THAI Airways International!

Flugangebote, Hotels, Infos usw.
Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9645
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#91 Re: THAI Airways International!

Beitragvon berndgrimm » Fr 20. Jan 2017, 03:35

thai.fun hat geschrieben:önnte der beginn des Scheidungskampfes zwischen GB-EU sein, wie es gerade in den Nachrichten am TV kam und Theresa May ankündigt! Ich persönlich denke, kulturell könnte friedlich geschieden werden. Aber bei den Money- Wirtschafts- Machern wird ein ewiger, dreckiger und harter Kampf, nicht um die Kinder, sondern um die Pfründe gehen!?


Ja Max! Genauso ist es.
Wäre RR noch ein britisches Unternehmen hätte es sicherlich keinen britischen Untersuchungsausschuss gegeben
der zu diesem Ergebnis gekommen wäre.
Ich erinnere nur an den Lockheed Skandal der 80er Jahre an dem RR als Triebwerkslieferant der TriStar
auch beteiligt war. Damals hat die britische Regierung Alles abgestritten was dann später herauskam.
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9645
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#92 Re: THAI Airways International!

Beitragvon berndgrimm » Fr 20. Jan 2017, 03:49

Despite all the efforts made over the past two years, the airline's cost have dropped only marginally. The burden will fall on the next president. Achieving cost reduction has been a problem for THAI because of various vested interests.

What has not been talked about publicly is how politically sensitive this airline is. It is known to many that free seats or class upgrades have been offered to some privileged people.


Dieser Kommentar in der BP beschreibt das Problem der THAI und eigentlich auch Thailands sehr genau.
Deshalb hat auch diese "gute" Militärdiktatur versagt und die Situation im Gegenteil noch verschlimmert.

Warum hat man obwohl man angetreten war die Polizei zu reformieren dies nicht getan sondern einen
ausgewiesenermassen absolut unfähigen und unwilligen Polizeichef nicht nur im Amt gelassen
sondern ihn auch noch in den Aufsichtsrat der notleidenden THAI befördert!

Der Chef der nachgewiesen korruptesten Behörde Thailands soll das korrupte THAI Management
kontrollieren.

Und der Bock gibt sich noch nicht mal Mühe wie ein Gärtner zu erscheinen!
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9645
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#93 Re: THAI Airways International!

Beitragvon berndgrimm » Fr 27. Jan 2017, 02:47

..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/


Zurück zu „Touristik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste