THAI Airways International!

Flugangebote, Hotels, Infos usw.
Antworten
Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9679
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#71 Re: THAI Airways International!

Beitrag von berndgrimm » Mo 23. Nov 2015, 03:26

Hier nochmal der Anhang und der Rest von meinem Kommentar:
c1_773592_151123051532_620x413.jpg
THAI braucht keine Airline Expertise weil ihr Routennetz so simpel
ist dass es jeder ausrechnen kann.
Wenn man die Routen nach LAX,MXP,JNB etc ohne Not aufgibt
weil man nicht konkurrenzfähig ist , so zeigt dies nur die
total Schieflage der Firma.

Was THAI braucht ist keine Airline Expertise sondern Thainess Expertise!

Ich würde mich gern für ein für THAI Verhältnisse lächerliches Salär
zur Verfügung stellen und als Rausschmeisser in First und Business Class
sowie bei den Frühstücksdirektoren und Mitkassierern im HQ fungieren.
Eine THAI Arbeitswoche und der PleiteGaruda würde ohne überflüssiges
Gepäck fliegen!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

ROYALE
VIP-2
VIP-2
Beiträge: 308
Registriert: Do 21. Mär 2013, 15:16
Kontaktdaten:

#72 Re: THAI Airways International!

Beitrag von ROYALE » Mo 23. Nov 2015, 08:08

Wer auf der Kurzstrecke nach Vietnam A330 und die neue B787 einsetzt muss sich nicht wundern.

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9679
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#73 Re: THAI Airways International!

Beitrag von berndgrimm » Mo 23. Nov 2015, 09:43

Wenn sie die Flieger voll kriegen würden mit bezahlenden Paxen (besonders in C)
wäre dies garkein Problem.
Aber THAI lebt eben immer noch in der "guten alten Zeit" die seit Jahren
für alle Airlines vorbei ist.
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Monika
77%
77%
Beiträge: 84
Registriert: Mo 5. Mai 2014, 18:16
Kontaktdaten:

#74 Re: THAI Airways International!

Beitrag von Monika » Mo 23. Nov 2015, 17:47

berndgrimm » 23 Nov 2015, 09:43 hat geschrieben:Aber THAI lebt eben immer noch in der "guten alten Zeit" die seit Jahren
für alle Airlines vorbei ist.
Gerade bei Thai Airways dürfte es doch ein leichtes sein, das Konzept ohne Wiederstand der Belegschaft umzustellen.
Wenn ich da die Lufthansa sehe, das Management möchte gerne aber die Belegschaft streikt sich zu tode um die alten Privilegien zu behalten.

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9679
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#75 Re: THAI Airways International!

Beitrag von berndgrimm » Di 24. Nov 2015, 03:24

Monika hat geschrieben:Gerade bei Thai Airways dürfte es doch ein leichtes sein, das Konzept ohne Wiederstand der Belegschaft umzustellen.
Wenn ich da die Lufthansa sehe, das Management möchte gerne aber die Belegschaft streikt sich zu tode um die alten Privilegien zu behalten.
Das ist richtig.

Aber bei THAI ist das Problem nicht das fliegende Personal welches international
unterdurchschnittlich bezahlt wird.

Das Problem ist Direktorium und Management.
Und der durch diese verursachte Wasserkopf von Inaktiven!
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Monika
77%
77%
Beiträge: 84
Registriert: Mo 5. Mai 2014, 18:16
Kontaktdaten:

#76 Re: THAI Airways International!

Beitrag von Monika » Di 24. Nov 2015, 14:08

berndgrimm » 24 Nov 2015, 03:24 hat geschrieben:Das Problem ist Direktorium und Management.
Und der durch diese verursachte Wasserkopf von Inaktiven!
:zustimm:

Benutzeravatar
Somrak
VIP-4
VIP-4
Beiträge: 1495
Registriert: Do 21. Apr 2011, 11:09
Kontaktdaten:

#77 Re: THAI Airways International!

Beitrag von Somrak » Do 26. Nov 2015, 13:07

... und nicht nur das!

Das staendige Anbieten spez. Angebote, die man dann nicht einzuhalten gedenkt
ist eine Frechheit.

Ich mag doch nicht jedes Mal meine Bord-Karten einschicken, um dann noch einmal 25 % zus. Mailen zu bekommen - obwohl
in den Bedingungen ganz klar 100 % steht! :-(
http://www.nachdenkseiten.de/?p=24085
Hasta la victoria siempre

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9679
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#78 Re: THAI Airways International!

Beitrag von berndgrimm » Do 3. Dez 2015, 02:02

http://www.bangkokpost.com/media/conten ... 400813.gif
Hier sieht man noch einmal die Entwicklung der Ereignisse in diesem Jahr.
Wohlgemerkt es geht dabei um die Versaeumnisse der Thai Luftaufsichtsbehoerden
fuer alle Fluggesellschaften und nicht um die THAI.
Die duerfte sowieso weiterfliegen weil sie ein internationales Zertifikat hat
welches von der ICAO ueberwacht wird.
Aber die THAI ist ja durchaus in der Lage sich auch ohne Ami Hilfe selber
zu Grund zu richten!

Zu den Massnahmen der FAA moechte ich bemerken dass sie wohl auch politisch
motiviert ist, weil die Missstaende in Thailand seit einigen Jahren bestehen
und unter der Militaerdiktatur nicht schlimmer wurden sondern endlich
aufgedeckt wurden.
Schon als das FAA die Restriktionen gegen Indonesien und die Philippinen einfuehrte
haette man Thailand verwarnen muessen.
Dies geschah aber erst waehrend der Militaerdiktatur.
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Monika
77%
77%
Beiträge: 84
Registriert: Mo 5. Mai 2014, 18:16
Kontaktdaten:

#79 Re: THAI Airways International!

Beitrag von Monika » Sa 5. Dez 2015, 01:37

berndgrimm » 30 Jan 2015, 05:07 hat geschrieben:
Die Strecke nach Johannesburg wurde schon von der Malaysian aufgegeben!
Auch wenn es hier hauptsächlich um Thai Airways geht, pack ich diese Meldung mal mit rein.

Malaysian überträgt Emirates ihr Europageschäft

Ab 1.Februar 2016 wird Malaysian Airlines ihren Code auf zahlreiche Emirates Flüge setzen, darunter den viermal täglich bedienten Emirates Kurs von Kuala Lumpur nach Dubai sowie zu weiteren 38 Zielen in Europa, 38 im Nahen und Mittleren Osten, Afrika und dem Indischen Ozean und 15 in Amerika.

Im Gegenzug wird Emirates im Codeshare mit Malaysian via Kuala Lumpur deren Netz in Südost-Asien und der Pazifikregion nutzen, auf täglich bis zu 300 Flügen.

http://www.aero.de/news-23026/Malaysia- ... haeft.html

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9679
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#80 Re: THAI Airways International!

Beitrag von berndgrimm » Sa 5. Dez 2015, 02:09

Sehr vernuenftig und wohl die einzige Moeglichkeit fuer Malaysian zu ueberleben.
Sie ist ja frueher nicht nur zu vielen Zielen in Europa selber geflogen
sondern auch ueber JNB nach Brasilien und ueber Taiwan in die USA.
Musste sie alle einstellen.
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast