai 2015, 19:57

Bangkok's Sukhumvit, Silom, Sathon and Phaya Thai are the streets where taxi drivers routinely reject commuters in need.
Nearly 30,000 people have downloaded the DLT Check-in application and 1,832 complaints and 818 compliments have been filed through it. Users have rated taxi services 11,185 times since the software was...
Submissions through the application also told the department that most passengers were more satisfied with the green-yellow taxis operated by individual drivers than those of other colours, which are operated...

Please credit and share this article with others using this link:http://www.bangkokpost.com/news/transpo ... ok-streets. View our policies at http://xxxxxxx/9HgTd and http://xxxxxxx/ou6Ip. © Post Publishing PCL. All rights reserved.
Es ist sehr gut dass eine einzige App schon so eine positive Wirkung hat.
Wenn es so weitergeht kann man bald auch in BKK wieder unbedenklich
Taxi fahren, wie es frueher ueblich war!
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9652
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#23 Re: Taxi? Uber Taxi??

Beitrag von berndgrimm » Do 2. Jul 2015, 15:52

Asia News Network July 2, 2015 5:17 pm
Bangkok minicab drivers are gaining international recognition - or rather, infamy - for lack of knowledge in the direction.
British taxi comparison site LondonCabs.co.uk has placed Bangkok taxi drivers at the third of a list comparing the 10 worst taxi drivers across the globe.

They came in third in the list for drivers getting lost and not knowing the way.

Malaysian taxi drivers are at the top of the list for their bad attitude.

"Drivers from Kuala Lumpur are well known for overcharging clients and detouring.

"Even though they are supposed to charge by the meter, many drivers refuse from doing so," said LondonCabs.

"The best advice is to simply wait for another vehicle if the driver resists using the meter," it said.

The article further described taxis in Kuala Lumpur as "rather old and in poor condition".

Rome’s taxi drivers came in second after Kuala Lumpur for their exorbitant rates and rudeness.

"Most people cannot even find a vehicle available in Rome. Cars are scarce and the drivers are often rude and difficult to deal with," said LondonCabs.

"If it’s raining, expect to pay double or triple the price for a vehicle in Rome," it added.

Other cities that made the list were Paris, New York, Mumbai, Zurich, Cairo, Shanghai and Moscow.
Also jetzt muss ich unsere Taxi Fahrer mal in Schutz nehmen!
Aus eigener jahrzehntelanger Erfahrung kann ich sagen dass die hiesigen Taxifahrer
absolut Gold gegenüber denen von Rom,Paris und New York sind!
Abgesehen davon dass bei ihnen die gesamte Fahrt meist weniger kostet
als ihre Kollegen in den 3 Weltstädten als Trinkgeld erwarten!
Ausserdem sind die Taxifahrer hier nicht die Einzigen die den Weg nicht kennen!
Wieso soll sich ein Issani Taxifahrer in BKK besser auskennen als ein eingeborener
Benz oder wenigstens Camry Fahrer?
Die fahren auch den ganzen Tag orientierungslos herum und halten den Verkehr auf!

Aber in einem hat der Test sicherlich Recht, und dies gilt leider auch für viele
andere Städte:
LondonCabs said the 10 places listed had taxis that "you may be better off avoiding if you want to have a positive and uplifting transportation experience".
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9652
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#24 Re: Taxi? Uber Taxi??

Beitrag von berndgrimm » Di 7. Jul 2015, 13:54

ausWochenblitz:
Pattaya - Vertreter der Loma Taxi Genossenschaft versammelten sich am Bali Hai Hafen in Süd Pattaya, um gegen eine neue Regulierung zu protestieren, die ihnen das Parken im Hafenbereich untersagt. Um ihren Unmut zu demonstrieren, blockierten die Fahrer mit ihren Taxis die Zufahrt zum Hafen, woraufhin sich Beamte der Polizeistation in Begleitung eines Vermittlers auf den Weg zum Hafen machten, um eine Lösung zu finden.
Ohne auf diesen speziellen Fall einzugehen möchte ich nur bemerken dass es auch in der
jetzigen Militärdiktatur so ist dass die Betreiber von öffentlichen Verkehrsmitteln
wie Taxis, Tuk Tuk`s, Motosai aber auch Songtaew und Minibussen andere Verkehrsteilnehmer
besonders auch Fussgänger blockieren und versuchen sie unter allen Umständen in ihre
Fahrzeuge zu nötigen!
Nicht nur dass man bei ihnen keinen adäquaten Service bekommt sondern man wird auch noch
dazu genötigt!
Die Polizei tut überall garnix weil sie wohl auch bei denen mitkassiert!
Ausserdem gibt es von all diesen Verkehrsmitteln viel zuviele die aufgrund der
relativ hohen Tarife und des dazugehörigen Betruges es garnicht nötig haben
zu fahren und meist tatenlos herumlungern!
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3443
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#25 Re: Taxi? Uber Taxi??

Beitrag von thai.fun » Di 7. Jul 2015, 17:14

berndgrimm hat geschrieben:ausWochenblitz:
... Die Polizei tut überall garnix weil sie wohl auch bei denen mitkassiert! ...
Ich hatte mal etwas Insider Einsicht in die Taxi-Mafia Strukturen in Pattaya... Die sind stärker als eine vorübergehende Diktatur... :whistler:
Populismus ist die Pubertäts- Zeit der Demokratie.

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9652
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#26 Re: Taxi? Uber Taxi??

Beitrag von berndgrimm » Mi 8. Jul 2015, 02:54

thai.fun hat geschrieben:
Ich hatte mal etwas Insider Einsicht in die Taxi-Mafia Strukturen in Pattaya... Die sind stärker als eine vorübergehende Diktatur... :whistler:
Dies gilt leider für jede Mafia in Thailand.
Ich habe noch nie eine solch wirkungslose Ordnungmacht gesehen
wie hier in Thailand!
Auch unter der Militärditatur geht die Anarchie lustig weiter!

Die Polizeireform hat Prayuth wohl aufgegeben weil Thaksins braune
Ganoven wieder das Ruder übernommen haben und
unser formidabler Militärdiktator nicht Männlein genug ist
um diesen Sauhaufen endlich vom Acker zu jagen!
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3443
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#27 Re: Taxi? Uber Taxi??

Beitrag von thai.fun » Mi 8. Jul 2015, 10:58

berndgrimm hat geschrieben:... unser formidabler Militärdiktator nicht Männlein genug ist
um diesen Sauhaufen endlich vom Acker zu jagen!
Viellicht ist das wie in Griechenland. Die sind nun mal so und brauchen unsere Farang Money-Hilfen nur um wiederum das zu sein was sie eben sind... :wai:
Populismus ist die Pubertäts- Zeit der Demokratie.

Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3443
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#28 Re: Taxi? Uber Taxi??

Beitrag von thai.fun » Fr 10. Jul 2015, 11:39

Taxi Uber...¨! Für was...

Warum in die ferne schweifen, wenn das gute so nahe ist.

Z. B. gestern mitten in Zürich, so um die Tuk Tuck Zeit...

http://666kb.com/i/d08453g6nh642288i.jpg
Populismus ist die Pubertäts- Zeit der Demokratie.

gogaai
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 194
Registriert: Do 13. Jan 2011, 13:48
Kontaktdaten:

#29 Re: Taxi? Uber Taxi??

Beitrag von gogaai » Di 25. Aug 2015, 17:29

Leere Taxis die Staus in BKK verursachen als

politische Waffe von Taksin.

Sehr sehr originelle Idee Herr Grimm - doch wer weiss auch Märchen haben
einen wahren Kern.

Gruss an alle Taxi (Taksin) - Passagiere von gogaai

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9652
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#30 Re: Taxi? Uber Taxi??

Beitrag von berndgrimm » Mi 26. Aug 2015, 03:11

gogaai hat geschrieben:Leere Taxis die Staus in BKK verursachen als

politische Waffe von Taksin.

Sehr sehr originelle Idee Herr Grimm - doch wer weiss auch Märchen haben
einen wahren Kern.
Leere Taxis auf Kundensuche (oder auch nicht) verursachen auch heute
noch viele Staus tagsüber auf BKKs Strassen.
Kann man täglich miterleben.
Die "Roten" Taxis wurden 2010 während der Thaksinschen Volksopernfestspiele
an Phan Fa und Ratchaprasong zur Strassenblockade der Rama IV , der Petchburi
sowie den Kreuzungen Asoke,Ekkamai und Phrakanong eingesetzt.
Thaksins braune Ganoven , die hier immer noch Polizei spielen weigerten
sich damals die blockierenden Taxis abzuschleppen.
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste