Beiträge werden nun alle 10 Sekunden automatisch gespeichert und 24 Stunden aufbewahrt.

Bei Otto an Investor verkauft!

Flugangebote, Hotels, Infos usw.
Antworten
Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9635
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#1 Bei Otto an Investor verkauft!

Beitrag von berndgrimm » Mo 24. Jun 2013, 17:43

http://www.wochenblitz.com/nachrichten/bangkok/40311-restaurant-qbei-ottoq-in-bangkok-an-investor-verkauft.html#contenttxt
Otto Duffner hat das Restaurant "Bei Otto" in Bangkok verkauft. Er muss aus gesundheitlichen Gründen nach Deutschland, kommt aber Ende des Jahres wieder nach Thailand.
Die Firma Asia Finefoods hat die Anteile übernommen. Es wird vorerst keine Änderungen im Geschäft geben. Das Sortiment wird weiter aufgestockt und erweitert. Die Angestellten bleiben dem Unternehmen erhalten, der Name "Bei Otto" wird beibehalten.
Der Wochenblitz wünscht dem neuen Inhaber von "Bei Otto" eine erfolgreiche Zukunft.

Es handelt sich wohl eher um einen schönen Lebensabend, aber dem schliesse ich mich gern an.
Ich kenne "Bei Otto" erst seit 27 Jahren und habe dort, wenn ich hier in einem Serviced Appartement
in Pratunam,am Lumphini Park,in Sukhumvit,Thonglor oder am Rama9 Park wohnte immer
meine Fruehstueckszutaten gekauft, wenn das Buffet nicht meinem Geschmack entsprach.
Viele Sorten Brot und Brötchen ,Schinken ,Wurst und zuletzt auch Käse konnte man in dem kleinen
Laden an der Einmündung der Soi20 immer in bester Qualität und zu moderaten Preisen kaufen.
Seit der Eröffnung eines Villa Markets im Paradise Park (ex Seri Center)gab es auch dort eine
Auswahl seiner Wurst und Schinken Produkte!
Im Restaurant war ich eigentlich nur jedes Weihnachten wenn ich meine Eltern nach Thailand
holte und dann die obligate Weihnachtsgans dort gefuttert wurde.
Bei Otto ist wirklich eine deutsche Erfolgsgeschichte in Thailand.
Ich wünschte es gäbe mehr Leute wie Otto Duffner hier!
Und ich hoffe dass die von ihm und seiner Frau ausgebildeten Thai Metzger und Bäcker
auch in der neuen Firma die hohe Qualität weiterproduzieren!
Und dass die neuen "Eigentümer" nicht die derzeitig hier herrschende Abzocke mitmachen!


..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

ROYALE
VIP-2
VIP-2
Beiträge: 308
Registriert: Do 21. Mär 2013, 15:16
Kontaktdaten:

#2 Re: Bei Otto an Investor verkauft!

Beitrag von ROYALE » Di 25. Jun 2013, 01:26

Seit der Eröffnung eines Villa Markets im Paradise Park (ex Seri Center)gab es auch dort eine
Auswahl seiner Wurst und Schinken Produkte!


Das Verpackt hat die schlechteste qualität,welche in Thailand zu bekommen ist. Scheiben von grüner Wurst mitten im Aufschnitt.

Otto - muss ich nicht haben.

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9635
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#3 Re: Bei Otto an Investor verkauft!

Beitrag von berndgrimm » Di 25. Jun 2013, 03:55

ROYALE hat geschrieben:Das Verpackt hat die schlechteste qualität,welche in Thailand zu bekommen ist. Scheiben von grüner Wurst mitten im Aufschnitt.
Otto - muss ich nicht haben.

????????
Kann ich nicht nachvollziehen.
Ich hab in 27 Jahren nie Probleme mit Bei Otto Produkten gehabt.
Bin aber sehr pingelig mit Verfallsdaten und der Kühlkette welche
in Thailand häufig unterbrochen wird.
Wir haben schon verdorbene aber nicht abgelaufene Wurst und Schinkenprodukte
bei Villa,Foodland,TOPS und sogar Central Chidlom und Siam Paragon gefunden.
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste