Hilton Skybar im 34. Stockwerk

Flugangebote, Hotels, Infos usw.
Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14024
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#1 Re: Hilton Skybar im 34. Stockwerk

Beitrag von plaaloma » Mo 9. Jul 2012, 14:26

Die Nähe zum Tiefsee-Hafen macht mich skeptisch! Wasserqualität ist bei Hotelanlagen mit Pool nicht so wichtig, aber dort wird sehr wahrscheinlich auch Öl verladen. :down:



Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14024
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#2 Re: Hilton Skybar im 34. Stockwerk

Beitrag von plaaloma » Mo 9. Jul 2012, 15:05

Wenn das mit dem öl dazu kommt, brennen die Augen und es gibt braune Schlieren im Wasser!

Benutzeravatar
plaaloma
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 14024
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 10:50
Kontaktdaten:

#3 Re: Hilton Skybar im 34. Stockwerk

Beitrag von plaaloma » Mo 9. Jul 2012, 15:30

Wieso das denn jetzt, hab' mich jetzt extra zurückgehalten und nicht nach einer Vorstellung gefragt :-|

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9694
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#4 Re: Hilton Skybar im 34. Stockwerk

Beitrag von berndgrimm » Di 10. Jul 2012, 05:30

bui hat geschrieben:Pattaya wird seriöser

Thailands Vergnügungsort Pattaya lockt neben allein reisenden Männern auch immer mehr Familien und Geschäftsleute an. Das teilte das für Pattaya zuständige Büro der thailändischen Tourismusbehörde TAT mit.

Im Jahr 2004 nutzten 3,33 Millionen ausländische Gäste die Strände, Einkaufsmöglichkeiten, Parks, Bars und Golfplätze der Region südöstlich von Bangkok. Das sei ein Besucherplus von 19,3 Prozent gewesen.

Jährlich etwa 200 000 Deutsche verbringen zumindest einen Teil ihres Thailand-Urlaubs in Pattaya. "Pattaya ist im Wandel. Rahmenbedingungen wie Umwelt und Wasserqualität sind in den vergangenen Jahren deutlich besser geworden", sagt Hans Spörry, Generaldirektor der "Siam City & Resorts"-Gruppe. "Nun reisen mehr Leute mit Geld an, auch mehr Familien mit Kindern sowie Geschäfts- und Kongressleute."

Auch Panga Vathanakul sieht die Tourismusentwicklung positiv. Jedoch müsse Pattaya noch weiter zu einer möglichst umweltfreundlichen Destination mit hoher Urlaubsqualität vor allem für Paare und Familien umgewandelt werden, sagt die Chefin des "Royal Cliff Beach Resort".
Was soll der Quatsch?
Wenn jemand hier solchen Werbemüll verbreiten will dann soll er dafür bezahlen.

Wenn davon irgendetwas als Realität verkauft werden soll,
dann würde ich den Autor, den Hotelmanager und den Pausenclown der sich im TV als
Bürgermeister von Pattaya vorgestellt hat zu einem kleinen Rundgang einladen
um ihnen die realen Gegebenheiten dieses Familienbades zu zeigen.
Falls wirs überleben!
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
Kevin
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 5984
Registriert: Di 13. Mär 2012, 09:16
Kontaktdaten:

#5 Re: Hilton Skybar im 34. Stockwerk

Beitrag von Kevin » Di 10. Jul 2012, 08:56

Na komm Bernd, zumindest haben sie jetzt eine schnuckelige plaaloma Straßenbeleuchtung an der beachroad. :grin:

Aurillac
VIP-3
VIP-3
Beiträge: 867
Registriert: Do 28. Okt 2010, 08:08
Kontaktdaten:

#6 Re: Hilton Skybar im 34. Stockwerk

Beitrag von Aurillac » Di 10. Jul 2012, 10:44

bui hat geschrieben:
berndgrimm hat geschrieben: Wenn jemand hier solchen Werbemüll verbreiten will dann soll er dafür bezahlen.
Mir gehört das Hotel nicht und beteiligt bin ich auch nicht.
Und wieso stellst du dann sage und schreibe sieben Jahre alte Artikel hier ein? :roll:
Forenbeitrag der ausreichte fuer einen Durchsuchungsbeschluss bei einer deutschen Tageszeitung um die Identitaet des Users zu ermitteln..

"Dieser Ullrich verbietet sogar Familienvaetern ihr Feierabendbier. Das ist Rechtsbeugung"

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9694
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#7 Re: Hilton Skybar im 34. Stockwerk

Beitrag von berndgrimm » Di 10. Jul 2012, 11:51

Kevin hat geschrieben:Na komm Bernd, zumindest haben sie jetzt eine schnuckelige plaaloma Straßenbeleuchtung an der beachroad. :grin:
Die hab ich leider nie in Aktion gesehen weil ich mich bei Dunkelheit nicht dorthin trauen würde.
Alles Gute was ich in diesem "Familienbad" erlebt habe geschah am hellichten Tag
unter den Augen und der Beteiligung der "Polizei".
Hätten mir nicht ein paar beherzte Finnen geholfen, wäre ich heute höchstens noch
im RIP Thread notiert.
Wenn man sich natürlich aus dem Central Festival Komplex nicht raus traut ist man relativ sicher.
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Aurillac
VIP-3
VIP-3
Beiträge: 867
Registriert: Do 28. Okt 2010, 08:08
Kontaktdaten:

#8 Re: Hilton Skybar im 34. Stockwerk

Beitrag von Aurillac » Di 10. Jul 2012, 11:54

bui hat geschrieben:
Aurillac hat geschrieben:
bui hat geschrieben:
berndgrimm hat geschrieben: Wenn jemand hier solchen Werbemüll verbreiten will dann soll er dafür bezahlen.
Mir gehört das Hotel nicht und beteiligt bin ich auch nicht.
Und wieso stellst du dann sage und schreibe sieben Jahre alte Artikel hier ein? :roll:
Wie kommst Du darauf, dass der Artikel sieben Jahre alt sein soll? Nur weil dort eine Statistik zum Vergleich aus dem Jahr 2004 kam?!
Verarsch jemand anders :evil:
http://www.n-tv.de/reise/Pattaya-wird-s ... 49954.html
Was steht da wohl als Datum?
Donnerstag, 12. Mai 2005
Forenbeitrag der ausreichte fuer einen Durchsuchungsbeschluss bei einer deutschen Tageszeitung um die Identitaet des Users zu ermitteln..

"Dieser Ullrich verbietet sogar Familienvaetern ihr Feierabendbier. Das ist Rechtsbeugung"

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9694
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#9 Re: Hilton Skybar im 34. Stockwerk

Beitrag von berndgrimm » Di 10. Jul 2012, 12:00

Übrigens, ich war ja vor 2 Wochen noch beim excellenten österreichischen Konsul Hofer in Pattaya.
Mit dem hab ich auch über die Situation dort gesprochen.
Und er, der nun wirklich kein Interesse daran hat Pattaya herunterzumachen,
hat mir gesagt es wäre noch nie so schlimm gewesen mit der kontraproduktiven "Polizei" wie zurzeit.
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Benutzeravatar
berndgrimm
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 9694
Registriert: So 31. Okt 2010, 09:39
Kontaktdaten:

#10 Re: Hilton Skybar im 34. Stockwerk

Beitrag von berndgrimm » Di 10. Jul 2012, 12:30

Monta hat geschrieben:Die Verwaltung in Sin City ist doch stramm rot, oder?
Nein, ... Chart Thai Pattana die Mitkassierer der Barnharn Brüder.
..We finished democrazy for now!.......weiteres unter http://www.schoenes-thailand.at/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste