Neue Shopping Mall am Lumphini Park

Flugangebote, Hotels, Infos usw.
Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9593
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#1 Neue Shopping Mall am Lumphini Park

Beitragvon berndgrimm » Mo 29. Apr 2013, 04:51

495963.jpg
http://www.bangkokpost.com/news/local/347465/mall-planned-beside-lumpini-park
Central Pattana Plc (CPN), the SET-listed retail developer, will bid to develop a retail complex on 88 rai owned by the Crown Property Bureau on the corner of Rama IV and Wireless roads
The company wants this to be a new tourism landmark for Bangkok but has not yet decided the project's size, he said.In 2007, CPN won the bidding to develop 40 rai, part of a larger plot that housed the Suan Lum Night Bazaar.

But most of the tenants at the bazaar refused to move, and the development rights expired while the case went to court.

A court eventually ruled in favour of the CPB, and the final tenant left the site late last year.

Der Lumphini Park ist soetwas wie der Central Park Bangkoks.
Ich habe vor vielen Jahren gleich um die Ecke im Chateau de Bangkok gewohnt und lief jeden Morgen
durch den Park.Was mir immer missfiel waren die grossen Asphaltflächen und der ungezügelte LKW/Motorsai
Verkehr im Park . Ausserdem die vielen Herumlungernden dort.Nein, keine Obdachlosen Penner
sondern Staatsangestellte (also hochbezahlte Penner)!
Dazu kamen zuwenig Eingänge für Fussgänger und die Rücksichtslösigkeit der Autofahrer rund um den
Park solange es keinen Stau gab.
Höhepunkt meines Abscheus war der and der Ecke Wireless gelegene Suan Lum Nightmarket
Ein absoluter Schandfleck der Stadt und tagsüber Aufenthaltsort aller möglichen Thai Kriminellen.
Dieser ist nunmehr endlich geräumt worden.
Die Gegend ist ideal für ein Shopping Center welches man ohne Auto leicht erreichen könnte.
Alle Buslinien der Rama 4 und Wireless hielten direkt vor der Tür.Es gäbe einen Direktzugang
zur MRT Silom U-Bahnstation und darĂĽber zur BTS Station Saladaeng.
Aber natĂĽrlich gibt es in Thailand kein Shopping ohne Auto!
Deshalb wird erstmal ein Parking fĂĽr min 5.000 Autos gebaut welches den eh schon dauernd
zusammenbrechenden Verkehr an der Rama4/Wireless noch mehr belasten wird.
Ausserdem verstehe ich nicht warum die Location an Central Pattana vergeben werden soll.
Die haben an der Saladaeng Kreuzung das ziemlich vergammelte (trotz mehfacher Renovierung)
Central Silom und das total heruntergekommene ex Robinson Gebäude schräg gegenüber.
Die sollten erstmal diese so herrichten dass sie wieder geniessbar sind!
Ausserdem ist es nicht weit zum Central World und Central Chidlom neben dem jetzt
auch noch das Central Embassy vor der Britischen Botschaft gebaut wird.

Es gibt in Thailand noch eine zweite Shopping Mall Betreiber Gruppe die in der Innenstadt
nur das Siam Paragon und das Emporium betreiben.
Diese Gruppe( The Mall) hat gezeigt dass sie derzeit besseres auf die Beine stellen kann als Central.
Warum lässt man die nicht etwas dort machen damit wenigsten etwas Konkurrenz entsteht?
[ img ]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14077
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#2 Re: Neue Shopping Mall am Lumphini Park

Beitragvon plaaloma » Mo 29. Apr 2013, 15:35

Was wollen die den noch alles in die Stadt hinein stopfen. Die sollten froh sein fuer jedes Fitzelchen Gruen. :sauer:

Ohne vernuenftiges Verkehrskonzept (Gesamt-) sollte gar nichts mehr gebaut werden! ... und ohne UVP natuerlich auch nicht.

Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14077
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#3 Re: Neue Shopping Mall am Lumphini Park

Beitragvon plaaloma » Fr 3. Mai 2013, 03:47

Luftverschmutzung: Bangkok in Negativliste fĂĽr Asien auf Platz 13
Solche Meldungen schreien doch danach, dass die restlichen "gruenen Lungen" im Stadtgebiet erhalten bleiben und sogar noch ausgebaut werden.
Dazu gehoert natuerlich auch ein Konzept, das auf andere Konzepte (zB Verkehr, Bildung, Logistik, ...) abgestimmt wird.

Bei den Busbahnhoefen hatte ich mal vorgeschlagen, alle an den Ring zu verlagern.

BangkokMoeglicheBusbahnhoefe.jpg


Dieser Ring koennte die Rettung fuer Bangkok sein. Die vorrangige Frage bleibt, inwieweit das Aussengelaende in den Hochwasserschutz eingeplant wurde.

Dort (!!) gehoeren solche Zentren hin! Dadurch bleibt der Verkehr (Kunden, Zulieferer, ...) aus der Stadt, dadurch sinken Schadstoffbelastungen, mehr Platz fuer Baeume entsteht, ....

Das gilt auch insbesondere fuer Grosseinrichtungen der Logistik, auch die sollten zusammengefasst am "Ring" bereitgestellt werden.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Zurück zu „Touristik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste