Taxi,Metro,Skytrain,Bus und Boot in Bangkok!

Flugangebote, Hotels, Infos usw.
Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9652
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#21 Re: Taxi,Metro,Skytrain,Bus und Boot in Bangkok!

Beitrag von berndgrimm » Fr 25. Aug 2017, 02:33

The Bangkok Mass Transit Authority (BMTA) has scrapped a third round of bidding for 489 natural gas vehicle (NGV) buses after no companies applied for the contract at an e-auction yesterday, according to Deputy Transport Minister Pichit Akrathit.

He said the Ministry of Transport (MOT) will urge the BMTA to draft new terms of reference (TOR) for a new round of bidding to commence within two months so the buses can be delivered by February.

The contract, valued at 3.3-billion baht, has dropped 40% in value compared to the BMTA's original median price of 4 billion baht.

According to Mr Pichit, the lower value of the contract discouraged private companies from throwing their hats into the ring.
Ist doch klar dass da niemand mehr bieten will.Nach dem Theater vorher!
Wohlgemerkt es sind oder waren zumindest 489 der bestellten Busse schon in Thailand (99 angeblich
zum Testen in BKK und 390 auf Lager in Laem Chabang.
Diese wurden nicht abgenommen weil sich die 3 beteiligten Thai Behörden nicht über eine Verteillung
der chinesischen Korruptionsgelder einigen konnten.
Das Theater um die neuen BMTA Busse geht seit 2007!


..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9652
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#22 Re: Taxi,Metro,Skytrain,Bus und Boot in Bangkok!

Beitrag von berndgrimm » Di 29. Aug 2017, 03:50

Bus conductors face early retirement

The Bangkok Mass Transit Authority (BMTA) is introducing a two-billion-baht early retirement scheme targeting 2,000 bus conductors by 2019, says BMTA deputy director Yuk Charupum.

Now serving as BMTA acting director, Mr Yuk said the early retirement package aims to hand out one million baht to each bus conductor entering the programme, as the agency soon plans to install automated common ticketing systems in buses, making conductors redundant.

He said the BMTA will begin drafting a budget for the scheme next year.

Mr Yuk said numerous bus conductors have expressed interest in joining the early retirement programme.
Dies ist nun mal eine Verschleuderung von Steuergeldern mit der ich sehr einverstanden bin
wenn das Geld wirklich bei den Betroffenen ankommt! Schliesslich ist hier Thailand
und die BMTA bekannt für ihre Betrügereien!
Die Schaffner (hauptsächlich Frauen) sind die Seele der BMTA Busse!
Ich habe hier seitdem ich sie benutze noch nie schlechte Erfahrung mit ihnen gemacht.
Es ist sehr schade dass sie gehen müssen obwohl die versprochenen E-Tickets sicher
nicht funktionieren werden.Schliesslich ist hier Thailand und die BMTA noch nicht
mal in der Lage ihre Busse in fahrbereitem Zustand zu halten.

Aber hier kommt gleich der nächste Betrugsversuch von Thaksins Bastion in BKK:
Meanwhile, Deputy Transport Minister Pichit Akrathit met representatives from the BMTA and the Office of Transport and Traffic Policy and Planning yesterday to discuss possible solutions to the BMTA's 103-billion-baht debt woes.

He said the BMTA suggested it should receive subsidies for debt incurred from government policies, such as its debt of 85 billion baht from the total costs of operating an estimated 800 free buses in Bangkok.

However, Mr Pichit said the BMTA's proposed solutions to address its debt situation are still unclear. He added the BMTA must explain how its plans will prevent it from falling back into the red again and promote working transparency in the future.
Dies stimmt nicht!
Seitdem die Gratisbusse während der Samak Regierung 2008 eingeführt worden bekam die BMTA
Subventionen für diese.
Anfänglich mussten die Schaffnerinnen Strichlisten machen wieviele Leute die Gratisbusse benutzten.
Da auch damit betrogen wurde einigte man sich später auf Pauschalzahlungen pro Bus und Fahrt.
Die Verschuldung der BMTA hat also mit den Gratisbussen nix zu tun.
Sie stammt aus Betrügereien und echten Verlusten während der ganzen BMTA Geschichte.
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

ROYALE
VIP-2
VIP-2
Beiträge: 308
Registriert: Do 21. Mär 2013, 15:16
Kontaktdaten:

#23 Re: Taxi,Metro,Skytrain,Bus und Boot in Bangkok!

Beitrag von ROYALE » So 29. Okt 2017, 06:32

Sollten nicht schon seit Juli die Vans der BMTA durch Minibusse ersetzt werden? Naja,wir sind ja in Th.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste