THAI Airways International!

Flugangebote, Hotels, Infos usw.
Benutzeravatar
Kevin
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 6021
Registriert: Di 13. Mär 2012, 09:16
Kontaktdaten:

#31 Re: THAI Airways International!

Beitragvon Kevin » Di 22. Apr 2014, 04:04

Gibt es eigentlich auch etwas an was du dich in Thailand erfreust?

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9526
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#32 Re: THAI Airways International!

Beitragvon berndgrimm » Di 22. Apr 2014, 05:05

NatĂĽrlich, an deinen Kommentaren!
Wenn sie denn mal kommen
und du nicht deinen Zweitnick Freund vorschickst!

Und natĂĽrlich: take a...
deep breath and think of blooming flowers and cute little kittens to pacify the distraught emotion and prevent a possible nervous breakdown.
Oder in meinem Fall eher: Laufen,Schwimmen,Segeln,Reiten
und ĂĽber die Edel Eingeborenen meckern.
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
woody
VIP-2
VIP-2
Beiträge: 721
Registriert: So 16. Jan 2011, 15:12
Wohnort: Aquis Matthiacis - Ban Kram - KoToMo
Kontaktdaten:

#33 Re: THAI Airways International!

Beitragvon woody » Di 22. Apr 2014, 12:37

Also, wir hatten jetzt schon 3x das Glueck bei der TG A380 auf dem hinteren Oberdeck in der ECO-Klasse mehrere Sitzreihen zu freien Verfuegung zu haben.

Was will man mehr :joint:

Benutzeravatar
Isaan
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 4440
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 15:38
Kontaktdaten:

#34 Re: THAI Airways International!

Beitragvon Isaan » Di 22. Apr 2014, 13:26

Business Class auf dem Oberdeck?

Will niemand Business mit Thai fliegen oder warum haben die Eco auf dem Oberdeck?
"Ich habe zwar keine Ahnung, aber ich habe gehört und denke daher, dass..." (Bukeo)

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9526
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#35 Re: THAI Airways International!

Beitragvon berndgrimm » Di 22. Apr 2014, 23:32

woody hat geschrieben:Also, wir hatten jetzt schon 3x das Glueck bei der TG A380 auf dem hinteren Oberdeck in der ECO-Klasse mehrere Sitzreihen zu freien Verfuegung zu haben.

Was will man mehr :joint:


Genau dass wollte ich auch noch schreiben.Bei einem Sitzladefaktor von nur 68% gibts viel Platz!
Das erinnert mich an die Anfangszeit der 747-Jumbos die häufig weniger als halbvoll über den Atlantik flogen.
Damals konnte man die Armlehnen der Eco Sitze noch hochklappen und ganz bequem auf einer 4er
Mittelreihe schlafen.
Apropos THAI Eco ! Die ist im Gegensatz zur THAI Business sehr empfehlenswert!
Und dann noch in einer kleinen Kabine im A380 Oberdeck(Reihe 76-83) muss gut sein.
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
Isaan
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 4440
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 15:38
Kontaktdaten:

#36 Re: THAI Airways International!

Beitragvon Isaan » Mi 23. Apr 2014, 18:18

Wenn die weiter mit der Auslastung fliegen, dann fliegen die nicht mehr lange...
"Ich habe zwar keine Ahnung, aber ich habe gehört und denke daher, dass..." (Bukeo)

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12816
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#37 Re: THAI Airways International!

Beitragvon bukeo » Do 24. Apr 2014, 11:56

Isaan hat geschrieben:Wenn die weiter mit der Auslastung fliegen, dann fliegen die nicht mehr lange...


scheinbar werden 4000 Stellen bei denen abgebaut.
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
Isaan
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 4440
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 15:38
Kontaktdaten:

#38 Re: THAI Airways International!

Beitragvon Isaan » Do 24. Apr 2014, 12:58

Wen wunderst. Die Zeit der defizitär arbeitenden Staatairlines ist halt vorbei. Selbst Al Italia ist bald weg.
"Ich habe zwar keine Ahnung, aber ich habe gehört und denke daher, dass..." (Bukeo)

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9526
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#39 Re: THAI Airways International!

Beitragvon berndgrimm » Do 24. Apr 2014, 13:22

bukeo hat geschrieben:
scheinbar werden 4000 Stellen bei denen abgebaut.

http://www.ch-aviation.com/portal/news/27435-former-thai-airways-intl-exec-urges-full-privatization
THAI former executive, Banyong Pongpanich, has voiced his support for the total privatization of the heavily indebted airline. Speaking to the Bangkok Post, the now CEO of Phatra Security Plc warned that the state-backed airline could not go on given heavy local and international competition as well as a lack of technocratic know-how on the carrier's board.

To remedy the situation, he proposed the total privatization of the airline which, though painful, would eventually lead to the birth a of a viable company.

"It has been proven that state enterprises cannot compete with the private sector. There are examples from several airlines. After undergoing privatisation British Airways (BA, London Heathrow) was able to fully recover," he said.

Banyong also warned that the airline's parlous state of financial affairs - THB56billion (USD1.736billion) in operational liquidity against THB250billion in longterm debt - could land it in serious difficulties in the next six months should no adequate measures be taken to resolve the problem.

Despite being a parastatal, the carrier has not received any financial backing from the national fiscus, he added.

On Monday, April 21, airline CEO Chokchai Panyayong told a board meeting that Thai would exceed its projected first quarter net loss by THB30million (USD0.93million) on the back of civil unrest in the country.

Bangkok has been forced, in recent months, to deny reports about Thai's alleged impending bankruptcy. For its part, Thai has gone on record as saying that it has adequately budgeted for its debt repayments and has yet to default on any dues owed.

Wenn man so weitermacht hat man eine der potentiell profitabelsten Airlines der Welt innerhalb kĂĽrzester Zeit
in den Ruin getrieben.
Ein weiteres Paradebeispiel fĂĽr Thai Mismanegement!
Es geht hierbei nicht nur um Privatisierung sondern ganz konkret darum
das TOP Management keinesfalls mehr in Thai Hände zu legen!
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9526
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#40 Re: THAI Airways International!

Beitragvon berndgrimm » Fr 25. Apr 2014, 04:17

Former Thai Airways International (THAI) president Piyasvasti Amranand has won a court battle with his former firm over being unfairly sacked from the post.
Thai Airways International Labour Union president Damrong Waikhanee said union members will press for the board, not the company, to take financial responsibility for the payment to Mr Piyasvati at a meeting...
The union will renew its demand for Ampon Kittiampon to resign as a board member and oppose his return to the airline as the decision to sack Mr Piyasvasti was made when he was the board chairman.

Please credit and share this article with others using this link:http://www.bangkokpost.com/business/aviation/406453/piyasvasti-wins-thai-sacking-fight. View our policies at http://xxxxxxx/9HgTd and http://xxxxxxx/ou6Ip. © Post Publishing PCL. All rights reserved.

Dieses (erwartete) Urteil freut mich sehr, weil Piyasvasti der erste THAI Präsident seit vielen Jahren
war der etwas vom Airline Geschäft verstand und die THAI Sammelsuriumsflotte während seiner Amtszeit
auf 3 Typen rationalisierte.
Er musste nur weg weil er von Abhisit und Korn eingesetzt worden war.
Seine Thaksinhörigen Nachfolger haben THAI innerhalb von 2 Jahren ruiniert.
Bemerkenswert auch die THAI Gewerkschaftsvorsitzende Damrong ,
die die Management/Aufsichtsrats Fehler schonungslos offengelegt hat.
Deshalb hat man schon mehrmals versucht sie zu beseitigen.
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/


Zurück zu „Touristik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste